Falsche Fahrer Tür offen Meldung R5

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Hallo bestes Forum,


    nun war es sehr ruhig um meinen Liebling, meinen Touareg Bh 2003. Wir haben mitlerweile den Tachostand von über 260.000 erreicht und ich will ihn nicht mehr missen.

    Das neue Problem:

    Obwohl die Fahrertür ganz klar geschlossen ist, wird mir immer häufiger die Fehlermeldung angezeigt das die Tür offen ist. Nach ein paar Mal zuschlagen geht die Meldung meistens weg, dann kommt sie mitten in der Fahrt wieder. Nun war es sogar schon so das ich gar nicht mehr die ZV schliessen konnte und das Fahrzeug offen bleiben musste.

    Kann es sein das irgendwie irgendwo an irgendeinem Sensor /Schalter Dreck reingekommen ist? Ich muss mich letztens bei offener Tür aus dem Schlamm freirammeln und da ist ordentlich Schlamm in den innenraum gekommen? Vielleicht ist da irgendwas in die Tür reingehauen?

    Ich brauche diesen Warnschalter wirklich nicht (ich komme aus einer generation da hatten die Autos kaum elektrik und sind trotzdem gefahren ;(

    aber das Getute nervt und über den anstehenden TÜV komme ich wohl so auch nicht rüber...


    Kann jemand helfen?


    Vielen Dank

  • Moin,


    das Türschloss ist mit einem Microschalter ausgestattet, die häufig

    Ärger bereiten. Austausch alleine geht nicht, nur das ganze Schloss.

    Ich würde mir mal das Schloss ganz genau ansehen....... prüfen aus

    Gängigkeit und Fremdkörper..



    Bleibt oder geht das Innenlicht an ?


    Gruss,

    didi