Frischling aus Magdeburg

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hi folks,


    wie aus der Überschrift ersichtlich, bin ich ein Neuer hier im Forum.

    Deshalb – wie sich’s gehört – eine kurze Vorstellung:


    Vielleicht hat’s der eine oder andere schon an meinem (noch) aktuellen Avatarbild erkannt … ich bin ein „Überläufer“. :saint:


    Nach mehr als 20 ausgesprochen zufriedenen Jahren mit Mitsubishi Pajero (insgesamt waren es 5 dieser rustikalen Trecker) hab ich’s für eine gute Idee gehalten, mir gerade jetzt ein neues Zugfahrzeug für meinen Doppelachser-Wohnwagen zu suchen.


    Verrückt? Na sagen wir mal so …

    Mein Wohnwagen bringt knapp 3 Tonnen auf die Waage. Bin mit meinem KABE so ca. 6-7 mal im Jahr quer durch Europa auf der Piste. War nie ein Problem, mein „Patsch“ war immer ein verlässliches Zugtier.


    Leider liefert Mitsubishi diese tollen Eisenschweine mit ihren unzerstörbaren Schiffsdieseln seit 4 Jahren nicht mehr nach Europa - anderenfalls wäre ich nie bei euch gelandet. :S


    Mein aktueller Trecker hat inzwischen 250Tkm auf der Uhr. Zeit sich langsam umzusehen.


    Alternativen mit gut 3 Tonnen Zuglast … sind inzwischen sehr überschaubar.

    Um’s nicht in die Länge zu ziehen: MB, BMW, LR usw. fielen alle wegen der Folgekosten aus.


    Mein Mitsubishi-Dealer kann auch VW (hat zwei Mechaniker dort abgeworben und die entsprechenden Diagnosegeräte) … also kommt ein Touareg auf den Hof!

    Außerdem hat er mir für meinen inzwischen 6 Jahre alten Pajero mit seinen 250Tkm noch 15T€ angeboten. :thumbup:


    Zeit zum Abschied nehmen von einem treuen Gefährten … ||


    Der „Neue“ wurde im Sommer 2020 erstmals zugelassen und hat noch keine 20Tkm auf der Uhr.

    Ein vergleichbarer Neuer hätte mich laut VW-Konfigurator gut 105T€ gekostet. … Außerhalb meiner Möglichkeiten.


    Im Ruhrgebiet hab ich ein kleines Schmuckstück entdeckt. Mein Mitsudealer hat ihn auf 68T€ verhandelt.


    Immer noch eine Menge Taler, aber wenn Corona erst etwas aus dem Blickfeld unserer neuen Regierung gerät, werden die Grünen Koalitionäre etwas in ihr „politisches Näpfchen“ haben wollen. … Ob ich dann noch 15 T€ für meinen Patsch bekomme, wenn man mit dem „Stinker“ nicht mehr in die Innenstädte darf? :/


    Kurzum: Innerhalb der nächsten 2 Wochen wird mein Touareg aus dem Ruhrpott nach Magdeburg „entführt“.

    Ich freu mich inzwischen auf ihn und bin gespannt.


    Wenn er auf dem Hof steht, gibt’s ein paar Bilder.


    Bis dahin werde ich euch mit einigen meiner Fragen löchern, die ich noch nicht im Forum beantwortet gefunden hab. 8)


    Herzliche Grüße von der Elbe

    Markus

  • Hi Marcus,


    Schön dass du hier gelandet bist. Endlich einer, der weiß was ein Wohnwagen ist :thumbup:

    Nach einer Fahrt mit dem Touareg wirst du nie wieder ein gutes Wort über den Nippon Wic...er (schon diese Namenswahl hätte mich vom Kauf abgehalten) verlieren. Glückwunsch zum T und allzeit gute Fahrt.


    Gruß Peter

  • Hallo Markus


    und Grüße aus der Nachbarschaft :)

    Wir sind auch mit Wohnwagen unterwegs (obewohl Peter das vermutlich anders sieht -wir haben nur eine Achse :D ) und haben ebenfalls durch den Wechsel des Zugfahrzeugs hierher gefunden. Der T zieht souverän, da gibts nix. Du wirst dich nicht verschlechtern.


    Glückwunsch und viel Sapß mit dem Neuen :)

  • Hallo Markus,


    herzlich willkommen hier im Forum und viel Freude mit deiner neuen Zugmaschine :top:


    Grüße von Stephan :winken:

  • Hi folks,


    herzlichen Dank für euren freundlichen Empfang hier im Forum.

    Dass es unter euch auch Camper gibt ... :thumbup:


    Sven ... hab bis vor einem Jahr auch einen Einachser hinten an den Trecker gehangen. Einen Dethleffs mit 1.8 Tonnen.

    Waren 15 tolle Jahre mit ihm. ... Im vergangenen Jahr haben wir uns mit unserem neuen KABE einen Traum erfüllt. ;)


    peter ... Nie mehr ein gutes Wort über meine Pajeros? ... Na wir werden sehen. :/

    Hab eben mal im Ordner mit den Rechnungen von meinem letzten Patsch nachgesehen:

    Neben den Service-Rechnungen (alle 20Tkm) nur Folgendes: 2 Sätze Winterreifen, 2 Sätze AT-Reifen, 3 Sätze Bremssteine, 1x2 neue Batterien (der Trecker hat serienmäßig 2) ... und einmal Schweißen der Auspuffaufhängung, weil ich's im Wald doch mal etwas etwas übertrieben hab. ... Das war ALLES bei inzwischen 250Tkm !!! 8o


    Bin gespannt, ob der Touareg genauso zuverlässig ist. :saint:


    Herzliche Grüße

    vom Magdeburger 8)

    Markus