Sondermodell "Touareg EDITION 20"

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Wichtig: Update der Forensoftware am Sonntag den 1. Mai, bitte Info hier lesen!

Ab sofort sind Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender 2023 möglich: Alle Infos hier im Thema.

  • Hallo zusammen,


    sehr elegant, das neue Sondermodell und die 3 neuen Lackierungen geben schon mal einen Ausblick auf das Facelift … :top:


    Grüße von Stephan :winken:

  • So, heute gibt's nun - rund eine Woche nach dem Auftauchen im Konfigurator - auch die Pressemitteilung zum Sondermodell von den Wolfsburgern nachgereicht.


    Diese und noch weitere Bilder entstanden und entstehen gerade auf Sardinien, mit etwas Glück bekommen wir die Tage sogar noch Bildmaterial exklusiv für die Touareg-Freunde von dort :cool:.


    Bildquelle: Volkswagen AG


    Ab 77.530 Euro ist der "EDITION 20" ab Mitte Juni zu haben, mehr Info gibt's in der Volkswagen Pressemitteilung vom 23.05.2022, die wir hier für euch zum Download bei uns im Forum einstellen: PM_Happy_Birthday_Touareg_Exklusives_Sondermodell_zum_20-jaehrigen_Jubilaeum.pdf


    Grüße

    Robert

  • Servus,


    noch ein paar kleinere Zusatzinfos für alle, aufgrund einiger "persönlicher Nachfragen":


    - Nein, das jetzige Sondermodell kündigt definitiv nicht an, dass das Facelift nun kurz vor der Tür steht. Das wird erst in 2023 kommen und auch da ganz sicher nicht *hust* direkt zum Jahresanfang.


    - Lenkrad und Fußmatten haben tatsächlich keine farbigen Ziernähte, die sind Uni.


    - Die Türverkleidungen oberhalb der Armablagen sind nicht im Rautenmuster wie beim "ONE MILLION" und "R" ausgeführt, sondern glatt wie bei den "normalen" Modellen. Das gilt auch für die Sitze, auch hier gibt es keine Rautensteppung wie beim "ONE MILLION" und "R", auch wenn das so geschrieben steht. Gemeint ist hier in den Texten der Ausstattungsbeschreibung ein Rautendekor der Sitzbezüge.


    - Die Dekoreinlagen am Armaturenbrett entsprechen denen des Modell "Elegance". Das ist Aluminium, im 45° Winkel fein gebürstet. Auch nicht anders bestellbar, das ist so fix.


    - Es gibt den "Edition 20" nicht als Plug-In-Hybrid "R", sondern nur als normalen PHEV mit 381 PS Systemleistung.


    - eAWS (Wankstabilisierung) und Allradlenkung stehen auch beim "Edition 20" nicht in Verbindung mit der PHEV-Variante zur Verfügung.


    - Der Schriftzug "EDITION 20" und die schräge Rasterung oberhalb der Ziereinlagen am Armaturenbrett leuchtet nicht nur rot, das ist gekoppelt mit dem restlichen Ambientelicht dieser Zone und kann per Slider am Infotainmentsystem in 30 Farben eingestellt werden, inkl. auch hier weiß. Man hat das nur so in Rot fotografiert, damit es eben thematisch besser zu den roten Ziernähten passt.


    - Die Rückleuchten sind nicht stärker abgedunkelt als die bisherigen "abgedunkelten Rückleuchte". Das liegt eben auch daran, dass ab einem bestimmten Wert der Veränderung in der Tönung eine neue Typzulassung der Rückleuchten fällig würde - und das will man natürlich tunlichst vermeiden.


    Grüße

    Robert

  • Servus zusammen,


    wie angekündigt hier noch weitere Bilder vom Fotoshooting des "EDITION 20" auf Sardinien. Einige Fotos haben wir sogar exklusiv für die Touareg-Freunde bekommen :cool:. Hierfür vielen Dank an die Volkswagen AG für die Freigabe und natürlich auch an Ingo Barenschee, den Fotografen :top:.


    Bitte lasst die Bilder hier im Forum und beachtet das Copyright. Verlinken ist natürlich zulässig und gerne erwünscht.








    Grüße

    Robert