Beiträge von Silberkorn

Unerwünschte SPAM-Mails vom 06.03.2020 und die Hintergründe hierzu: KLICK

    Habe gerade mal mit AMAG in Chur telefoniert. Die rüsten die Stahlstrippe mit den Quetschverbindern am Haken der AHK nach (schon hundert verbaut, sagt der Serviceberater, da gibt es einen Kit in der Schweiz). Damit fährt, wenn die Schlinge nach rechts schaut, die Kupplung problemlos ein. Das Material gibt es auch hier im Baumarkt, kostet ein paar Euros. Ich baus die Tage mal ein und mach ein Bild...


    Hi MarBo,


    hast Du zufällig die Strippe mal angebracht und Fotos gemacht?
    Evtl. eine kleine Materialliste?


    Gruß


    Alex


    Die EU hat damit nix zu tun. Die Wiender übereinkunft von 1968, die regelt daß Autos nicht die Zulassungskriterien in anderen Ländern eigentlich nicht erfüllen müssen,
    ist eine UN Konvention.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…r_den_Stra%C3%9Fenverkehr


    Nur die Holländer halten sich mit der Öse nicht dran.

    Hallo zusammen


    Ich verstehe euer Problem nicht...
    Bergeöse rein, Abreisseil verlängern und über die Kupplung zur Öse verlegen ... fertig.


    Dadurch bleibt der volle Lenkeinschlag des Anhängers erhalten und die Funktion des Abreisseil ist auch gegeben.


    Das funktioniert nicht wirklich. Wenn ich das Handbremsseil derart verlängere daß ich noch den vollen Lenkeinschlag habe wenn es in der Bergeöse eingehängt ist,
    dann schleift es am Boden wenn ich andersum voll einschlage.......

    Man behält sich vor, innerhalb dieses zunächst so frenetisch gefeierten EU Raums ein ordentliches Potenzial zur gegenseitigen Abzocke bereitzuhalten.


    Ich finds auch ne Frechheit.
    Holland hat die Wiener Übereinkunft "Strassenverkehr" von 1968 ratifiziert.
    Somit dürfte das Einfordern dieser Öse bei Ausländern nicht rechtens sein. Das sollte dringen mal jemand durch die Instanzen fechten...........


    Ich habe neulich bei einem Bekannten gesehen, dass er so eine Art Schlüsselring an der Kupplung hatte. Der Ring hatte ungefähr einen Innendurchmesser von 45mm. Also groß genug um den Karabiner einzuhängen und zu klein um von der Kupplung zu rutschen.
    Ob das in den Niederlanden und Co zulässig ist weiß ich nicht, ich kann es mir aber gut vorstellen. :denker:


    Das wäre in den Niederladen so nur zulässig bei starrer AHK. Bei abnehmbarer oder klappbarer AHK darf die Öse für das Handbremsseil nicht am abnhembaren Teil der AHK dran sein sondern irgendwo am Träger.
    Das ist beim Touareg aber schlecht zu relaisieren.

    Hab jetzt mit dem Touareg I FL in 5 Jahren 160tkm gefahren und habe das Auto geliebt.
    Sprit Verbrauch immer um 10,5 Liter mit dem V6 TDI.
    Jetzt mit 200tkm hab ich ihn abgegeben und gegen einen T2 getauscht, wieder V6 TDI.
    Krosseriezustand meines T1 nach 9 Jahren fast makellos! Kein Rost irgendwo!
    Das ist einfach mein Auto.


    Danke. Mit der Aussage kann ich was anfangen.
    Mal sehen, wenn ich 18er oder 19er für T2 gebraucht günstig schiesse nehme ich evtl. die.
    Ansonsten die Makalu. Hab ja den ganzen Sommer Zeit :-)

    Hallo Wolfgang,
    ich habe Alex so verstanden, dass es um die Sprachsteuerung geht.
    Die betrifft nicht allein das Telefon sondern auch die Komponenten des Navi und Infotainment-Systems.
    Die meisten Komponenten können hier mit der Sprache angesteuert und eingestellt werden.


    Gruß


    Hannes


    Er hatte das schon so verstanden wie ich das gemeint habe. Mir geht es hauptsächlich darum ob ein Mikrophon verbaut ist damit ich BT Freisprechen nutzen kann.
    Ich bin seit jeher im Aussendienst und nutze im Moment die Lösung "hochwertiges BT Headset". Sprachqualität etc ist damit ja auch klasse.
    Aber das Headset sollte man schon aufhaben wenn man telefonieren möchte, auf einer kurvigen Strecke ist das nicht einfach mal so in's Ohr gedrückt.
    Desweiteren muss es geladen sein unsw. Ich finde Freisprechen über das Radio/Navi schon deutlich komfortabler. Der Touran meiner Frau kann das auch.............

    Hallo Leute,


    ich steige diese Woche von einem T1 auf einen T2 um. Der "neue" ist ein 2011er 3.0 V6 TDI.
    Ich habe vom T1 die 4 Sommerfelgen "Makalu" 7L6601025AK behalten. Die will ich jetzt im Winter nutzen.
    Sind 7,5J 17 H2 ET55.
    Einige eBay Anbieter schreiben die wären problemlos auf dem T2 fahrbar?!
    Wenn ja, muss ich die eintragen lassen oder geht einfach so? Was bringe ich da an WR für eine maximale Breite drauff? 255?


    Danke für eure kompetente Hilfe im Voraus.


    Gruß


    Alex

    Hallo Leute,


    ich bin drauf und dran meinen T1 V6 TDI gegen einen 2011er TII V6 TDI auszutauschen.
    Hierzu hätte ich zwei Fragen bei denen ich mir nicht sicher bin.


    Der Wagen den ich im Auge habe hat ein RNS 850 Navi 8" und die 4 Zonen Climatronic.


    Erste Frage: Ist, wenn das RNS 850 mit dem 8" Touchscreen verbaut ist auch immer Sprachsteuerung?
    Sprich ist ein Microphon verbaut und man kann mittles VCDS ein BT Connect für's Handy hervorzaubern?
    Oder gabs die RNS 850 Navis auch ohne Sprachsteuerung?


    Zweite Frage: Haben die TII mit 4 Zonen Klima immer eine Diesel Standheizung als Zuheizer verbaut die man bei VCDS zur normalen Standheizung codieren kann=


    Danke für eure Hilfe.


    Viele Grüße,


    Alex


    endlich ist der Rep. Satz verbaut ging ganz einfach auch wenn man keine Chirugen Finger hat.
    Zu meinem Glück kam noch ein Motordrehzahlgeber und eine neue Batterie dazu.
    Fehler sind jetzt weg, schau ma mal wie lange.
    Werde mich nach 1000 Km noch mal melden ob es hält.


    Hallo Marcus,


    ich habe bei meinem T1 BJ 2007 3.0 TDI V6 seit letzten Sommer sporadisch den Fehler "Saugrohklappensteuerung unterer Anschlag nicht erreicht".
    Am Anfang so alle 3000km. Jetzt so alle 1000. Bin ich auch ein Kandidat für den Repsatz der Stangen?


    Danke für Deine Hilfe.


    Gruß


    Alex

    Hallo Leute,


    ich fahre einen 2007er T1 Facelift V6TDI.
    Der Händler bei dem ich ihn gekauft habe hat mir eine Webasto Telestart T91 mit verbaut als Standheizungskontrolle.
    Da mit der Handender kaputt gegangen ist brauch ich einen neuen.
    Zum anlernen des neuen Senders muss ich ja an den Empfänger.


    Wo wird der vermutlich verbaut sein?
    Wo muss ich den suchen?


    Danke euch.


    Gruß


    Alex