Beiträge von Prin

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Wichtig: Update der Forensoftware am Sonntag den 1. Mai, bitte Info hier lesen!

    Danke für die Antwort !


    Damit eben der Motor + Kühlkreislauf mit erwärmt wird.

    Jedem Motor kommt es zu gute wenn er schon Warm ist ! Sprich Abgasverhalten besser + Verschleiß/Abnutzung geringer ! Zeitigere Belastung des Motors !

    Und ab 0 ° C. lohnt es sich ! Ja auch Dt. kann es sehr kalt werden :) . Je nach Ort und Lage .


    Vg

    Ich komme aus dem schönen Sachsen.

    Bisheriges Auto war ein Passat B8 BiTDI mit 240 PS . Was für sich auch fein war :) ! Nun sollte es ein V6 werden . Zur Auswahl stand A4 -A6 Avant , Q5 , SQ 5 , V6 TDI .

    Da aber einerseits viel zu teuer , anderseits nicht meine Wunschausstattung vorhanden war bzw.wenn doch dann wieder viel zu teuer ! Viel mein auf Blick CR7 ! Nach etlichen Vergleichen Audi/ VW Preis , Ausstattung, Km. usw .

    Nun habe ich mich entschieden ^^ Es ist ein CR 7 V6 TDI 286 Bj . 08.2019 mit ca. 11000 km 8)


    Danke für die Aufnahme im Forum ! Bis denne :)

    Moin :)


    Da ich vom Passat B8 komme , wo die Standheizung automatisch den Motor mit erwärmt, hatte ich dies auch im CR 7 erwartet ;( !

    Nun meine Enttäuschung, es wird nur der Innenraum erwärmt ! Der Motor erst wenn er an ist !

    Frage : Kann dies umprogrammiert werden, sodass auch der Motor mit erwärmt wird, wenn er aus ist ?


    Betrifft: CR 7 TDI 286 PS mit 4 Zonen Klima