Standheizung freischalten bei 4 Zonen Klima

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Hallo,


    ich hab mal eine Frage:


    Ich hab die 4 Zonen Klima in meinem T2 und hätte hier gerne die Standheizung freigeschaltet!
    Ich hab hier im Forum einen Link gefunden, da gibt es diese VCDS für knappe 400,- €.
    Wäre für ne Standheizung ein fairer Preis.
    Bekommt man das dann auch hin, wenn man keine Ahnung von so was hat?
    Wenn ich mir das Bestelle, kann mir dann jemand eine Anleitung für das Programieren zusenden?


    Mein :) will mir das wohl nicht machen. Als ich gefragt hab kam nur herumgedruckse und da wars mir schon zu blöd! Warum sind die alle so?


    Gruß


    Thomas


  • Mein :) will mir das wohl nicht machen. Als ich gefragt hab kam nur herumgedruckse und da wars mir schon zu blöd! Warum sind die alle so?


    Weil sie den Kopf dafür hinhalten müssen und im Problemfall auch noch vom Werk einen auf den Deckel bekommen.

  • Weil sie den Kopf dafür hinhalten müssen und im Problemfall auch noch vom Werk einen auf den Deckel bekommen.


    O.k. das kann ich verstehen. Ist das denn so kompliziert? Ich würd mir das ja selber kaufen und machen. Ich kann´s halt nur nicht einschätzen, ob ich es dann auch hin bekomme. Kann mir da jemand eine Antwort darauf geben? Hab keine Lust 400 € auszugeben, für etwas, das ich dann nicht gebrauchen bzw. benutzen kann.


    Danke schon mal


    Gruß


    Thomas

  • O.k. das kann ich verstehen. Ist das denn so kompliziert? Ich würd mir das ja selber kaufen und machen. Ich kann´s halt nur nicht einschätzen, ob ich es dann auch hin bekomme. Kann mir da jemand eine Antwort darauf geben? Hab keine Lust 400 € auszugeben, für etwas, das ich dann nicht gebrauchen bzw. benutzen kann.


    Es geht nicht um die Komplexität, sondern um die Haftung.


    Normalerweise sollte jeder der mit einem PC umgehen kann auch mit dem VCDS umgehen können. Man muss sich nur vorher richtig schlau machen was man da ändert und seine Änderungen anständig dokumentieren.

  • Also den Zuheizer hat mein Auto. Ich hab die 4 Zonen Klima verbaut und den Aufkleber an der Fahrerseite.
    Deshalb kam ich ja da drauf, mir die Standheizung frei zu schalten.


    Kann mir denn jemand eine Anleitung für das Freischalten geben? Dann könnte ich das ja selber abschätzen, ob ich mir das zutraue oder nicht.


    @ kaschtler1a
    oder würdest Du mir das machen wollen / können? Das wär natürlich auch ne super Lösung. (Natürlich gegen Bezahlung)


    Gruß


    Thomas

  • Hallo,


    Also wenn es ein T1 mit Dieselmotor ist dann hast du mit großer Wahrscheinlichkeit ab Werk einen Diesel Zuheizer verbaut !
    Wenn du diesen zur Standheizung aufrüsten möchtest dann hat dies zuerst mal gar nix mit dem VCDS zu tun denn ein VCDS ist ein Diagnosesystem !


    Zur Aufrüstung benötigst du einen Einbausatz (Empfänger / Fernbedienung / Kabelsatz) von Webasto, das Ganze kostet so an die 600 €und funktioiert nur ab einer gewissen Fahrgestellnummer ( ca. Mitte 2005 !! ) - die dann verbaute Standheizung hat KEIN Bedienelement im Dachhimmel !


    Schöne Grüße
    Alevuz

  • also um einmalig irgendwas freizuschalten würde ich keine 400€ für ein VCDS investieren. Wir haben ja mittlerweile schon eine gut verteile VCDS- Userliste, da wird sich bestimmt jemand finden, der diese Programmierung für dich übernimmt.


    Gruß


    frank

  • Off-Topic:
    tthoms Diskusison über die Freischaltung der Standheizung habe ich in ein neues Thema verfrachtet:


    Gruß


    frank




    Danke Frank,


    hab auch schon gedacht, dass das hier vom Thema abgekommen ist.


    Gruß


    Thomas

  • Also wenn Du weißt, was wo codiert werden muss, kannst Du gerne bei mir vorbeikommen, dann können wir das mal ausprobieren.


    Das wäre natürlich super. Nur wie schon gesagt bzw. geschrieben: Ich hab keine Ahnung davon.


    @ FRank


    Das ist mir auch am liebsten, aber wie auch schon gesagt, 400,-€ für eine Standheizung wäre ja nicht soo daneben!


    Hat denn jemand eine Anleitung die man online stellen kann?


    Gruß


    Thomas

  • Der Touareg ist für die Programmierer von VCDS immernoch eine Baustelle mit vielen Löchern. Es gibt viele Steuergeräte, die noch in englisch sind, andere haben noch keine Labeldatei.
    Ich würde Dir nicht raten, ein Kabel zu kaufen, nur um eine Standheizung aus dem Zuheizer zu machen. Am Ende funktioniert es nicht und Du hast das Kabel.
    Aber vielleicht hilft ja google ein bisschen dabei.
    Viel Glück beim Suchen und finden, Am Donnerstag und Freitag hab ich Zeit ...

  • Der Touareg ist für die Programmierer von VCDS immernoch eine Baustelle mit vielen Löchern. Es gibt viele Steuergeräte, die noch in englisch sind, andere haben noch keine Labeldatei.
    Ich würde Dir nicht raten, ein Kabel zu kaufen, nur um eine Standheizung aus dem Zuheizer zu machen. Am Ende funktioniert es nicht und Du hast das Kabel.
    Aber vielleicht hilft ja google ein bisschen dabei.
    Viel Glück beim Suchen und finden, Am Donnerstag und Freitag hab ich Zeit ...


    Super,


    schon mal vielen Dank vorab.


    Ich schreibe mal den User hier an, der das in dem Thread "Standheizung nachrüsten für den T2" geschrieben hat. Evtl. schreibt er ja bald zurück.

  • Hallo Thom


    Ich habe gerade eine Umrüstung gemacht. Bj. 2007. Ich habe von "Car-CHief" einen Umrüstsatz gekauft. incl. W-Bus Adapter kostete der GPS!!! Empfänger so 299.- :zwinker:
    Einbau ist sehr einfach. UND vor allem kannst du von überall schalten. Theoretisch von der ganzen Welt. Und du bist nicht auf den Sichtkontakt angewiesen. Wie oft ist man in den Stadt unterwegs, sieht das Auto noch lange nicht, ist noch beim Essen...........Hatt' ich grad mal, da waren wir mit dem Urlaubsflieger am Heimweg und ich habe 1/2 Std vorab die Heizung aktiviert und dann, den Anderen zum Ärger nicht Eis gekratzt, sonderen bin ins warme Auto gesessen.


    Die einzige knifflige Arbeit ist der Stecker am Zuheizer. Am besten gleich auch ein Originalkabel (für Nachrüstungen gibt es das gelbe Kabel mit Stecker) vom :adoration:. Das kann man dann in den Stecker einschleussen.
    Wenn du noch Fragen dazu hast, helfe ich dir gerne


    LG Niki

  • Leute schaut doch bitte mal, es geht hier um einen Touareg 7P, NEUES Modell....
    Das hat mit der Nachrüstung im 7L nichts zu tun:gy:

    7L GP V6TDI ** sold **
    7P V6 TDI, R-Line+ & TerrainTech😎
    Slowakische Frau --> Slowakisches Auto! :-)

  • one more cool tweak found - some 3.0 TDI Tregs3 are equipped with Eberspecher auxiliary heater even if this option isn't ordered. it might be checked via VAGcom, if module 18 is present - thats it. Other way is to look for a sticker on a plate, when drivers door is opened (dont know how to explain it in correct words). the sticker should look like this


    From factory this heater is used only after engine start, but its easy to make it work as a parking heater and activate timers menu in RNS.
    1 In Hidden menu check option car/cardevicelist - Auxiliary Heater
    2 set option Auxiliary Heater to 5 in car / carmenuoperation
    3 set enabled bit 4 in byte 1 of 08-AutoHVAC module.

    Then turn off the ignition and start once again. A menu Aux Heater should appear in Climate screen of RNS. There you could setup a day, time and duration of heating. at fixed time you should see ventilation start, and even some smoke under the car

    Hab das hier im Netz gefunden!


    Den Aufkleber von Eberspächer hab ich ja im rechten Türrahmen.


    Kann man mit den 3 beschriebenen Punkten etwas anfangen, wenn man VCDS kennt?


    Zündung aus und wieder einschalten bekomme sogar ich dann selber hin :zwinker:


    Gruß


    Thomas