R5 2.5 TDI - Nockenwelle tauschen - ist Motorausbau zwingend erforderlich ??

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,


    jetzt hat's mich erwischt:


    Klopfgeräusche im Luftfilter, erste Diagnose (auch nach ausführlichem Googeln) defekte Hydrostößel und Nockenwelle, so dass der Turbo wegen zu früh geschlossenen Einlassventilen die Luft in den Ansaugtrakt zurückdrückt.
    Ich lese nun mit Entsetzen bei ErWin, dass zum Tausch der Nockenwelle (inklusive Abbau von Tandempumpe und Nockenwellenantriebsrad) wegen Platzmangel der gesamte Motor nach unten ausgebaut werden muss???


    Stimmt das oder hat jemand von Euch gegenteilige Erfahrungen gemacht?
    Am Besten noch bei einer Werkstatt im Raum Berlin... ;-)


    Herzlichen Dank fürs Mit-Überlegen und viele Grüße,
    Klaus

  • Hi,
    danke für die schnelle Antwort und sorry wegen der späten Reaktion - hab' das Auto heute beim Schrauber abgeliefert und darauf hingewiesen. Werde berichten, ob's klappt... ;-)
    k

  • Leider nicht, Pumpe war dann wohl doch im Weg. Hatte für mich allerdings den Vorteil, dass - einmal ausgebaut - die Werkstatt die Quelle des leichten Ölverlustes entdeckte, der für ziemliche Sauerei gesorgt hatte: Pumpe und drumherum...


    LG
    Klaus

  • Guten Abend,


    bin grade neu hier.
    Moin erst einmal. :)


    Ich wollte mich wohl an einen R5 mit eingelaufener Nockenwelle wagen, ohne den Motor auszubauen.
    Habe bereits viel gelesen und soweit alles verstanden.
    Sorge macht mir das "Zwischenrad" der Nockenwelle, dass mit 0,5NM auf Spannung gehalten werden soll.


    Frage: Muss ich das Rad überhaupt raus nehmen, wenn ich nur die NW tauschen möchte?


    Vielen Dank schon einmal für Antworten :D

  • Das größte Problem Ist die Tandempumpe und die Anzugsschraube von den Antriebsrad der Nockenwelle


    Habe gerade die Kopfdichtung im eingebauten Zustand gewechselt, neue Nockenwelle + Hydros+ 5mal Pumpe Düse+neuer Turbo+neue Tandempumpe

  • Nein gibt keinen Trick es geht, ist halt nur nicht viel Platz und das anfädeln der Tandempumpe macht sich nicht schön.

    Am besten zu zweit machen da kann einer an der Kurbelwelle drehen damit der Antrieb anfädelt