Heckklappe Touareg 7P BJ 2014 - Wasser im Heck und komische Geräusche ???

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo Leute,


    vielleicht kann mir jemand helfen.
    Ich wollte letzte Woche meine elektrische Heckklappe schließen
    und musste feststellen, das beim Schließen etwas Wasser aus der Heckklappenverkleidung (unterer Rand-siehe Foto) tropft. Desweiteren hab ich schon öfter gesehen, das an der Kofferraumkante die untere Gummilippe immer feucht/nass ist. Ich habe gleich mal die Plastikdeckel der Heckleuchten links und rechts überprüft, war aber alles trocken. Auch die kleine eingesteckte Schlußleuchte war trocken.


    Da ich noch Gebrauchtwagengarantie habe, wollte ich erstmal nicht weiter an der Verkleidung fummeln. Außerdem ist mir seit längeren schon aufgefallen, das beim Schließen der Heckklappe (die letzten cm) ein sehr nerviges Quietsch/Kratzgeräusch entsteht. Wahrscheinlich von den einfahrenden Dämpfern.


    Ob das miteinander zusammenhängt ?
    Hat das schon jemand von Euch gehabt ?? Oder ist das bei VW bekannt ?
    Wäre Super mehr zu wissen, bevor ich mal bei VW vorbei schaue :)





    P.S Bei meinen Vorgänger Touareg gab es mal eine Maßnahme mit dem Heckspoiler und der dritten Bremsleuchte die undicht war.




    Danke für die Hilfe

  • Hallo Peter,


    Wasser hatte ich noch keines in der Heckklappenverkleidung.


    Die knarzenden Geräusche kenne ich allerdings vom 7P BJ 2015 auch.
    Sie tauchen bei Temperaturen unter +5 Grad Celsius auf.


    Ich hatte mal die Motoren der elektrischen Heckklappe austauschen lassen.
    Das hat nur eine Saison gehalten - danach kam das Geräusch wieder.


    Viele Grüße
    Daniel

  • Servus Peter,


    wie Daniel schon geschrieben hat, das Geräusch - meist eine Art Quietschen - ist in den kalten Monaten keine Seltenheit und laut VW "Serienstand" :D. Hierzu gibt es sogar eine TPI, welche den Austausch auf Garantie den Händlern nicht freigibt. Hatte ich bei meinem 7P FL (Baujahr 07/2015) leider auch...


    Grüße
    Robert

  • Hallo Peter, hast du am Ende eine Lösung für dein Problem gefunden? Ich habe das gleiche Problem. Ich weiß zwar schon wie das Wasser in die Reserveradmulde kommt (durch den Heckklappenverschluss läuft es in die Mulde), ich kann allerdings nich herausfinden von wo es in die Heckklappe läuft. Nach jedem Regen steht ungefähr ein halber Liter in den "Taschen" rechts und links der Heckklappe (ich fahre seit zwei Wochen ohne die Innenverkleidung der Heckklappe rum).

    Gruß Robert
    P.s.: ich habe kein Schiebedach.