Vorstellung und Reifen/Felgen Frage

Unerwünschte SPAM-Mails vom 06.03.2020 und die Hintergründe hierzu: KLICK

  • Guten Morgen,


    als stiller Mitleser bin ich schon seit einigen Wochen hier im Forum unterwegs. Nun habe ich mir einen Touareg 7L mit dem R5 TDI gekauft (BPE).

    Ich heiße Stefan, komme aus dem Bezirk Leibnitz und bin 35 Jahre alt. Ich war mal für einige Jahre Mechaniker, habe dann aber ein Abendkolleg besucht und schraube nur noch für Freunde und Familie.


    Der Touareg hat 195.000 km auf dem Tacho und macht sich eigentlich recht gut. Die Vorbesitzerin ist mit dem Auto nur gefahren, das mit der Pflege hatte sie nicht so gerne ;)


    Da ich beim Kauf Winterreifen in der Dimension 235/65R17 drauf hatte (und noch habe), und ansonsten noch 4 Reifen (M+S Kennung, ebenfalls 235/65R17, Ganzjahresreifen) dazubekommen habe, ergab sich die Idee:

    ich verkaufe die 4 "losen" Reifen und hole mir eine der großen Reifendimensionen wie etwa 275/45R19 oder 255/50R19.


    Die Frage lautet nun: wie viel härter wird der Wagen? Ich habe ein Luftfahrwerk verbaut. Was ich vermeiden will ist, dass irgendwas zu tscheppern beginnt.

    Bitte um Erfahrungen :)


    hier noch ein Foto vom Touareg. Frisch gewaschen und in der kratzerfreundlichen Dämmerungsbeleuchtung





  • Hi Stefan,

    herzlich willkommen im Forum und Glückwunsch zum R5. Fahre selbigen (auch BPE) mit WR der Dimension 235/65R17. Ebenfalls mit Luftfahrwerk. Als SR nutze ich 265/35R22 bzw 295 /30R22. Die sind deutlich härter als die 17er - es scheppert glücklicherweise aber nix (meiner hat aber auch erst 60 TKM auf der Uhr). Die 19er sind ein guter Kompromiss zwischen den Welten. Ob nun 275 oder 255 wird wenig zur Sache tun - die Gummihöhe zum federn bleibt ja gleich. Mit den 275er wird er aber Sprurrillen lieber hinterherlaufen. Leider habe ich in D keine anderen (bezahlbaren) Räder gefunden - beim R5 streitet man sich ja mit den T4 / T5 / T6 Fahrern um die Felgen - und da wirds teuer.


    Gruß Pete

  • Ich fahre schon seit Jahren mit meinem 7L die 275/45R19 im Sommer. Der Wagen läuft hier keinen Spurrillen hinterher, ist aber doch um einiges härter als im Winter (255/55R18). Von daher würde ich dir die 275er Reifen empfehlen, die sind auch eingetragen, von daher würde ich keine andere Dimension verwenden.


    Was beim R5 jedoch wichtig ist, er hat einen anderen Lochkreis als alle anderen Touregs (120 statt 130), von daher musst du beim Felgenkauf aufpassen, es passt einfach nichts vom V6, V8 oder V10.


    MfG


    Hannes

    VW Touareg V6 TDI Terrain Tech, 2016
    VW Touareg 3.0TDI V6 bluemotion North Sails, 2010
    Audi allroad 2.5TDI V6 Low Range, 2004
    Audi S6, 1995

  • danke für die Tipps mit dem Lochkreis, das hab ich vollkommen übersehen. Und im Nu ist die Auswahl an 19 Zöllern geschrumpft.


    wie sieht es eigentlich für gelegentliche Fahrten im leichten Gelände aus? Also z.B. nicht asphaltierte Feldwege. Ich habe nicht vor, in den Schlamm zu fahren, aber ab und zu muss ich durch ein kleines Waldstück, vorher erdige (und wenns geregnet hat leicht matschige) Fahrbahn.



    Grüße,


    Stefan

  • Also z.B. nicht asphaltierte Feldwege. Ich habe nicht vor, in den Schlamm zu fahren, aber ab und zu muss ich durch ein kleines Waldstück, vorher erdige (und wenns geregnet hat leicht matschige) Fahrbahn.

    Das Problem ist halt, dass der Reifenquerschnitt niedriger ist, und somit die Beschädigungsgefahr der Felgen massiv steigt. Aber sonst wird es keine großen Unterschiede geben, außer du hast bei deinen 17-Zöllern AT-Reifen. Diese AT-Reifen haben aber halt Nachteile auf der Bahn (vor allem bei Nässe).


    MfG


    Hannes

    VW Touareg V6 TDI Terrain Tech, 2016
    VW Touareg 3.0TDI V6 bluemotion North Sails, 2010
    Audi allroad 2.5TDI V6 Low Range, 2004
    Audi S6, 1995

  • Derzeit sind "normale" Winterreifen (Semperit blabla, nicht AT, nicht MT) montiert, sind recht weich zu fahren. Ich hatte vorher einen Landcruiser J90 mit AT Reifen. Sehr gut fürs Gelände, allerdings - wie du sagst - für die Straße eher nicht.


    Mal sehen, ob ich überhaupt zu gebrauchten 19ern komme, die scheinen ja ziemlich vergriffen zu sein mit dem Lochkreis.


    Grüße,


    Stefan

  • Hi,


    genau das war auch mein Problem. Habe deshalb meine Suche auf 18 und 20er ausgeweitet. Aber auch da sieht es sehr mau aus. Habe dann im Transporterforum die Gründe gefunden. Ergo habe ich nach 21 und 22er gesucht und siehe da: für den ganz kleine Taler was gefunden - weil die Größes nicht vernüftig in den Bus reinpasst. Anderesherum hatte ich übrigens mit 16ern (Stahl) Glück. Für Offroadeinsätze möchte ich nämlich gern 16er fahren - die gab es auch zu einem günstigen Kurs - fehlen mir nur noch gescheite MT / ATs.


    Gruß

  • Für Offroad habe ich fast neuwertige 245/75R17 auf Alu, die ich aber loswerden will. Hatte ich auf meinem Landcruiser montiert (+2,8cm Bodenfreiheit :) ) Den Tacho hats auch gefreut.


    Ich werde weiterhin 19er suchen, die 20er und größer müsste ich typisieren lassen (Österreich..) und das kostet wieder extra..

  • Hi, die Typisierung / Eintragung liegt bei uns um die 50€. Ist also nicht sehr preisintensiv.

    In Österreich leider nicht, dazu musst du zu einem Zivilsachverständigen, und er macht mal ganz sicher unter 300 EUR nichts, dazu kommen dann ev. Auflagen die dann auch noch erfüllt werden müssen.


    MfG

    Hannes

    VW Touareg V6 TDI Terrain Tech, 2016
    VW Touareg 3.0TDI V6 bluemotion North Sails, 2010
    Audi allroad 2.5TDI V6 Low Range, 2004
    Audi S6, 1995

  • Guten Morgen,


    ich hab die oben verlinkten Felgen gekauft :) Laut dem Verkäufer sind sie auch schon auf dem Versandweg. Bisher hat alles super geklappt (GLS ist anscheinend einer der wenigen, die über 30kg versenden). Ich werde berichten, wenn sie da sind. danke nochmal für den Tip :)

  • Die Räder sind gestern Abend angekommen (1 Tag Lieferzeit von D nach AUT mit GLS finde ich echt schnell), hatte allerdings am Abend um 20:00 Uhr (da war ich erst zu Hause) keine Lust mehr die Räder umzustecken, und eigentlich ists ja auch noch März und somit etwas zu früh für Sommerreifen.. naja das überleg ich mir noch :)


    hier das erste Foto von den Rädern: