Vorankündigung: Vorstellung und Fahrbericht Touareg R & Touareg eHybrid in Kürze bei uns!

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Servus zusammen!


    Auf Einladung von Volkswagen nahm ich am 30. September und 1. Oktober an der Fahrveranstaltung "Touareg Hybrid Drive" im Raum Braunschweig teil, bei der man beide Fahrzeuge ausführlich auf Strecken im Nationalpark Harz testen konnte. Hierüber werde ich natürlich für euch einen ausführlichen bebilderten Fahrbericht erstellen, speziell eben auch aus der Sicht eines Touareg Fahrers und im direkten Vergleich zum V6 TDI, V6 TSI und V8 TDI.


    Vorab schon mal die Leistungsunterschiede der beiden Varianten, die Einstiegspreise und ein paar kleine Impressionen zum anfüttern ;):





    Wie schon im Vorfeld vorsichtig angekündigt wird man zwei - leider bittere - Pillen schlucken müssen und da die Sperrfrist nun abgelaufen ist, kann ich auch sagen, welche es sind. Aufgrund der konstruktiven Verhältnisse in Sachen Bauraum sind bei beiden Varianten weder Allradlenkung noch eAWS (Wankstabilisierung) verfügbar. Das ist natürlich nicht gerade erfreulich, speziell weil der "R" ja ein sportliches Modell sein will und dann diese beiden essentiellen Fahrwerkskomponenten nicht bestellbar sind.


    Das will und braucht man nicht schön reden, das ist absolut unerfreulich Aber: Der Rest, sprich der Antrieb, ist wirklich gut gelungen, da war ich sehr positiv überrascht :top:. Hier hat VW echt gute Arbeit geleistet und der "R" geht auch richtig gut ab; siehe hierzu auch Foto # 6.


    Mehr soll jetzt aber nicht verraten werden, alle weiteren Infos dann im Bericht!


    Grüße

    Robert

  • Hallo Robert,


    ich bin dann schon mal auf den Praxisverbrauch gespannt. Insbesondere, wenn die 47 km Reichweite mit rein elektrischem Antrieb verbraucht sind.


    Vielleicht hattest du auch die Gelegenheit, den ganz neuen Einparkassistenten zu testen. Der enthält nicht nur die Fernbedienung, sondern der gibt auch selbst Gas und bremst selbst.


    Viele Grüße


    Jörg

  • Servus Jörg,


    noch etwas Geduld bitte, ich habe heute die Fotos sortiert und bearbeitet, letzte technische Fragen geklärt und die Struktur des Berichts festgelegt. Morgen geht es dann los damit.


    Einparkassistenz habe ich natürlich getestet, aber vollautomatisch war der schon ne Weile vorher, jüngst hinzu kam nun noch die App für die Fernsteuerung von außerhalb des Fahrzeugs.


    Auch zum Verbrauch gibt es detaillierte (eher gute) Infos 😉.


    Grüße

    Robert

  • coala

    Hat das Thema geschlossen