Luftfederung - mit Beladungslevel fahren möglich?

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Mein Wohnwagen setzt hinten wegen des langen Überhangs gerne auf (z.B. bei Rampen oder Fähren etc.). Wenn ich das Luftfahrwerk auf Sport stelle, senkt sich das Auto ab und das Heck des Wohnwagens geht etwas in die Höhe. Das reicht aber in manchen Situationen um wenige cm nicht aus. Das Beladungslevel senkt die Karosserie noch weiter ab, allerdings nur im Stand. Gibt es eine Möglichkeit, die Luftfederung so umzuprogrammieren, dass man mit dem Beladungslevel z.B. bis zu 10 Kmh fahren kann? Das würde reichen, um Schrammenfrei über Hindernisse zu kommen.

    Grüße,
    Gerald


  • Hallo,


    ja es gibt gewisse Steuergeräte, mit welchen man sein Luftfahrwerk dauerhaft tiefer fahren kann. Diese Geräte sind aber auch relativ teuer ( zwischen 800-1200€). Alternativ kann man das Luftfahrwerk über andere Koppelstangen tieferlegen. Ich kenn mich aber nicht so gut damit aus und kann deshalb nicht sagen, inwieweit diese Varianten legal betrieben werden können. Außerdem könnten dadurch dauerhafte Schäden am Fahrwerk entstehen. Einfach mal Touareg Cr Luftfederung Tieferlegung googlen.

  • Hallo,


    ja es gibt gewisse Steuergeräte, mit welchen man sein Luftfahrwerk dauerhaft tiefer fahren kann. [...]

    Servus,


    die Intention des Fragestellers war ja nicht "dauerhaft tiefergelegt" zu fahren (tiefer als das Ladelevel geht sowieso nicht...), sondern im Ladelevel langsam fahren zu können um das Heck der Wohndose zu liften.

    Die Lösung läge, um diesen Ansatz zu realisieren darin, vor der betreffenden Stelle auszusteigen, über den Taster im Heck das Beladungsniveau anzusteuern (Heck geht nach unten, Vorderachse bleibt jedoch im Normallevel = Hintern des Wohnwagens wird damit maximal angehoben...) und dann mit Schrittgeschwindigkeit das Hindernis zu überwinden. Danach einfach beschleunigen, wodurch das Normallevel wieder automatisch angefahren wird.

    Grüße

    Robert