Fehlersuche bei Heckklappen-, Scheibenproblem mit Obdeleven ?!?

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo in die Runde !


    Ich habe das Problem das sie die Heckklappe nicht über den Schalter in der Fahrertür entriegeln lässt sondern nur über die Zentralverriegelung. Außerdem lässt sich die Heckscheibe gar nicht öffnen.

    Im Reparaturleitfaden "Elektrische Anlagen" habe ich nun folgenden Hinweis gefunden ... siehe Foto !


    Jetzt meine Frage, kann mir jemand sagen ob u. wo ich via das Obdeleven nach dem Fehler suchen kann ?


    Danke schon mal für die Hilfe!


    Gruß, Frank

  • Servus Frank,


    es ist nun wirklich als völlig unübersehbares Wasserzeichen in deinem Screenshot klar ersichtlich, dass auch die auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung dieses Dokuments ausdrücklich untersagt ist. Dennoch stellst du das hier öffentlich ein :rolleyes:.


    UHG-Verstoß entfernt. Bitte zukünftig das Copyright beachten!


    Grüße

    Robert

  • Sorry, dass habe ich nicht bedacht! Kommt nicht mehr vor!

  • Also dann mal so, der der Hinweis an der entsprechenden Stelle lautet wie folgt:


    Fehlererkennung und Fehleranzeige:

    Das Komfortsystem und das Bordnetzsystem ist mit einer Eigen‐ diagnose ausgestattet, die die Fehlersuche der Heckscheiben‐ öffnung erleichtert.

    Zur Fehlersuche ist der Fahrzeugdiagnosetester in der Betriebs‐ art „Geführte Fehlersuche“ zu verwenden.

  • Wenn du die Grundkomponenten an der Heckklappe prüfen willst müsste VCDS mit dem Stellgliedtest funktionieren, damit kannst du schon mal ausschließen ob ein Stellmotor oder Steuergerät defekt ist. Somit würde dann nur noch der Schalter übrig bleiben, wenn der Rest funktioniert


    Haste denn mal eine Fehlerauslese gemacht :/

  • Wenn du die Grundkomponenten an der Heckklappe prüfen willst müsste VCDS mit dem Stellgliedtest funktionieren, damit kannst du schon mal ausschließen ob ein Stellmotor oder Steuergerät defekt ist. Somit würde dann nur noch der Schalter übrig bleiben, wenn der Rest funktioniert


    Haste denn mal eine Fehlerauslese gemacht :/

    Ja, eine Fehlerauslese hat nichts in der Richtung ergeben. VCDS steht mir leider nicht zur Verfügung !

  • Um das Thema abzuschließen, der Heckscheibentaster war defekt. Der Tausch wäre in 10 Minuten erledigt gewesen wenn nicht der Heckscheibenwischer auf dem Konus festgegammelt gewesen wäre. Den musste ich erstmal mit dem Multimaster runterschneiden.

    Glück im Unglück, ein Kabelbruch hätte mich mehr Zeit und Arbeit gekostet!


    ratte321

    VCDS werde ich mir wohl über Kurz o. Lang zulegen!


    Danke für eure Hilfe !


    Gruß, Frank