BT und FSE in Verbindung mit UHV bzw. Radio Delta

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Liebe Gemeinde,


    vorab: Ich habe mich mehrere Stunden mit Google und auch der hiesiegen Suchfunktion auseinandergesetzt.....leider erfolglos. Im Gegenteil....ich bin verwirrter als vorher. Es hat auch kein Suchergebnis so richtig zu meiner "Ausgangssituation" gepasst, bzw. war von sehr altem Datum und könnte heute durch bessere Lösungen überholt worden sein. Nun zum Kern meines Themas:


    In meinem 7LA würde ich gerne mein Smartphone mit einer Freisprechfunktion benutzen und Musikdateien vom Smartphone und/oder USB-Stick, über die fahrzeugeigene Musikanlage wiedergeben.


    Verbaut ist ein Radio "Delta" ohne CD-Wechsler und dieser Handy-Halter auf dem Armaturenbrett, jedoch keine Aufnahmeschale für ein Handy. Als Smartphone wird von mir ein Samsung Galaxy S8 benutzt.


    Welche Vorgehensweise kann meine Wünsche am komfortabelsten umsetzen? Was ich nicht möchte sind Bastellösungen mit sichtbarem Kabelgewirr, oder mangelhafter Audioqualität. Auch eine Originaloptik ist mir wichtig.


    Könnte ein Umbau auf ein höherwertiges Originalradio/Navi meine Wünsche am ehesten ermöglichen? Wie gesagt, es geht nur um FSE und Musik......navigiert wird mit dem Smartphone, oder dem guten, alten Autoatlas. Verlockend wäre jedoch die Möglichkeit, eine Rückfahrkamera zu realisieren um den Tandem-Dreiseitenkipper einfacher an den Haken nehmen zu können.


    Ich bedanke mich schon vorab und bitte um Nachsicht mit meiner Unwissenheit.

  • Das ist mal ne Aussage. Frage dazu: Gibt es das RNS510 auch mit CAN 1.6 oder nur in der 2.0 Version?


    Wie sieht eigentlich die "Historie" der RNS aus? Welches gab es zuerst und welche Geräte sind nachfolgend? Was wurde im Laufe der Modelle geändert?

    Hintergrund der Frage: Ich möchte die Dinge, an denen ich "schraube" auch verstehen.