eSim nicht aktiv

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Liebe Experten,


    habt ihr eine Idee?


    Ich vermute die eSim meines Touaregs funktioniert nicht.


    Ich vermute dies, da:
    - Die Car Net Taste im Touareg perfekt funktioniert, wenn das Fahrzeug über mein Handy das Internet bezieht.
    - es kommt jedoch keine Internetverbindung zustande (graue Weltkugel oben links), wenn ich das Fahrzeug nicht über das Handy mit dem Internet verbinde.
    - dann kommt auch bei der Car Net Taste die Meldung „Verbindung zu den Online Diensten nicht verfügbar“
    - da ich ausschließen wollte, dass es nur ein „always on“ Problem ist, habe ich testweise über Cubic Telekom ein Datenpaket gekauft, dennoch ist leider keinerlei InternetVerbindung vorhanden
    - es ist also kein Problem mit weconnect etc. das funktioniert alles perfekt, das Fahrzeug hat „lediglich“ kein Internet über die integrierte eSim.


    Ich frage mich allerdings, wie ich weconnect nutzen kann, wenn der Dicke gar kein Internet hat, wenn mein Handy nicht als Hotspot dienen kann :D


    Hiiilfe


    LG und tausend Dank!

    Jo


    Touareg V8, 10/2020 (kürzlich gebraucht über VW Händler gekauft)

  • Ich finde den Punkt Netzwerkeinstellungen leider nirgendwo ?(

    Wenn ich auf Setup drücke, habe ich nur „Wlan und mobiler Hotspot“ oder „Datenübertragung mobile Geräte“. Ich könnte nur bei Werkseinstellungen „Netzwerk“ zurücksetzen, befürchte aber, dass es mir dann auch Weconnect und so raushaut :rolleyes:

  • Danke ja, das sieht bei mir genauso aus ^^ es geht ja auch alles, wenn ich tethering nutze. Ich schiebe morgen mal ne Daten-SIM rein, mal schauen, ob das geht :S


    Ist ja auch nicht dramatisch, verstehe es nur nicht. Wobei ich folgendes bei der Übersicht im VW Portal gefunden habe:


    Online-Dienst, ohne OCU, mit Head Unit Codierung, ohne WFS-Verbund


    Im Anhang ein Bild des Portals, das ich meine.


    (Nachtrag: Die App WeConnect wie Standheizung starten etc. geht wirklich immer, also irgendwas muss da online sein auch ohne tethering :D)

  • diese Einstellung gab es leider doch nicht, oder?

  • Bei mir sieht TELEFON und KONFIGURATION-ASSISTENT übrigens so aus: [...]

    Servus,


    da muss ich bei mir noch mal nachschauen morgen und vergleichen. Mein Exemplar ist ja aus 12/2019, hat allerdings die aktuelle Software drauf. Wenn dein Fahrzeug tatsächlich Bj. 10/2020 ist, dann wäre das ja einer der letzten V8 TDI gewesen. Du bist, so wie das aussieht, über den Konfigurationsassistenten eingestiegen?

    Grüße

    Robert

  • Hey Robert,


    ich war auch verwundert über 10/2020, aber es war EZ und der VW Händler (großes Haus) versicherte mir, es sei auch Produktionsdatum.


    Nein, ich bin einfach TELEFON -> Setup gegangen, den Assi habe ich nur als zusätzlichen Vergleich fotografiert.


    Schaue gerne mal nach deinem Software Stand, vllt. habe ich auch noch Version 1 drauf :D wobei selbst da was stehen sollte von eSim.


    Danke dir vielmals! :)

  • Keine Ahnung, aber die im Konfigurator unter Connectivity aufgeführten Punkte habe ich alle, in der Sonderausstattungsliste ist es allerdings nicht separat aufgeführt, ist aber bei Innovision vielleicht auch dabei?


    Anbei meine Liste…


    Ich will euch damit aber auch gar nicht weiter nerven, ich frage mal den Händler (VW Hotline und Cubic meinten alles sei okay :/ ). Tausend Dank euch allen und vor allem dir, Robert!!!!

  • Servus Jo,


    zumindest bis zum Modelljahr 2019 war das Connectivity-Paket beim Discover Premium mit dabei. Das hat sich dann später mal geändert, seit das Discover Premium bei den "besseren" Ausstattungslinien serienmäßig drin ist. Hier ist dann das Connectivity-Paket für aktuell EUR 995.- separat hinzu zu buchen.


    Falls dein Fahrzeug allerdings die QI-Ladefunktion besitzt (sieht man am Logo im Ablagefach vor dem Wählhebel), dann ist dieses Paket auch mit dabei. Und damit sollten dann auch die entsprechenden Online-Dienste verfügbar sein.


    Grüße

    Robert

  • diese Einstellung gab es leider doch nicht, oder?

    Servus,


    doch, die Netzwerkeinstellungen gibt es schon. Die erscheinen z.B., wenn du eine SIM-Card in den Leser im Handschuhfach einsteckst.


    IMG_1042.jpg IMG_1044.jpg


    IMG_1043.jpg IMG_1038.jpg


    Ich kann mir eigentlich nicht recht vorstellen, dass die eSIM bei deinem Fahrzeug einen regelrechten Defekt aufweist, denn auch We Connect läuft genauso über GSM wie der Rest der Dienste. Lediglich stellt der Audi/VW-Server eben nur die Dienste zur Verfügung, die für das jeweilige Fahrzeug auch gültig gebucht sind. Beim Streaming von Musik ist beispielsweise dieser "Umweg" nicht eingebaut, diesen Dienst nutzt du direkt über das Internet, lediglich ist eben werkseitig hierfür kein Datenvolumen enthalten, so dass du dieses bei Cubic buchen oder eben eine eigene SIM-Card benutzen musst.


    Nur um das noch mal zu verifizieren: Du hast keine Verbindung zu deinem Smartphone über rSAP aufgebaut und auch keine SIM im Kartenleser des Fahrzeugs gesteckt? Ich vermute schon eher einen (irgendwo versteckten) Konfigurationsfehler, als denn einen Hardwaredefekt.


    Hier noch zur Vollständigkeit meine Versionsdaten, auch wenn die kaum weiterhelfen werden, denn dein Fahrzeug hat mit Sicherheit bereits neuere Hardware verbaut.


    IMG_1045.jpg

    IMG_1046.jpg


    Hat denn dein Freundlicher schon mal das TSC kontaktiert?


    Grüße
    Robert


  • Ich checke morgen nochmal die Software, danke für die Fotos! :love:


    - Nein, rSAP kann mein iPhone gar nicht

    - Sim hatte ich mal kurz probiert nachdem integriert nicht ging, hatte aber nur eine Nano, welche ich per Adapter rein habe, die wurde nicht erkannt ooooder das ist auch kaputt/ nicht funktionsfähig =O :D

    - was ist denn das TSC? :D


    Vielleicht setze ich einfach mal alles zurück (Wlan und Netzwerk), aber ich habe keine Lust CarNet neu zu machen :rolleyes:


    LG!

  • Servus,


    TSC bedeutet Technisches Service Center. Das ist der Ansprechpartner für den Freundlichen, die sogenannte herstellergestützte Reparatur. Das TSC unterstützt die VW-Werkstätten bei der Fehlersuche und gibt auch Garantie-Reparaturen frei.


    Grüße

    Robert