Hilfe bei der Achtung led Bordcomputer

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Servus,


    das sollte auf eine Störung des ESP/ESC hindeuten. Aber wenn du schon mit einem Diagnosetool am Fahrzeug bist, warum versuchst du dann den Fehler zu löschen ohne erst im Fehlerprotokoll nachzusehen, um welches Problem es sich handelt :confused:. Das ist doch der erste sinnvolle Schritt um einen Fehler einzugrenzen, der in diesem Fall ja durch zig verschiedene Sensoren und Bauteile ausgelöst werden kann.

    Grüße

    Robert

  • Servus,


    das sollte auf eine Störung des ESP/ESC hindeuten. Aber wenn du schon mit einem Diagnosetool am Fahrzeug bist, warum versuchst du dann den Fehler zu löschen ohne erst im Fehlerprotokoll nachzusehen, um welches Problem es sich handelt :confused:. Das ist doch der erste sinnvolle Schritt um einen Fehler einzugrenzen, der in diesem Fall ja durch zig verschiedene Sensoren und Bauteile ausgelöst werden kann.

    Grüße

    Robert

    Hallo Coala Danke für Antwort aber ich konnte nicht sehen welche fehler da der freie werkstattman einfach gelöscht hat und nicht gezeigt oder richtig hingeguckt hatte. Deshalb wollte ich hier eure meinung wissen. Denn der Abs / Esc wurde gewechselt. Neue Bremsflüssigkeit eingegüllt aber der Fehler ist noch da. Habe selber keine Auslesegerät.

    nun ja woran evtl an räder oder wo müsste ich den den Fehler suchen?

  • [...] Habe selber keine Auslesegerät.

    nun ja woran evtl an räder oder wo müsste ich den den Fehler suchen?

    Servus,


    der "freie Werkstattmann" war aber dann nicht besonders schlau in seinem Vorgehen, wenn das tatsächlich so ablief. Welche Bauteile wurden denn genau getauscht? Und bist du dann mit der Warnmeldung dort vom Hof gefahren?

    Du wirst um ein Auslesen des Fehlerspeichers nicht herumkommen, denn wie schon geschrieben, können zig Ursachen hierfür in Frage kommen. Die Chancen den Fehler ohne Diagnose einzugrenzen, die liegen so ziemlich bei Null, wenn du nicht das halbe Auto neu machen willst.

    Grüße

    Robert