FSE-Vorbereitung in der Mittelarmlehne Bluetooth-fähig machen. GESCHAFFT!!!

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo,


    da ich wie viele Andere auch vor dem Problem stand, daß ich eine Bluetooth FSE im Touareg haben wollte und nun eine Lösung gefunden habe, wollte ich diese euch nicht vorenthalten:


    Ich habe als Adapter in die Mittelkonsole den Bluetooth-only Adapter für das Nokia 6600 eingebaut. Dieser funktioniert ja normalerweise nur mit eingelegtem Handy. Dieses lässt sich aber umgehen. Ich habe mit einem netten Herren in der Werkstatt ein wenig rumprobiert und letzten Endes sind wir auf folgende Lösung gestoßen: Wir haben im Steuergerät einen Parameter verändert, der die Bluetooth-Schale dann auch ohne eingelegtes Handy aktiviert:


    in Funktion 77, Adaption 12 haben wir den Kanal 134 auf 0 gesetzt:
    -> Channel 134 (handsfree)
    0 - handsfree over BT
    1 - handsfree only with mobile in cradle


    Somit habe ich nun mein Handy in der Hosentasche, steige ins Auto und dieses verbindet sich ohne Probleme mit meinem Handy. Ich kann auf das Telefonbuch zugreifen und auch sonst sämtliche Funktionen nutzen. Habe jetzt schon 3 Handys angelernt (zwei SonyEricsson K800i und ein Samsung SGH-D900) und es funktioniert einwandfrei.


    Ich dachte ich gebe diesen Tipp mal an die weite Welt weiter. :-) Hoffe es hilft dem einen oder anderen...

  • Das hört sich ja wie eine "Universallösung" für Bluetooth - Handys an. :Applause: :Applause:


    Nur damit ich es nicht falsch verstehe. Über den Adapter für Nokia 6600 (hast du die genaue Bezeichnung oder Teilenummer?) verbindest du über Bluetooth auch deine anderen Handys und man kann über das MFL auf das jeweilige Telefonbuch zugreifen????


    LG
    james

  • Zitat
    [quote='KTScholz','https://www.touareg-freunde.de/forum/thread/?postID=102005#post102005']Wir haben im Steuergerät einen Parameter verändert, der die Bluetooth-Schale dann auch ohne eingelegtes Handy aktiviert:

    in Funktion 77, Adaption 12 haben wir den Kanal 134 auf 0 gesetzt:
    -> Channel 134 (handsfree)
    0 - handsfree over BT
    1 - handsfree only with mobile in cradle

    Hallo auch nochmal,
    klingt wirklich nach "der " Lösung schlechthin. Aber wie kann man denn den Parameter ändern? Kann man diese BT einheit auch nachträglich in den neuen T einbauen?

    mfg
    Ben

  • Zitat
    Aber wie kann man denn den Parameter ändern? Kann man diese BT einheit auch nachträglich in den neuen T einbauen?


    In dem neuen T ist ja Bluetooth ab Werk, wie Arndt schon sagte. Daher ist es in dem ja sinnlos... Den Parameter kann die Werkstatt mit dem Diagnosegerät ändern. Bzw. wer es sich zutraut kann es auch selber mit entsprechender Software und Kabel. Ich habe es alles in der Werkstatt machen lassen.

  • Zitat: von KTscholz
    In dem neuen T ist ja Bluetooth ab Werk, wie Arndt schon sagte. Daher ist es in dem ja sinnlos... Den Parameter kann die Werkstatt mit dem Diagnosegerät ändern. Bzw. wer es sich zutraut kann es auch selber mit entsprechender Software und Kabel. Ich habe es alles in der Werkstatt machen lassen.


    Hallo KT scholz,
    ich habe den neuen T ohne FSE bestellt, hat der jetzt eine möglichkeit zum verbinden mit dem Handy oder nur bei einer bestellten FSE??? Was bedeutet "Bluetooth ab Werk"??

    Please some one help me

    Ben

  • Die Möglichkeit ein Handy mit dem Touareg zu verbinden gibt es nur bei vorhandener FSE(-Vorbereitung). Bei dem neuen Touareg gibt es die Möglichkeit eine Freisprecheinrichtung ab Werk zu bestellen, welche sich mit jedem Handy, welches das Sim access profil unterstützt, per Bluetooth verbindet. (Mobiltelefonvorbereitung Premium in der Mittelarmlehne) Meine Beschreibung im ersten Post bezieht sich ja auch auf den "alten" Touareg, vor dem Facelift. Ob diese Vorgehensweise beim "neuen" auch funktioniert weiß ich leider nicht...
    Du hast wohl nur die Möglichkeit, dir dann ne Nachrüstlösung einzubauen.

  • Warum denn? Die neue Premium-FSE in der Mittelarmlehne kann doch angeblich ab Werk schon Bluetooth über rSAP (oder andersrum :zwinker: ).




    Hallo zusammen,

    und wie die Bluetooth kann. Die kann sogar sehr viel. Und funktionieren tut sie erst recht wie ich mir das vorgestellt habe. Einsteigen, Zündung an und das wars.

    Viele Grüße
    Eric

  • Hallo,

    verstehe ich das richtig, dass ich nur die Bluetooth-Only Schale Nokia 6600 für die MFL benötige und über die Parameteränderung "jedes" bluetoothfähige Handy einbuchen kann? Also z.B. Nokia E61 oder 9500, ohne dass ich dazu das Nokia 6600 überhaupt brauche?

    Wäre ja die absolut geniale Lösung, nach der ich schon immer suche! Du bist beim T-Treffen (oder bei anderer Gelegenheit) bereits von hier aus zu einem Bier eingeladen!

    Gruß

    Frank

  • Danke dir vielmals für die Lösung!

    Werde nächste Woche gleich meinen :-) darauf anspitzen.

    Das mit dem Bier war ernst gemeint, hoffe ich bekomme irgendwann die Gelegenheit es einzulösen.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    Frank

  • Hallo,



    ich komme gerade mit meinem 2005er R5 vom VAG Partner. Wollte alles so machen wie in der kleinen Bescheibung hier im Thread. Leider hatte einer der Helden dort die Halterung falsch bestellt und so hatte er nur die für das Armaturenbrett....


    Die beschriebenen Änderungen in der Software sagte er mir freudestrahlend hätte er aber durchführen können. Da dachte ich schon, komisch... Bluetooth scheint also nicht in dem Halter/Adapter drinn zu sein sondern in der Anlage selbst....



    Lange Rede kurzer Sinn. Es funktioniert auch ohne diesen Nokia 6600 BT Halter der in der Umbauanleitung beschrieben ist.


    Was bei mir Werksseitig verbaut ist, ist ein Nokia 6310i mit Halter.


    Was ich aber eigentlich wollte ist mein Nokia N70 verwenden. Das geht auch, nur kann ich auf das Telefonbuch leider nicht zugreifen. Soweit ich das verstehe liegt es wohl daran, dass modernere Telefone nicht mehr auf den SIM-Speicher zugreifen. Mit einem Nokia 6310i funktioniert es einwandfrei.


    Vielleicht weis ja hier jemand ob es noch irgend einen Trick gibt um auf das N70 Telefonbuch zuzugreifen.



    Gruß,
    J.



  • Habe ich das richtig verstanden, dass du die 9ZF auf der Schalttafel hast und nun Bluetooth nutzen kannst?

    Thomas

    BMW 520 d touring saphirschwarz metallic EZ 01/11 und BMW 316 d saphirschwarz metallic EZ 11/09

  • Hallo zusammen

    Erst mal möchte ich euch und euren Familien schöne, gemütliche und erholsame Ostertage wünschen.oster

    Mein "VW Spezialist" hat mir erklärt dass mein Moile (SonyEricsson P99ï) über die FSE nicht angeschlossen werden kann.

    Stimmt dies wirklich? Gibt es einen Trick um dies trotzdem zu können?

    Gruss aus der CH

    Ralph

    Touareg GP / galapagos-anthrazit metallic / sonnenbeige "Nappa" / Luftfederung / Navi uvm. /// "momentan" noch für meine Familie einen Sharan V6 4motion