Handschuhfach ausbauen/Lüftermotor

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Hi, wie das geht wüsste ich auch gerne.

    Mein Gebläse, also das vom Auto, macht quietschende Geräusche.:confused:

    Diese lokalisieren sich direkt vor dem Innenleben des Handschuhfaches.

    Deswegen würde ich gerne mal dahinter schauen.
    Wo sind die Schrauberfreaks, bitte um Hilfe.:guru:

    Danke im Voraus

    toofast

  • Moin,
    Kauft euch ne Stunde erWin, da ist alles perfekt beschrieben.
    Soweit ich mich aus Beiträgen erinnern kann, ist der Ausbau aber etwas mehr Aufwand.
    Quietschende Heizungsgebläsemotoren gibts immer wieder. Zu Hause hab ich Bilder, falls Interesse besteht.


    Gruss
    Marco

    7L GP V6TDI ** sold **
    7P V6 TDI, R-Line+ & TerrainTech😎
    Slowakische Frau --> Slowakisches Auto! :-)

  • Handschuhfach bedeutet, gesamtes Armaturenbrett (unterer Teil) ! :eek::eek:


    Im Grunde alles, was rechts neben der Lenksäule liegt, inklusive des Mittelblocks (Navi und Klimagehäuse) bis nach ganz rechts zur Tür, das ist EIN Teil und es muß komplett raus, wenn man hinter das Handschuhfach gucken möchte. Ansonsten kann man leider nur die Klappe, die Einlage und die Halterung fürs Handbuch entfernen - das bringt Dir aber nüscht.




    :wow:

  • Kruemelmonstter

    Zitat


    Ansonsten kann man leider nur die Klappe, die Einlage und die Halterung fürs Handbuch entfernen




    Das würde reichen, um an den Lüftermotor auszubauen?

    Dann würde ich es wagen, das gesamte untere Armaturenbrett, nee danke, dann lieber zum:).

    Kruemelmonstter, hast du noch ein paar hilfreiche Tipps auf Lager?


    Marco

    Zitat


    Zu Hause hab ich Bilder, falls Interesse besteht.




    Gerne ich liebe Bilder, darauf kapiere ich mehr als bei Geschriebenen.

    Danke im Voraus,


    toofast

  • Hallo
    Herzliches Beileid. Hatte selbst versucht mal Stellmotoren zu tauschen. Auch wenn das untere Armaturenbrett ab ist, ist es eine einzige Katastrophe bei diesem Wagen. Die Ingenieure die das verbrochen haben gehören eingesperrt.........

  • Hallo
    Herzliches Beileid. Hatte selbst versucht mal Stellmotoren zu tauschen. Auch wenn das untere Armaturenbrett ab ist, ist es eine einzige Katastrophe bei diesem Wagen. Die Ingenieure die das verbrochen haben gehören eingesperrt.........




    Du machst mir ja Mut:(


    gruss toofast

  • Hallo zusammen,
    anbei ein paar Bilder vom Gebläsemotor meines Ex A6 allroad quattro. Der wird im T-Reg ähnlich aussehen...


    Das war richtig eklig, wieviel Elektrostaub sich im Lüfterrad angesammelt hat!:eek:


    gruss
    marco

  • Hallo,
    - das mit dem Motor war gar kein Akt , ist gut vom Fußraum BF zu erreichen , der Regelbaustein für den Lüfter haben se weiter oben verbaut , ca. BF Airbag , das ist etwas fummeliger , aber auch machbar gewesen , ich hatte im Winter immer wieder Lüfterausfälle , - beschlagene Scheiben , dann erst erfolglos den Motor , dann den Regler , dieser hatte ne kalte Lötstelle , konnte repariert werden ...
    mein Lüfter sah auch recht staubig aus , habe die Kohlebürsten gleich noch mit gereinigt , läuft alles wieder SUPER ...
    - also ran ans Werk und viel Erfolg ...., Grüße vom Kruemelmonstter:zwinker:

  • Hmmm ??
    ? ging es nicht noch bis ebend um den quitschenden Lüftermotor des Gebläses ?
    - oder haben CD Wechsler auch nen Heizungsgebläse ?
    Mit nix Platz dahinter für nen Wechseler war wohl vorher klar...


    allen beim basteln viel Erfolg , weitere sachdienliche Ratschläge beim Artzt oder in der Apotheke beim Freundlichen ... :D

  • [...] und so finde ich nun wenn es warm ist den Platz für meinen CD wechsler .

    Gruß
    BJ



    Hallo BJ


    Beim Touareg ist für gewöhnlich der Platz für den CD-Wechsler im Kofferraum hinter der Abdeckung auf der rechten Seite (Verbandkasten) vorgesehen.
    Ob die nötigen Kabel (wenn nicht original verbaut) in der Vorbereitung sich schon dort befinden kann ich dir leider nicht sagen. Schau halt einfach mal nach.

  • Hmmm ??
    ? ging es nicht noch bis ebend um den quitschenden Lüftermotor des Gebläses ?
    - oder haben CD Wechsler auch nen Heizungsgebläse ?
    Mit nix Platz dahinter für nen Wechseler war wohl vorher klar...

    allen beim basteln viel Erfolg , weitere sachdienliche Ratschläge beim Artzt oder in der Apotheke beim Freundlichen ... :D



    Nee, bei mir gehts um den Ausbau des Handschuhfaches, um an das Lüftergebläse zu kommen, schon richtig.

    grüsse toofast

  • Moin

    und bei mir als ersteller des Thema ging es nur um das eigentliche ausbauen um zu schauen, ob wie beim A3, A4, A6 Audi noch genügend Platz hinter dem handschuhfach da ist um einen wechsler zu montieren.

    Warum das ding raus sollte, is doch egal.

    Gruß

    BJ

  • Soooo, jetzt bin ich schlauer.

    Es ging bei mir um den quietschenden Lüftermotor.:(

    Ich hatte angefangen, das Handschuhfach zu demontieren. Nach 4 Schrauben kamen mir doch so einige Zweifel an meinem handwerklichen Geschick.

    Also ab zum:).

    Ihm das Problem erläutert, leichtes Grinsen in seinem Gesicht.
    Unterhalb des Hanschuhfachs die Verkleidung abgezogen, auf den Stecker für die Fussraumbeleutung achten. Dann so ein Luftverteiletplastiteil abnehmen( alles ohne Schrauben), dann kannst du ein dickes schwarzes Teil gut erkennen, die Ummantelung des Lüfters.

    Rausgeschraubt, geölt, alles wieder rein, 20€ ins Sparschwein, glücklich ohne quietschen nach Hause gefahren.

    Glück gehabt:Applause::sonne:

    Noch einen schönen Tag, der glückliche toofast;)

  • Einen schönen guten Abend allerseits,


    zum Thema "Handschuhfachausbau" würde ich gern einmal fogendes wissen wollen:
    Bei meinem T1 ist das Gebläse ausgefallen, läuft nur noch auf Stufe 4.


    Jetzt bitte nicht gleich losschreien und sagen, hatten wir schon 1.000x beschrieben.


    Denke in jedem Fall hat der Vorwiderstand seinen Geist aufgegeben und der soll, wie VW sagt hinter dem Handschuhfach sitzen, soll heissen, alles ausbauen, ca. 1,5 Stunden Arbeit => 150 €.


    Hmmm, der fällt doch nicht einfach so aus, oder???


    Wäre eine Möglichkeit, verstopfter Pollenfilter, oder schwergängiger Gebläsemotor?


    Jetzt hatte eine andere VW Werkstatt den Tip gegeben, aus dem Handschuhfach was rausschneiden und dann kommt man ran.


    Ist einem von euch was davon bekannt?


    Wäre für eine Info echt verbunden, denn ohne Gebläse macht das fahren keinen Spaß.


    Übrigens, dieser Touareg erzeugt bei den Mitmenschen nur Hass, den bekommt man auch zu spüren, da ist das Wort "Bonzenkarre" noch das harmloseste. Bin ich da der einzige, der diese Erfahrung gemacht hat???


    Sende Grüße


    Wolfgang

  • Zitat

    Übrigens, dieser Touareg erzeugt bei den Mitmenschen nur Hass, den bekommt man auch zu spüren, da ist das Wort "Bonzenkarre" noch das harmloseste. Bin ich da der einzige, der diese Erfahrung gemacht hat???


    Neid muss man sich verdienen:adoration:


    Lass die anderen doch reden, hab Spass am schönen Auto und zeig es.


    So hab ich es auch gemacht, dann hast du Ruhe.


    Das Gebläse ausbauen hat ca. 5-10 min gedauert. Das Handscuhfach bleib dabei unberührt.


    Ob das mit dem Vorwiderstand auch so ist, weiß ich leider nicht.


    Grüße toofast:zwinker: