AFS ohne Funktion

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen, habe gestern meinem dicken neue Xenon- Brenner und neue Standlicht Birnen verpasst und dann gestern Abend tauchte im Display auf einmel die Meldung AFS ohne funktion auf. WAS IST DAS ??????
    Kann mir bitte jemand helfen.

  • Hallo megatron


    kann sein, das du den Scheinwerfer nicht richtig eingesetzt hast.
    Nimm mal den Scheinwetfer nochmal raus. Dazu reicht es, wenn du ihn mit dem Sechskant nach vorne ausfährst. Dann wieder mit dem Sechskant bis zur Arretierung zurück ziehen.
    Damit sollte dein Problem gelöst sein.

  • hallo DARRAGH,
    das wars nicht. werde mal beim :-) vorbei schauen. aber nochmals danke



    Hallo Megatron


    Nur so eine Vermutung...
    Kann es sein, das du den Stecker an eines der Steuergeräte für den Brenner nicht richtig aufgesetzt hast?
    Es ist wichtig, das beide Steuergeräte mit einander "komunizieren", damit sie sich aufeinander einstellen können.


    Ist das der Fall, sollte beim Auslesen des Fehlerspeichers folgende (oder ähnliche) Fehlermeldung erscheinen:
    (Hier ein Beispiel von meinem T5)


    Address 55: Xenon Range Adresse 55: Xenon Reichweite
    Part No SW: 5M0 907 357 C Keine Teilenummer SW: 5M0 907 357 C
    Component: AFS-Steuergeraet 0142 Bauteil: AFS-Steuergeraet 0142
    Coding: 1446940 Codierung: 1446940

    Part No: ID-L fehlt Artikel Nr.: ID-L fehlt
    Component: AFS-Lst.-Modul l .... Bauteil: AFS-Lst.-Modul l ....
    Coding: 00000255 Codierung: 00000255

    Part No: 7L6 941 329 B Teilenummer: 7L6 941 329 B
    Component: AFS-Lst.-Modul r 0004 Bauteil: AFS-Lst.-Modul r 0004
    Coding: 00000022 Codierung: 00000022


    Korrekter Weise sollte es so aussehen:


    Adresse 55: Xenon Reichweite
    Part No SW: 5M0 907 357 C Keine Teilenummer SW: 5M0 907 357 C
    Component: AFS-Steuergeraet 0142 Bauteil: AFS-Steuergeraet 0142
    Coding: 1446940 Codierung: 1446940

    Part No: 7L6 941 329 B Teilenummer: 7L6 941 329 B
    Component: AFS-Lst.-Modul l 0004 Bauteil: AFS-Lst.-Modul L 0004
    Coding: 00000022 Codierung: 00000022

    Part No: 7L6 941 329 B Teilenummer: 7L6 941 329 B
    Component: AFS-Lst.-Modul r 0004 Bauteil: AFS-Lst.-Modul r 0004
    Coding: 00000022 Codierung: 00000022


    Vielleicht hilft dir das weiter....

  • Hallo, das gleiche hab ich sporadisch auch immer wieder.Beim Auslesen letzte Woche kommt im Speicher 55 Leuchtweitenregelung,Steuergerät H09X016 Codierung 3 dann Sensor für Schwenkmodulposition links defekt.
    Den Sensor kann mann nicht extra bestellen soll ein neuer Scheinwerfer rein laut :) nur dann geht er auf einmal wieder ein paar Tage ? ich vermute bei mir einen Wackelkontakt. gruß reinhold

  • Rechter Scheinwerfer funzt wieder dafür ist heute Abend mein linker ausgefalllen nachdem ich rückwärts eingeparkt habe. Toll. Am linken geht gar nichts mehr, habe gleich meine Kabel kontrolliert und instandgesezt, neuen Brenner rein aber trotzdem dunkel. Solangsam bekomm ich einen dicken hals was Beleuchtung am t-rex anbelangt. Kann mir jemand sagen welche Kabel das haupsächlich sind die immer brechen ? Wäre super das zu erfahren. Danke euch jetzt schön mal. :(

  • Moin Moin...Hatte das Problem im ersten Jahr 2006,erst Schwenkmodul re dann li und wieder re immer neuer Scheinwerfer da es das Schwenkmodul nicht einzeln gibt.Dann wurde das Steuergerät füf AFS (einbauort Mittelkonsole hinter dem RNS) getauscht (alles Garantie)..Bis jetzt I.O.War im Sommer an der Ostsee mit WOWA zwei Tage vor Heimreise Bing--AFS AUSSER FUNKTION.Also daheim GFS Schwenkmodul re.ausser Funktion Sporadisch.....Fehler gelöscht,jetzt 3-Wochen Ruhe.Werde Mal demnächst den Scheiwerfer a+e Kabel im Scheinwerfer Prüfen.Bei Freundlichen gibts eine TPI (gebrochene Kabel)..............


    Mfg....Thomas.........


    V--6--TDI---WOWA--HOBBY--540---

  • Hallo TF,vielleicht hilfts jemanden weiter. AFS o. Funktion,Fehler Sensor fürSchwenkmodul Defekt. Scheinwerfer ausgebaut steuergeräte raus und da war am horizontalen Antrieb wo ein kurzes Stück Drahtseil mit verbaut ist die Schraube locker und eine an der Motorhalterung des Motors funzt jetzt wieder,und mein :) er verkauft einen Scheinwerfer weniger.:biggrin: gruß reinhold

  • Hallo Touareg-Freunde,


    nachdem ich durch die Suchfunktion hier schon die defekte Steckverbindung im rechten Scheinwerfer gefunden habe, welche die Blende des Fernlichts steuert, habe ich nun ein neues Problem. Leider finde ich genau dieses hier nicht. Aber vielleicht hat ja jemand eine Idee. Wäre super. :)


    Folgendes: Heute kam ohne Ankündigung die Meldung: "Beleuchtung Prüfen", gefolgt von "AFS ausgefallen". Nach Auto aus und an, war der Fehler kurz weg, kam dann aber wieder. Seit dem Flackert der hauptsächlich der linke Brenner, das Kurvenlicht ging nicht mehr und das Abbiegelicht auch nicht.


    Im Fehlerspeicher standen folgende Fehler:




    Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: DRV\7Lx-937-049-V1.clb
    Steuergerät-Teilenummer: 7L6 937 049 M
    Bauteil und/oder Version: 3001
    Codierung: 0103676
    Betriebsnummer: WSC 31414 000 00000
    VCID: 46856E55325B4F0E27-515A
    3 Fehlercodes gefunden:


    00978 - Lampe für Abblendlichtscheinwerfer links (M29)
    010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch
    00907 - Eingriff Lastmanagement
    000 - -
    01520 - Sensor für Regen- und Lichterkennung (G397)
    008 - unplausibles Signal - Sporadisch


    Nach löschen der Fehler ging das Abbigelicht wieder. Aber der Fehler " 00907 - Eingriff Lastmanagement 000 - - " war sofort wieder da.


    Wer eine Idee? Ist ein 2005er V6TDI mit Luftfederung und Modelljahr 2006, also den dunklen Scheinwerfern.


    Danke schonmal. :)


    P.S.: Noch vergessen. Die Brenner sind bereits seit über einem halben Jahr neu und die linke Birne des Standlichts ist bereits auch neu, aber auch schon seit mindestens einem halben Jahr. :)

  • Hallo ...


    Ähnlichen Fehler hatte ich unlängst auch.
    Trotz mehrfacher Entnahme und wiedereinsetzen des Scheinwerfer kam nach kurzer Zeit die Fehlermeldung "AFS ohne Funktion" und "Beleuchtung prüfen".


    Kurzum zum Freundlichen gefahren, dass er sich mal der Sache annimmt.
    "Ach, das Problem kennen wir" , so seine Aussage. Verschwand kurz in die Werkstatt und kam mit einem langen Schraubendreher zurück. Ein kurzer Druck vom Motorraum aus auf den Stecker gegen den eingebauten Scheinwerfer und der Fehler war behoben.


    Der an der Trägerplatte fest installierte Stecker hatte sich leicht verkanntet und somit keinen richtigen Kontakt herstellen können.


    Vielleicht hat sich bei dir der Stecker durch Vibrationen ebenfalls gelöst und muss nur wider richtig eingeschoben werden.

  • Danke das werde ich probieren. Seit gestern Nacht hat das Licht links dann komplett aufgegeben, kurz wieder gelebt um dann endgültig nicht mehr zu funktionieren. Wobei Blinker als auch Standlicht gehen dauerhaft.
    Wie gesagt nur die Xenon-Lampe geht nicht.


    Was das nun wieder ist... Noch jemand Ideen für morgen in der Werkstatt? :/

  • Hallo Zusammen bin neu hier und habe folgendes Problem:


    bei meinem Touareg 1 2005 taucht im Display die Fehlermeldung AFS außer Funktion auf, aber alles funktioniert Kurven/Abbiegelicht Xenonlicht Standlicht. Jetzt hab ich festgestellt dass am linken Scheinwerfer an der arretierungsschraube zum ein/ausbau der Kunststoff gebrochen ist und ich den Scheinwerfer nicht entnehmen kann. Wie bekomme ich den Scheinwerfer raus? Ich vermute es ist nur ein Kontaktproblem. Fehlerspeicher hab ich noch nicht auslesen lassen da dass auch immer gleich Kohle kostet. Kann mir da jemand helfen?

  • Hallo zusammen hab ein kleines Problem. Bei meinem touareg ist am linkenscheinwerfer was nicht o.k
    wenn ich im Stand das Xenonlicht an habe und nach rechts lenke geht auch im rechten Scheinwerfer das Kurvenlicht an. Lenke ich nach links bekomme ich nurdie Fehlermeldung das ich das Kurvenlicht kontrollieren soll und das es außer Betrieb ist. Das Leuchtkugel ist aber optisch nicht kaputt. Der Stecker und die Büchse sind sauber und alle Pins sind gerade. Was könnte der Fehler sein?
    danke schonmal

  • Guten Abend, ich habe auch ein Problem mit meinen Licht! Beim starten kommt halt AFS ohne Funtion, der Scheinwerfer schwenkt zwar nach unten aber dann nicht nach links und rechts bzw. bleibt manchmal in Stellung unten stehen. Laut meinem :-) ist Brenner und Scheinwerfer auf beiden Seiten korrekt eingesetzt. Er hat dann auch das Auto oder Fehler ausgelesen, kann aber nicht auf das Steuergerät vom Licht zu greifen ( kaputt?? ). Ist halt keine VW-Werkstatt, aber bisher in meinen Augen bzgl. Kenntnis und Touareg immer sehr kompetent da er selbst einen T fährt. Kann mir jemand wohl einen Tipp geben?VW Touareg Bj. 12/2005 7L 3.0 TDI Vielen Dank schonmal für eure BemühungenGruß Tim