Test Solardach

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Vatertagsaktion: 20 % Rabatt auf alles im Touareg-Freunde Fanshop vom 13. - 16. Mai!

  • Mahlzeit zusammen,


    kann mir bitte mal jemand auf die Sprünge helfen, wie und wo ich die Lüftungsfunktion des Solardachs testen kann? Ich merke beim Einsteigen keine Temperaturunterschiede.


    MfG Micha

  • Hallo Stefan,


    läuft nicht, zeigt auch nichts an. Umluft und Auto-Umluft sind immer aus. Finde auch in VCDS nix entsprechendes dazu oder es ist so versteckt, das ich bis dahin noch nicht vorgedrungen bin. Allerdings steht die 2C Climatronic immer AUTO.

  • Also vom Audi kenne ich es so dass das Solardach immer automatisch läuft wenn die Sonne scheint.

    Das kann man nicht ein- oder ausschalten, ist auch unabhängig von den Betriebszuständen der Klima bei eineschalteter Zündung.


    Ist Dein Lüftermotor in Ordnung?

    Funktioniert Dieser bei manueller Bedienung auch auf niedrigster Stufe?


    Gruß Stefan

  • Ja, das funktioniert alles, egal ob Automatik oder manuell. Könnte es mit dem Luftgüte-Sensor zusammenhängen? Den hab ich zwar schon mal getauscht (gebraucht), aber der wird immer noch als Fehler angezeigt. Hab mich damit noch nicht weiter befasst.

  • Moin,

    ob die Lüftungsfunktion abhängig von der Einstellung im Dachhimmel (Zeitschaltuhr) oder von den Lüftungseinstellungen ist kann ich nicht sagen, hab darauf noch nie geachtet.

    Die Solarlüftung funktioniert bei mir einfach wenn genug Sonne darauf scheint. Ist sie teilbeschattet geht sie aus, kann man einfach mit einem Handtuch testen.


    Nachtrag: wenn ich für Dich was Testen soll, meld dich einfach hier. Es gibt hier nicht viele 7L mit Solardach, Mark noch, aber der hat das Solarpanel für seine Batterieladung umgestaltet ;)

  • Moin Janni, danke für die Rückmeldung und das Angebot.

    Hab gestern nochmal alles überprüft, den einzigen Eintrag für das Dach hab ich im STG der Klimaanlage gefunden und dort war es auch codiert. Könnte mir wie schon geschrieben vorstellen, das es was mit dem Fehlereintrag zu tun haben könnte, obwohl ich da keinen Zusammenhang erkenne. Werde mir mal nen neuen Sensor besorgen.


    Micha

  • Hallo, bei meinem 7L mit Solardach funktioniert alles .

    Auch bei nicht voller Sonneneinstrahlung bemerke ich deutlich das Gebläse.

    Wenn das Fahrzeug abgesperrt ist sehe ich deutlich wie sich die Federn unseres kleinen Traumfänger der

    am Innenspiegel hängt im Luftsrom bewegen.

    Gruß von Heinz

  • Hallo Heinz,


    ich hab mir heute mal den Stromlaufplan vom Dach ausgedruckt und werde mich diese Woche mal ans Messen machen. Sicherungen (4x) sind alle ok, aber im Dach selbst sind ein Spannungswandler und die Solarkontakte verbaut, die werde ich mal prüfen. Dann ist auch noch ein Temperaturschalter G86, der lt. Bild neben dem Behälter für Bremsflüssigkeit (Wasserkasten links) sein soll, dort finde ich allerdings nur den G238 (Sensor für Luftgüte) :/

  • Es gibt hier nicht viele 7L mit Solardach, Mark noch, aber der hat das Solarpanel für seine Batterieladung umgestaltet ;)

    Hallo Janni, so was in der Art schwebt mir auch vor, doch dazu muss ich erstmal die grundsätzliche Funktion des Panels testen. Wie heißt Mark mit Forennamen?


    MfG Micha

  • Ein sehr geiler Beitrag :thumbup:Auch ich bin mit meinem V10 trotz 2 neuer Batterien nicht 100 % von den Startvorgängen überzeugt, bei irgendwelchen Arbeiten am Fahrzeug > 10min kommt mittlerweile schon standardmäßig ein Ladegerät ans KFZ. Generell geht´s mir bei dem Dach nur darum, das es macht, was es soll - da bin ich eigen (was verbaut ist, muss auch funktionieren), ich denke aber, ich werde dann auch diese Lösung der Standlüftung vorziehen. Danke nochmal für den Verweis auf diesen Beitrag.

  • Hallo Martin, der mittig vor der WSS ist aber bei mir der Fotosensor.


    Bei ErWin sind die Einbauorte so erklärt:


    - Fotosensor für Sonneneinstrahlung -G107- oder Fotosensor 2 für Sonneneinstrahlung -G134- (bebildert)

    - Der Sensor für Luftgüte -G238- ist in Fahrtrichtung vorn links im Wasserkasten verbaut.

    - Temperaturschalter für Dach -G86- Einbauort: im Wasserkasten links an der E-Box


    Gruß Micha