Kat-Rohr schweißbar? Materialpaarung?

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Hallo,

    ich habe meinen Touareg II (3.0 TDI/262 PS) Ende letzten Jahres mit 130000km erstanden, BJ 2016, mit Luftfederung.

    Ich bin nach wie vor der Ansicht, hier ein robustes und ausgereiftes Fahrzeug zu besitzen - vom Fahrgefühl her voll und ganz zufriedenstellend.

    Jetzt ist nach ca. 7 Monaten nach Übernahme bei 150000km das Abgasrohr kurz hinterm Turbo gerissen bzw. hat sich gelöst, genau am Flansch.

    VW merkte an, daß dies ein sehr vorzeitiger Bruch ist und unüblich.

    Ein Komplett-Austausch des Kat (inkl. Rohr, Teilenr. 7P0254301LX)

    würde ca. 1700€ kosten, da sowas keine VW Werkstatt reparieren will.

    Da die Beweislastumkehr der Sachmängelhaftung dummerweise einen Monat überschritten ist (trotz Fahrzeugstillstand währen der Corona-Ausgangssperre), stellt sich der Verkäufer quer und will nichts von Reparaturübernahme wissen.


    Der Bruch sollte sich aber schweißen lassen (Vorschlag eines VW Mitarbeiters).

    Jetzt meine Frage an die Gemeinschaft: Kennt einer die Materialpaarung Flansch-Rohr?

    Das Rohr sollte meines Wissens nach aus Edelstahl sein - der Flansch auch?

    Nur bei gleichen Materialien würde sich das Schweißen ja anbieten.


    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Jogi

  • Hi,

    schweisst sich gut. Würde es im eingebauten Zustand anpunkten, ausbauen und gescheit durchbruzzeln. Ist aus Edelstahl. Würde dennoch Mal die Lagerung vom Motor überprüfen. Eigentlich sollte das nicht reißen. Eventuell ist auch das Flexrohr beschädigt. Vielleicht ist es auch eine Möglichkeit ein Teil im freien Markt zu kaufen und es direkt zu ersetzen. Für gewöhnlich sind die Schrauben und Dichtungen zu ersetzen.


    Gruß Peter

  • Hallo Peter,

    vielen Dank für die Info.

    Ich laß es am Mittwoch ausbauen und markiere vorher die exakte Position Flansch-Rohr (anpunkten geht leider nicht, ich lasse woanders schweißen).

    Die Werkstatt bestellt mir auch einen Satz Dichtung + Schrauben.

    Ich lasse mal von mir hören sobald das fertig ist.

    Grüße Jogi

  • Hi Jogi,


    es gibt irgendeinen Grund, dass das Rohr abgerissen ist. Schau ob du den findest, sonst bricht das nächst schwächere Glied - wie gesagt - Motorlager, Flexrohr etc prüfen. Der Ausbau ist im übrigen relativ aufwändig - außer man ist Gynäkologe ;-)

    BTW: nicht vergessen: nach dem Schweißen empfiehlt sich das Spannungsarmglühen


    Gruß und viel Erfolg