Austausch Verteilergetriebe (das Ding was die vorder und hintere Kardanwelle antreibt)

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Ab sofort vorbestellbar: Der Touareg-Freunde Fotokalender 2022. Für Mäzene bis 30.06.2021 mit 10 % Rabatt! Alle Infos hier.

  • Sodele,


    Nun ist es vollbracht. Nachdem sich auch noch von der Kardanwelle dieses tolle Gummi Mittellager verabschiedet hatte, haben wir alles in einem Aufwisch gemacht.


    Kardanwelle raus, nur vorne und hinten gelöst, kein Differenzial abgesenkt etc. zuvor natürlich Auspuff raus. Dann VTG Getriebehalter gelöst und mit Wagenheber nach unten gesenkt.


    Gebrauchtes VTG aus der Bucht, Neue no name Kardanwelle aus der Bucht. Neues Öl in VTG.

    Alles super gut, kein Klopfen, und vor allem endlich kann man wieder sehr sanft rückwärts fahren. Beim alten VTG war das etwas kriminell. Da kam der Schub dann doch etwas heftig. Dauer gesamt ca 8 Stunden, mit 1,5 Personen, nur Auffahrrampen.


    Touareg fahren macht einfach Spass. :)

  • Touareg fahren macht einfach Spass. :)

    Solange es nur bei dem Verteilegetriebe bleibt.


    Mein verbastelter wie ich feststellen musste saugt mir gerade das Konto leer, da geht die letzten Wochen alles hin was hin gehen kann :rolleyes:

    Bis jetzt habe ich einzelne Baustellen bekämpft, nur wird ein Ersatzteilspender gekauft und großflächig getauscht