Winterreifen verliert Lamellen

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Hallo zusammen


    Ich habe ein kleines Problem mit meinen Winterreifen. Beim letzten Wechsel von Winter- auf Sommerreifen Anfang des Jahres hat sich gezeigt, dass an allen 4 Reifen die Lamellen abgerissen sind, an den Vorderreifen mehr als an den Hinterreifen. Beim letzten Wechsel auf die Winterreifen Ende letzten Jahres waren die Reifen noch in Ordnung. Reifen sind Ende 2017 neu gekauft worden, haben aber ein Produktionsdatum von Ende 2015. Viel gefahren sind wir im Winder 2019/2020 auch nicht, eher das Gegenteil, aufgrund der Corona-Geschichte waren wir extrem wenig unterwegs.


    Hat jemand schon mal etwas ähnliches erlebt? Irgendeine Idee, was hier passiert sein könnte?


    Danke und Grüsse


  • Hallo zusammen


    Danke für Eure Antworten.


    Kann es Dir leider nicht sagen. Eigentlich sollten dort auch Lamellen sein, und ein bisschen zeichnen sie sich auch ab. Ich habe mal versucht, sie freizulegen, bin aber nicht weit gekommen. An den Sommerreifen gab es diese Probleme nicht.


    Hallo Chimera,


    der Reifen wird auf jeden Fall nicht richtig belastet. Einstellung der Spur und Luftdruck sollten zuerst überprüft werden. Es sieht für mich nach ausgeprägter Sägezahnbildung aus.


    Grüße von Stephan :winken:

    Danke für den Hinweis. Spur sollte eigentlich i. O. sein, sonst hätte ich das vermutlich schon an den Sommerreifen gesehen. Luftdruck könnte ein Thema sein.


    Grüsse