Innenraumlüfter ohne Funktion

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hi an alle…

    Seit ein paar Tagen quietschte beim anlassen des Dicken immer der Lüfter für das Gebläse. Nun bin ich heute morgen zur Arbeit gefahren, und das quietschen war weg, weil so gar keine Lüftung mehr ging.

    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Wechsel und was ist bei der Ersatzteilbeschaffung und Austausch zu beachten.


    Danke für hoffentlich schnelle Antworten damit ich zügig Ersatz beschaffen kann.


    Gruß Maik

  • Hallo Maik

    Meine Erfahrung zeigt, dass Reinigen und Schmieren nur kurzen Erfolg bringt. Nach ein paar Wochen kommt das Geräusch wieder.

    Das Problem besteht leider so oft, dass ich auch nicht mehr zu einem Gebrauchtteil greifen würde.

    LG Manuel

  • Hallo Maik

    Meine Erfahrung zeigt, dass Reinigen und Schmieren nur kurzen Erfolg bringt. Nach ein paar Wochen kommt das Geräusch wieder.

    Das Problem besteht leider so oft, dass ich auch nicht mehr zu einem Gebrauchtteil greifen würde.

    LG Manuel

    Nein wenn dann würde ich zum Neuteil greifen. Aber da ist die Auswahl ja wie immer groß. Von daher die Frage, wovon man ggfs die Finger lassen soll. Und muss man den Vorwiderstand mit ersetzen?

  • Eine Kaufberatung ist immer schwierig, wenn man es nicht selbst ausprobiert hat.

    Grundsätzlich gilt: Billig ist meistens Schrott, im Mittelfeld hat man das beste Preis-Leistungs Verhältnis und teuer hat zwar meist die beste Qualität, aber auch einen Zuschlag für den Markennamen.

    Den Vorwiderstand würde ich ersetzen, der ist oft Schuld am Ausfall.