Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Hallo Zusammen,


    ich habe Zeit letzter Woche das Problem, das man V10 etwas zicken macht, Es ging ohne Vorwarnung die Motorleuchte und die von der Glühung an , der V10 ging sofort ins Notprogram . Das ich sofort ausgelesen haben kam Fehler 00665 Ladedruckreglung Reglerdruck unterschritten. Das habe ich gelöscht uns es ging wieder den ganzen Tag ohne Probleme. Zwei Tage später fahre ich am Morgen los , nach 7-800Meter das Gleiche. Da ich etwas ungünstig stand , wollte ich einige Meter vor fahren. Gestartet und siehe da nichts mehr auch nicht mal das Lesegerät in der Nähe gewesen.

    So fahre ich schon 1-2 Tage wenn der Motorlampe an geht anhalten aus machen neu starten und nichts mehr .

    Habt Ihr einen Tipp was das sein könnte?

    Grüße

    Aick

  • Guten Abend

    Wie sieht denn Dein Fahrprofil aus?

    Viel Kurzstrecke?

    Die Dieselpartikelfilter, die KATs, oder die Drallklappen. In unwahrscheinlichen Fällen sind es die VTG- Verstellungen. Die kann man aber auch am einfachsten mit VCDS testen.


    Schöne Grüsse

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 217360km steigend

  • Hallo Martin,

    nun ich fahre meist min 20 km oft mehr . Abe aber bemerkt wenn ich den Wagen am Morgen so die Ersten 8-900 Meter nicht über 80kmh kommen lasse , habe ich meist den ganzen Tag ruhe

    War schon in zwei Werkstätten , eine wollte mir mal gleich einen neuen Turbo einbauen. Die andere fand auch nicht . Die Gestänge arbeiten alle ganz leicht .


    Grüße

    Aick

  • Servus

    Hallo Martin,

    aber bemerkt wenn ich den Wagen am Morgen so die Ersten 8-900 Meter nicht über 80kmh kommen lasse , habe ich meist den ganzen Tag ruhe

    Grüße

    Aick

    Sag mal, fährst Du morgens bei kaltem Motor schon mit Vollgas los? Wohnst Du an der Autobahn? :saint:


    Schönen Sonntag Abend

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 217360km steigend

  • Hallo Zusammen,

    ich bin mit meinem "Latein" am enden und drei Werkstätten auch .

    Unser Touareg V 10 Baujahr 2009 möchte einfach keine Leistung mehr bringen oder über 120kmh fahren. in Beiden Fällen geht sofort die Motorleuchte an ( manchmal auch die von der Glühung) und er geht ins Notprogramm. Hält man dann an, startet den Motor neu ist die Leuchte zwar noch an aber er läuft wieder normal bis man Leistung abverlangt oder so die 120kmh kommt. Wenn man dann den Fehler ausliest kommt immer "Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten" Ich habe nun schon Beide Ladedrucksteller Stellmotor gewechselt, habe eine Nebelmaschine an die Schläuche gekoppelt um zu sehen o

    b irgendwo ein Schlauch Luft (in dem Fall Nebel) raus kommt. Ist aber alles dicht. Hat einer von Euch eine Idee was es noch sein könnte ? Grüße Aick

  • .. habe eine Nebelmaschine an die Schläuche gekoppelt um zu sehen ob irgendwo ein Schlauch Luft (in dem Fall Nebel) raus kommt. Ist aber alles dicht. Hat einer von Euch eine Idee was es noch sein könnte ? Grüße Aick

    Hallo Aick,

    hast du das System beim Nebeln unter Druck (ca. 1 - 1,5 bar) geprüft?

    Klingt für mich wie ein poröser Schlauch bzw. Riss in einem Schlauch.

    Hast du VCDS und kannst live mitverfolgen wie sich der Ladedruck verhält und sich die Regler verhalten? Manchmal ist es auch in Leck im Unterdrucksystem.

    Leider kommt der Fehler bei vielen möglichen Fehlerursachen. Hier kann man sich nur Stück für Stück durcharbeiten.

    Nebel ist ein guter Anfang. Werte mittels VCDS o.ä. anschauen und auf Plausibilität prüfen. Die Fehlerdignose dauert meist viel länger als das Beheben des Fehlers selbst...

    Mögliche Ursachen: Leckage im Laderucksystem, AGR Kühler undicht, Abgasstrang verstopft, Turbolader defekt,..


    Gruß Peter