Touareg 1 Öldruck anzeige leuchtet Druckschalter ist neu

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Guten Abend bei meinem Touareg 1 Leuchtet ab einer Temperatur von ca 100 Öl druck anzeige rot auf ,geht aber sofort wieder wieder aus.


    Ich war schon in der Werkstatt Öldruckschalter wurde erneuert. In Verbindung mit Öl wurde alles überprüft soweit in Ordnung. Was kann das sein bin auf das Auto angewiese

  • Guten Abend ich bin neu hier und kenne mich noch nicht wirklich gut aus. Weiß denn wirklich niemand woran das liegen könnte? Ich habe einen Schwerbehinderten Sohn und bin wirklich auf den Wagen angewiesen meine Werkstatt findet nichts.

  • Hallo Puna_1111 ,


    was möchtest du denn hier hören?

    Standard Sachen wie: Nutz die Forensuche (Lupe oben rechts)?

    oder andere standard Sachen wie: ist der Fehler reproduzierbar? Wenn ja, warum macht die Werkstatt dann keine Referenzfahrt und beobachtet den Öldruck?

    oder: Wechsel die Werkstatt!

    oder Wann war der letzte Ölwechsel und der letzte Filterwechsel - vielleicht ist dein Öl teerartig weil keine Ölwechsel stattgefunden haben ...

    oder: mach ein paar mehr Angaben zum Fahrzeug wie: Model, Baujahr, Motorisierung, KM Stand, Servicehistorie, Reparaturhistorie, Seit wann Tritt der Fehler auf, Wie häufig tritt der Fehler auf usw.


    Ohne Angabe von Informationen kann und will dir hier niemand helfen. Und eine gescheite Vorstellung samt Höftlichkeitsfloskeln gehören dazu...


    Gruß Peter

  • Muss erstmal Peter zustimmen, trotz aller Verzweiflung über ein offenbar defektes Fahrzeug gehört hier eine kurze Vorstellung und zumindest mal die Fahrzeugdaten einfach dazu.


    Was spontan auffällt sind die 100 Grad vom Öl. Ist eigentlich für ein Normalbetrieb eher viel. Zumindest mein V6 TDI kommt da kaum hin, auch mit Hänger.


    Ölkühler und vielleicht noch mehr verschlammt?


    Wann war der letzte Ölwechsel? Welches Öl?

    Welcher Motor überhaupt?

  • Hallo zusammen


    In der Tat muss mich entschuldigen. Ich bin Puna 50 Jahre aus dem Raum Hannover.


    Habe einen Erwachsenen Pflegebedürftigen Sohn.


    Seit 6 monaten fahre ich einen Touareg 1 154 000 km runter 3 .2 l v6 Benziner . Seit geraumer Zeit habe ich immer wieder die Fehlermeldung. Öl druck Motor aus. Diese Fehler Meldung kommt ab einer Öltemperatur von ca 90° Sie leuchtet auf Rot und geht dann wieder aus. Der Wagen hat ein Ölwechsel bekommen und einen neuen Öldruckschalter. Der Wagen verliert keinerlei Öl .


    Wie gesagt nochmals Entschuldigung dass ich mich nicht vorgestellt habe gehört sich nicht.

  • Servus Puna,


    na dann mal herzlich willkommen bei den Touareg-Freunden!


    Nachdem der Öldruckschalter ja bereits getauscht wurde und die Fehlermeldung auch temperaturabhängig ist, besteht natürlich der Verdacht, dass das keine "Fake-Meldung" ist, sondern der Öldruck tatsächlich fallweise zu gering ist. Da kommen dann allerdings leider etliche Ursachen in Frage, nur als Beispiel eine verschlammte Ölwanne, verstopfte Kanäle, defekte Ölpumpe, verschlissene Motorlager usw.


    Ich würde daher zunächst in der Werkstatt den Öldruck messen lassen gemäß Anleitung von VW, um zu prüfen, ob dieser überhaupt im vorgeschriebenen Bereich liegt.


    Das wären (gemessen ab 80° C Öltemperatur und im Leerlauf/Stand):


    1500/min: mindestens 1,7 bar

    2000/min: 3,0...5,5 bar

    > 2000/min: maximal 7,0 bar


    Als erste Prüfpunkte bei zu geringen Sollwerten gibt es dann von Volkswagen die Empfehlungen:


    - Sieb im Ölansaugrohr auf Verschmutzung prüfen

    – Druckrohr zwischen Ölpumpe und Zylinderblock auf Dichtigkeit prüfen


    Grüße

    Robert