Typenbezeichnung entfernen

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,

    wie kann die Typenbezeichnung entfernt werden, ohne Spuren zu hinterlassen ?

    Kann ich das selbst machen und wie ?

    Wäre für Tips dankbar.

  • Am besten erwärmst du die Buchstaben mit einem Fön, dann sägst du den Kleber mit Zahnseide durch (also zwischen der Schrift und dem Blech). Den Rest entfernst du dann mit Waschbenzin (dann aber den Fön weglegen ;) ). Zum Schluss kannst du das ganze noch polieren, es kann aber sein, dass noch eine Weile bei Regen die Umrisse der Buchstaben leicht sichtbar bleiben


    Gruß,


    Frank

  • Zitat von andreaslindner

    warum habt ihr denn euren touareg nicht gleich ohne typenbezeichnung bestellt? das wäre wenigstens eines der seltenen extras gewesen das keinen aufpreis kostet :D


    Da hast Du sicherlich Recht, das hätte ich bei einer Bestellung ja auch gemacht, durch die Übernahme eines Vorführwagens hatte ich in diesem Fall allerdings diese Möglichkeit nicht.

  • Warum macht man in Deutschland eigentlich die Typenbezeichnung ab, oder bestellt ihn ohne? Das gibts hier gar nicht, auch fummelt niemand damit rum!

  • Zitat von dschlei

    Warum macht man in Deutschland eigentlich die Typenbezeichnung ab, oder bestellt ihn ohne? Das gibts hier gar nicht, auch fummelt niemand damit rum!



    Z.B. weil Deutschland das Land der Neider ist. Muss ja nicht jeder sehen, was fürn Motor drin ist. Natürlich gibt's auch genau das Gegenteil: Die günstigste Variante kaufen und so tun, als wenn er teurer war.

    Thomas

  • Zitat von dschlei

    Warum macht man in Deutschland eigentlich die Typenbezeichnung ab, oder bestellt ihn ohne? Das gibts hier gar nicht, auch fummelt niemand damit rum!



    Manchen kann unter anderem ein BOSS-Label nicht groß genuf sein, mir ist dezent lieber.
    Beim Fahrzeug ohne Typ- oder Modellbezeichnung ist das dann auch so, lieber ohne. :D

  • Am besten nimmst du wie FrankS schon erwähnt einen Fön und Zahnseide.


    Wenn das Zeichen dann erwärmt ist, einfach mit Zahnseide wie eine "Säge" hin und her ziehen und ab ist es.

    Danach mit Seifenlauge oder anderem Reiniger die Rückstände entfernen.

    Grüße

    P.S.: Falls du Schwarz hast, Vorsichtig mit den Rückständen!!!

  • Die Typenbezeichnung V6 TDI und der TOUAREG Schriftzug ist nun ohne Rückstände entfernt.

    Dank der Tips hat das prima geklappt.
    Wenn die Sonne so richtig auf den Hintern des Dicken brennt :D geht das auch ohne Fön.

  • Zitat von Thomas TDI

    Z.B. weil Deutschland das Land der Neider ist. Muss ja nicht jeder sehen, was fürn Motor drin ist. Natürlich gibt's auch genau das Gegenteil: Die günstigste Variante kaufen und so tun, als wenn er teurer war.

    Thomas


    Es gibt noch eine dritte Variante... Habe auch bei meinen Porsche den Heckdeckel ohne CARRERA Schriftzug... Einfach weil er mir nicht gefällt...
    Mag auch sonst keine Kleber, Plaketten etc. Egal an welchem Auto.


    Gruss carry_ch

    *************************************************
    Touareg R5 Handschalter / MB W123 / MB W126 / MB W201 / Youngtimer Yamaha XS650 & TR1

  • Zitat von andreaslindner

    warum habt ihr denn euren touareg nicht gleich ohne typenbezeichnung bestellt? das wäre wenigstens eines der seltenen extras gewesen das keinen aufpreis kostet :D


    Mich erstaunt die Tatsache auch, dass dieses Extra keinen Aufpreis kostet... Zuerst kleben sie es beim Zusammenbau auf... und dann bei der Endabnahme im Werk macht sich wieder einer daran, das Ganze abzumachen :D :D


    Gruss carry_ch

    *************************************************
    Touareg R5 Handschalter / MB W123 / MB W126 / MB W201 / Youngtimer Yamaha XS650 & TR1

  • Servus,


    Zitat von carry_ch

    Es gibt noch eine dritte Variante... [...]


    aha...und wie geht die? :denker:


    Einen drauf fahren lassen und danach die Typenbezeichnung weg lassen? :-)


    Habe meine Glaskugel vergessen...:D


    Grüße,

    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.


  • 1. Man hat den grossen Motor und will es den Neidern nicht zeigen
    2. Man hat den kleinen Motor und will wirken wie die Grossen
    3. Man hat den grossen Motor im kleinen Auto und lässt das Schild weg, weil es einem nicht gefällt... das Schild und nicht das Auto :zwinker:

    *************************************************
    Touareg R5 Handschalter / MB W123 / MB W126 / MB W201 / Youngtimer Yamaha XS650 & TR1

  • Servus,


    Zitat von carry_ch

    1. Man hat den grossen Motor und will es den Neidern nicht zeigen
    2. Man hat den kleinen Motor und will wirken wie die Grossen
    3. Man hat den grossen Motor im kleinen Auto und lässt das Schild weg, weil es einem nicht gefällt... das Schild und nicht das Auto :zwinker:


    ach so...war mein Fehler...hatte gedacht, Du weißt noch eine weitere Möglichkeit, die Bezeichnung zu entfernen...hatte Deine Zitierung gar nicht bachtet...Asche auf mein Haupt :-)


    Abgesehen davon hast Du natürlich recht :D


    Grüße,

    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.

  • Zitat von carry_ch

    Mich erstaunt die Tatsache auch, dass dieses Extra keinen Aufpreis kostet... Zuerst kleben sie es beim Zusammenbau auf... und dann bei der Endabnahme im Werk macht sich wieder einer daran, das Ganze abzumachen :D :D

    Gruss carry_ch



    Naja, sie kleben es nicht drauf und reissen es dann wieder runter. Wenn Du den T ohne bestellst, dann wird nix geklebt.
    Habe mir das mal erklären lassen: früher wurden die Typenbezeichnungen ja nicht nur geklebt, sondern da gab es auch Bohrungen im Blech. Ergo brauchte man zwei z.B. Kofferraumdeckel; mit und ohne Löcher. Heutzutage wird das Zeugs nur mehr geklebt, daher nur mehr ein Deckel, daher auch "ohne Aufpreis" weil billiger!
    Klingt auch irgendwie nachvollziehbar. :p

  • Zitat von Thomas TDI

    Z.B. weil Deutschland das Land der Neider ist. Muss ja nicht jeder sehen, was fürn Motor drin ist. Natürlich gibt's auch genau das Gegenteil: Die günstigste Variante kaufen und so tun, als wenn er teurer war.

    Thomas



    Die Neider gibt's hier in A auch in Hülle & Fülle.
    Aber warum:


    - lassen sich einige den V10 Chromgrill vorne einbauen? (denke ich grade darüber nach)
    - bauen sich einige die Edelstahlpedale wie im V8/V10 ein? (sind auch bei mir drinnen)
    - kleben sich viele die Edelstahlpanels (wie beim Cayenne) auf die B/C Säulen? (habe ich daheim herumliegen)


    Ist sicherlich nicht nur so, weils "schön" ist, oder?!? ;)

  • Also ich hab ihn hinten auch komplett nackt - schaut einfach edler aus.
    Dass ich nur den V6 TDI habe, sieht man ja am Auspuff (obwohl ich da die vier Rohre aus dem Zubehör habe) und ausserdem erzähle ich es jedem gerne...


    Von wegen Neid: würde mich nicht mal mit dem R5 bei meinen Kunden vorfahren drauen, obwohl die den Unterschied eh nicht kennen. Parke immer um die Ecke...


    LG Peter

  • Hallo,


    die originalen Schriftzüge waren mir viel zu groß. So ganz "ohne" wollte ich aber doch nicht, deswegen habe ich die "kleinen" vom Phaeton montiert, "V6TDI" auf der einen, "3.0" auf der anderen Seite. Finde ich den besten Kompromiss!


    Bild