Beiträge von Diesel-Fahrer

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Wenn es den Schlauch zusammen zieht, ist deine Ladeluftstrecke dicht. Vermutlich der Ladeluftkühler vom sich eventuell aufgelösten Turbo. Selbst wenn der Turbo "nur" fest wäre, würde er immer noch als Sauger gut laufen und anspringen. So wie, wenn du den Schlauch abmachst. Er läuft einwandfrei als Sauger. Nur hast du keinen Luftfilter davor.

    Thema Turbolader: Mir ist noch keiner kaputt gegangen. Selbst bei über 500.000 km nicht. Weiß nicht, was ihr alle habt. Regelmäßig Ölwechsel, schön warm und kalt fahren und das Ding hält ewig. Öfter mal die Motorhaube öffnen und nach dem rechten schauen. Dann kann man frühzeitig reagieren, wenn was undicht, etc. ist.

    Thema Drehzahl: Selbst wenn der in den roten Bereich reinkommt, passiert nichts. Irgendwann wird der ja abgeregelt. Meine Auto's haben oft den roten Bereich gesehen, auch im Leerlauf.


    Gruß René

    Hallo Gerhard, bist schon fündig geworden?

    Ich habe einen mit guter Ausstattung und top gepflegt.

    395.284km, aber leider mit Motorschaden.

    Habe den mit 198.000km gekauft und selber 7 Jahre gefahren.

    War ein Werkswagen der VW AG, daher die gute Ausstattung.


    Gruß René

    Servus Eva, bist du schon weitergekommen?


    Hat dein Touareg vielleicht 'ne elektrische Heckklappe? Der Hydraulikmotor für den Antrieb sitzt unter der Schwellerverkleidung vom hinteren Fußraum. Das ist das Einzige was mir einfällt, was brummen kann.

    Sonst hast du hinten links am Radkasten das Steuergerät für die hintere Differentialsperre.

    Hinterm Radkasten in der Seitenverkleidung sitzt das hintere Klimagerät, wenn 4-Zonen Klimaanlage verbaut.

    Weiter die Hydraulikeinheit der entkoppelbaren Stabilisatoren, wenn verbaut.

    Das Steuergerät der elektrischen Heckklappe und das Steuergerät der Piepsensoren.


    Gruß René

    Hallo an alle Solarspezialisten,


    mal 'ne Frage zum Solardach. Interessanter Bericht übrigens, das mit den Batterien laden. Aber was mich interessiert, man sieht häufig Solardächer, die haben so weiße Spuren in den Zellen, siehe Bild. Ist das ein angehender Defekt?

    Hat das Auswirkungen auf die Ladeleistung? Mein alter R5 TDI hatte das nicht.


    Gruß René

    So sieht eine Wasserpumpe aus, die 360.000 gelaufen ist und seit 2 Jahren Wasser durchgelassen hat. Das vordere Lager gab's schon nicht mehr. Das Zahnrad hat schon am Gehäuse geraspelt. Eine Ölvermehrung hatte ich bis zuletzt nicht, da ich immer Langstrecke unterwegs war.

    Interessant wäre immer mal zu wissen, bei welcher Laufleistung ihr die Probleme habt. Ich frage deswegen, weil mein Kollege und ich unseren ersten Touareg (R5 TDI Automatik) ziemlich zeitgleich gekauft hatten. Der hatte scheinbar ein Montagsauto erwischt. Der hatte ständig was. Auch das vordere Differential. Meiner lief bis zum Motorschaden bei fast 400.000 so ziemlich ohne größere Probleme.

    Hallo Sepp,

    ja das Kondeswasser läuft hinten links raus. Schau mal links unter den Stoßfänger, so direkt hinter dem Rad. Da siehst du zum einen eine Leitungsdurchführung für die hinteren Piepsensoren und eventuell auch der Kessy Antenne und zum anderen eine Gummitülle aus der das Kondenswasser herausläuft.


    LG René

    Hallo zusammen,


    ich greife das Thema nochmal auf. Mittlerweile beschäftige ich mich auch mit dem RNS 510, da ich seit August 2020 einen Facelift Touareg fahre. Auf dem Gerät ist die schon die 5238 drauf. Ich vermute die Originale, da ich die VIM Funktion nicht habe. Was mich wundert, dass das Gerät keine einzige SD-Karte erkennt. Weder 2GB noch 32GB. Es kommt keine Fehlermeldung, nichts. Bei meinem Nachbarn in seinem Sharan laufen beide Karten problemlos.

    Kann es sein, daß der Kartenschacht 'ne Macke hat? Hat jemand eine Ahnung?


    So, schönen Sonntag euch allen.

    Gruß René

    Servus Sepp,


    bist dir sicher, daß das Wischwasser ist? Der Schlauch für die hintere Spritzdüse geht über das rechte Scharnier. Eher unwahrscheinlich.

    Hat dein Auto vielleicht eine 4-Zonen Klimaanlage? Dann ist es höchstwahrscheinlich Kondeswasser vom hinteren Klimagerät. Hatte mich anfangs auch immer gewundert.


    Gruß René