Beiträge von blackmonster

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Wichtig: Update der Forensoftware am Sonntag den 1. Mai, bitte Info hier lesen!

    Hallo Freunde,
    mein R5 fängt ab 30 km/h das hüpfen an. Es wird stärker bis 40 km/h und dann wird es ruhiger, aber ich spüre weiter Vibration am Lenkrad. Es fühlt sich an, als ob ein Reifen total unwuchtig wäre. Aber irgendwie befürchte ich, dass es nicht an den Reifen liegt. Ich war in Kroatien 5 Wochen unterwegs und der Luftdruck in Deutschland ist anders, als bei 31 °C im Süden. Den Luftdruck habe ich aber regelmäßig überprüft und angepasst.

    Das Hüpfen hab ich auf der Heimfahrt im Stau bei München bemerkt, als es langsam dahin ging und nun wurde es die Tage schlimmer.


    Auch wenn ich langsam losfahre und sofort stark nach links oder rechts einlenke, dann knackst es unangenehm und ich spüre es am Lenkrad.

    Was könnte das für ein Defekt sein ? <X

    Besten Dank im voraus für Eure Rückmeldungen.
    Toni

    4 sau günstige nagelneue Bremsbeläge von ABS letzte Woche eingebaut. Es gab keine Probleme. Hat alles gepasst und nichts gefehlt. Und siehe da ... die Dinger bremsen. Bin mal gespannt, wie lange ? Kilometerstand ist notiert...

    Hab eben Bestellung für VW TOUAREG (7LA, 7L6, 7L7) 2.5 R5 TDI bei http://www.lott.de platziert:


    2x STABILUS Gasfeder, Heckscheibe // LIFT-O-MAT® Art. 017353 für 12,49 € = 24,98 €

    + 2x STABILUS Gasfeder, Koffer-/Laderaum // LIFT-O-MAT® Art. 2838ZN für 54,59 € = 109,18 €.

    + gratis gab es noch ein Lott Multifunktionsöl mit 2-Wege Sprühkopf 500ml dazu

    + und ich hab mich vor der Bestellung noch beim Newsletter angemeldet. Dafür gab's 5 € geschenkt.

    + der Versand ist gratis.

    = Somit lautet meine Gesamtrechnung: 129,16 €.

    Lieferzeit ca. 2 Tage.

    Passt, oder ?

    Hallo Blackmonster


    Ich denke, Du fährst am aller günstigsten, wenn Du den Touareg verkaufst und zu Fuss gehst.
    Zu Fuß gehn schadet nicht. Gibt's nix dran auszusetzen. Tut der Umwelt gut ! Aber verkaufen muss ich ihn nicht gleich, oder ?

    Wenn Du Dir die originalen Ersatzteile nicht leisten willst, dann besorge Dir die günstigen und lasse uns an Deinen Erfahrungen teilhaben. Dann sind wir alle etwas schlauer und Du hast sogar noch einen wichtigen Beitrag für dieses Forum geleistet.
    Danke für deinen Beitrag. Du bereicherst uns sehr. Zum Glück sind wir nicht alle Gleich, sonst wär's ja langweilig : )

    Kann ich die normale Heckklappe auch mit den 2050 N-Gasfedern betreiben, oder sind die nicht baugleich ?? Das weiß ich nicht.

    Ich hab nun mit einem TRISCAN-Techniker, dem Herrn Wortmann, telefoniert und der hat mir von den 2050 N-Gasfedern abgeraten.
    Er meinte, es könnte die Gefahr bestehen, dass der Kofferraumdeckel gar nicht schließt, weil die Gasfedern zu viel Power haben.
    Somit besorg ich mir nun STABILO. Oder gibt es alternative Hersteller mit günstigerem Preis bei gleicher Leistung ??

    Hallo Peter,


    wenn du schon einige 100 Paar ausgetauscht hast (beim VW Touareg ?? oder im allgemeinen ?? ), dann bist du ja der volle Profi !!


    Verstehe ich das also richtig ?
    Die Heckklappe des Modells mit dem Reserverad ist schwerer, benötigt somit kräftigere Gasfedern, also die mit 2050 N ?
    Gibt es für mein Modell 2.5 R5 TDI Baujahr 2004 mit 174 PS überhaupt die Heckklappe mit Reserverad ?
    Kann ich die normale Heckklappe auch mit den 2050 N-Gasfedern betreiben, oder sind die nicht baugleich ??
    Oder katapultiert meine Heckklappe beim öffnen dann ab in den Mond, weil des Teil zu kräftig ist ??

    Besten Gruß
    Toni

    Hallo Toni,


    die Gasdruckdämpfer mit 2050 N Ausschubkraft sind für die Heckklappe mit dem selten angeschraubten Reserverad.

    Die mit 1860 N für die normale Heckklappe.

    Servus Ingo,
    vielen Dank für Deine Rückmeldung. Freut mich sehr.
    Ich habe kein angeschraubtes Reserverad. Kann ich die mit 2050 N Ausschubkraft trotzdem verwenden ?
    Oder muss ich die mit 1860 N nehmen ? Gibt es Nachteile, wenn ich 2050 N für die normale Heckklappe verwende ??
    Sonnigen Gruß
    Toni

    Servus Peter,


    und das ist bei TRISCAN genau so, wie du es beschrieben hast, ein China-Schrott ??
    Wenn ich TRISCAN verbaue, dann habe ich doppelten Aufwand ??
    TRISCAN kostet mich 23 € weniger als z.B. STABILO und genauso weniger Qualität bekomme ich geliefert ??

    Und du bist der Meinung, dass mir durch die höhere Ausschubkraft die Scharniere und Anschlagpunkte der Dämpfer kaputt gehen ?
    Hast du Erfahrungswerte oder ist das einfach mal ins Blaue vermutet ??
    Peter, wie oft hast du schon die Gasfedern gewechselt ?
    Oder bist du einfach nur allgemein am lästern ??
    Erklär mir bitte ...

    Gruß Toni

    Hallo zusammen,


    hast Du schon mal die TRISCAN Gasfedern verbaut ?
    Heckscheibe Herstellernummer 8710 29288 für 11,19 €
    Heckklappe Herstellernummer 8710 29264 für 32,79 €

    Die Ausschubkraft bei der Heckklappe beträgt 2050 N (STABILO 1860 N) und für die Heckscheibe 550 N.
    Ist das ein Vor- oder Nachteil, wenn die Ausschubkraft höher ist ??


    Sonnigen Gruß aus dem schönen Allgäu.
    Toni

    [...] Aber egal ob 7L, 7P oder CR: Die aller billigsten Dinger von einem derart unbekannten Hersteller (wenn es überhaupt ein Hersteller ist und kein Kunstname eines China-Importeurs) würde ich persönlich mir nicht holen. Da wäre mir das Risiko einfach zu groß, dass das Schrott ist und man die Arbeit mit aus- und einbauen dann zwei mal hat. Von eventuellen sonstigen Unleidlichkeiten mal ganz abgesehen. [...]

    Lieber Robert, von welchem unbekannten Hersteller sprichst du ??

    Hi,

    Ob es das besser macht? Klar beim 4er Golf schaffen die mit Sicherheit einen Service. Wenn die Werkstatt aber nicht einmal weiß, dass der Wechsel eine hoher Aufwand ist, dann würde ich da lieber nicht hin gehen...


    Gruß Peter

    Servus Peter,

    ja, ich glaub, ich schnapp mir einen Freund und greif das Thema mit viel Geduld und der Beschreibung hier bei touareg-freunde selber an.

    Gruß
    Toni

    ATU hat einfach keine Ahnung was sie erwartet. Die gehen davon aus, dass das ganz normale außenliegende Dämpfer sind. Da wird es in der Software einen Arbeitspunkt geben "Gasdruckdämpfer Heckklappe tauschen / ohne elektrische Öffnung". Der Punkt ist dann mit 3 Arbeitseinheiten angegeben.

    Kein Mensch kennt die Besonderheit bei der Heckklappe im Touareg.

    ATU ? Du meinst EUROMASTER. Ich war nicht bei ATU. Ich habe ein Angebot von EUROMASTER.
    Ok, aber danke für deinen Hinweis. Das wird es wohl sein ??

    Servus Frank,

    EUROMASTER geht wohl die Taktik, dass sie mehr auf das Ersatzteil aufschlagen und dafür die Arbeitsstunde klein halten ?!
    Auf dem Angebot steht immer: 1 Arbeitswert = 9,50 €.
    Gruß
    Toni