Terrain Tech Paket

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo Leute,
    mich würde mal interessieren wer von den T2 Besitzern oder auf die Auslieferung wartenden hat denn das Terrain Tech Paket gekauf/bestellt?

  • Servus,


    Stephan hat ihn so bestellt, siehe hier: KLICK


    Grüße,

    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.

  • Hallo Freunde,

    ich bin wieder fast zurück nach 2 Jahren Audi RS6 will ich mir jetzt wieder nen T-Rex bestellen doch leider muss ich feststellen, dass es den V8 TDI nicht mit Terrain Tech-Paket gibt. Ich müsste somit auf die Geländeuntersetzung sowie die Sperre hinten und Mitte verzichten. Brauche das aber wegen Hängerbetrieb in schwierigem Gelände. (zur Zeit habe ich dafür einen Grand Cerokee - super Allradsystem was die im Overland haben)

    Vorgestern hat mir jemand von der Hotline gesagt ab Mai wäre dies auch im V8 TDI verfügbar, heute wollte da wieder keiner was wissen davon :confused:

    Hat irgendwer Infos darüber ? :)

    Audi RS6 Limousine jetzt TTRS Roadster bis zum V8TDI
    Jeep Grand Cerokee Overland
    Chevrolet Blazer Bj. 1989 Originalzustand

  • Nein, da ist nichts angekündigt für den V8 TDI und ich halte das für ein Gerücht.


    Bist Du sicher, dass Du mit Anhänger so schweres Gelände fährst, dass der normale Triebstrang nicht ausreicht?
    Ansonsten bleicht wohl nur der V6 TDI.


    Viele Grüße
    Sven


  • Bist Du sicher, dass Du mit Anhänger so schweres Gelände fährst, dass der normale Triebstrang nicht ausreicht?
    Ansonsten bleicht wohl nur der V6 TDI.


    Hallo Sven,
    es ist ja nicht nur das schwere Gelände sondern vor allem glatter und rutschiger Untergrund, insbesondere im Schnee habe ich in den letzten Wochen mehrfach gemerkt was die Sperren wert sind.
    Vor ein paar Tagen wollte ich einen PKW der sich in einer Schneewehe festgefahren hatte freischleppen. Ohne Sperren ging da nichts, irgend ein Rad hat immer durchgedreht. Mit Sperren war dann alles kein Problem.
    Von daher wäre für meine Belange die Geländeuntersetzung eher verzichtbar als die Sperren.


    Gruß
    Wolfgang

  • Wenn Du mit nem Pferdehänger, zwei Pferden in schwierigem Gelände bergab fahren musst oder am Berg im Gelände ( Wiese etc. ) anfahren musst, ist die Geländeuntersetzung absolut hilfreich mein V10 TDI hatte das und mein aktuelles Zugfahrzeug Grand Cherokee Overland auch und ich nutze das sehr oft. Einen V6 möchte ich nichtda kann ich den Grand Cherokee auch gleich behalten ich will wieder nen richtig dicken Diesel.

    Da bauen die so ein tolles Auto und lassen gerade die Features die sie von der Masse abheben weg. Wie verstrahlt sind deren Marketingleute ????

    Auch mit dem Iphone pennen die irgendwie total wenn man schaut was da bei BMW, Mini oder sogar Chevrolet möglich ist !!!

    Audi RS6 Limousine jetzt TTRS Roadster bis zum V8TDI
    Jeep Grand Cerokee Overland
    Chevrolet Blazer Bj. 1989 Originalzustand

  • Ich hatte mit meinem V6 TDI bisher keine Probleme ohne 4XMotion. Bisher nen alten Golf aus ne Schneewehe gerettet, Anhänger im Schnee rangiert und einen 12t in unserer vereisten Lagereinfahrt unterstützt... ESP war übrigens immer an :-) Also für alle normal bis schweren Zugprobleme reicht der meines Erachtens locker. Offroad ist da einfach wieder was anderes, und genau das werden die Marketingleute sich gedacht haben (neuerdings heißen Product Genius...): Offroad braucht nur ein Prozentualer Anteil X und dafür steht auch das 4XMotion... :D

  • Hallo,


    ich kann Euch ja alle verstehen und würde bei einem V6 TDI im Zweifel auch das TerrainTech Paket bestellen.
    Ich bin aber mit einem TII ohne TT-Paket auch noch nie in eine Situation gekommen, wo ich außerhalb eines Offroadparks nicht mehr weitergekommen bin.


    Meine Wahl wäre im Zweifel jedenfalls eher ein V8 TDI ohne TerrainTech, weil der Motor mehr Spass macht ;-).
    Klar ist das erst mal blöd, dass VW nicht jede mögliche Variante anbietet, aber irgendwer muss den Kram ja auch entwickeln und da ist anscheinend nicht jede Kombination wirtschaftlich sinnvoll.


    Viele Grüße
    Sven

  • Hallo Samson,
    so habe ich bisher auch gedacht, aber mitlerweile überlege ich halt, ob es Sinn macht, wenn man schon so viel Geld in die Hand nimmt auf die Sperren zu verzichten und sich wegen in der Relation zum Gesamtpreis lächerlichen 1840 € Mehrpreis dieses Aleinstellungsmerkmals des Touareg selbst zu berauben. :confused:

  • Hallo Samson,
    so habe ich bisher auch gedacht, aber mitlerweile überlege ich halt, ob es Sinn macht, wenn man schon so viel Geld in die Hand nimmt auf die Sperren zu verzichten und sich wegen in der Relation zum Gesamtpreis lächerlichen 1840 € Mehrpreis dieses Aleinstellungsmerkmals des Touareg selbst zu berauben. :confused:




    Für das kann ja jeder seinen T2 individuell zusammenstellen, ich bin in drei Jahren 115.000 KM gefahren und kann daher behaupten das der grobe Geländeanteil bei mir schwindend gering ist.:winken:

  • Mich würde interesseiren wie hoch der Anteil der Terrain Tech Variante im Vergleich zu den übrigen Modelle ist und ob die Variante im Programm bleibt.


    Derzeit ist sie ja nur im V6 TDI mit 245 PS bestellbar (und zb leider nicht in der V8 TDI Version)



    Hat da jemand Zahlen oder Infos?

  • Der Anteil liegt bei ca. 7-8%, also im Vergleich zur Torsenvariante sehr gering. Es wird für mich in ein paar Jahren sicher nicht einfach werden da einen Gebraucht-Touareg mit dem Paket zu finden...


    Einen V8 TDI wird es sicher nicht mehr mit dem Terrain Tech Paket geben.


    MfG


    Hannes

  • Hallo zusammen,


    wobei der Anteil hier im Forum deutlich höher liegen sollte :D


    Grüße von Stephan :winken:


    :winken:
    Denke auch das hier im Forum (beim TII) 90% bestückt sind, 10% haben dann den V8 TDI...


    Ich bin auch im Winter schon mal mit Anhänger unterwegs, oder im Feld, Wald und Wiesen Einsatz - allerdings eher selten - ich habe bisher noch keine Sperre vermisst. Auch bei den Winterfahrtrainings hatte ich noch kein Limit erreichen können. Danke das da auch viel der Reifen entscheidet. Können wir 2014 dann sehen, wenn meine vom letzten Jahr noch einigermaßen sind werde ich mit Sicherheit Grenzen kennenlernen ;)


    Grüsse aus dem Bergischen
    Markus