Drehzahlschwankungen sind weg mit Tempomat

Neu: Der Touareg-Freunde Fotokalender 2021 ist ab sofort vorbestellbar! Info & Bestellung: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Moinsen zusammen,


    :)

    meiner macht noch immer Schwankungen mit der Drehzahl und wenn das Tempomat an ist nix. . . . alles top.

    Drosselklappen beider Bänke alles neu, Getriebe gespült Filter neu und alles neu befüllt! bei dem freundlichen versteht sich.

    Wie kann das denn behoben werden? Ich dachte als nächstes das Gaspedal zu wechseln!?


    Was muss noch gemacht werden damit dieses Schwanken aufhört?

    Bin sehr Dankbar, wenn Ihr eine Idee hättet, oder die LÖSUNG . . . grins.


    Gruß MB

  • Hallo Robert,


    also Touareg 3,0 TDI, Bj. 2008, Tacho 250T gelaufen, taucht auf wenn er kalt ist und ganz bisschen wenn er warm ist, aber meisten dann nicht mehr.

    Das macht er bei ebener Fahrt, Berge haben wir hier nicht.

    Man fährt los kommt nach kurzer Zeit im Ort rein, fährt 55 - 60 Kmh im 5 Gang (Automatik) und die Nadel fängt an zu tanzen, 150 -200 Drehzahl rauf und runter.

    Ich schalte den Tempomaten ein und weg, Drehzahl steht fest wie es sollte.

    Ich schalte diesen wieder aus und schon geht der Tanz weiter!!!!


    Wie gesagt alles neu gemacht, aber noch keine Änderung.


    Schöne Grüße Marcus

  • Moin Marcus,

    Klingt ja fast, als ob Wandlerüberbrückung im Getriebe sich aktiviert(200U/min runter) und dann wieder deaktiviert(200U/min rauf). Bei Tempomat kann es gut möglich sein, daß er das Signal bekommt, komplett in der Wandlerüberbrückung zu bleiben, sofern der momentane Fahrzustand es erlaubt (war bei meinem Tiguan 12/2008 z.B. so).


    Gruß

    Silvio

  • [...]das Problem ist also der Wandler? [...]


    Servus Marcus,


    nein... das Problem könnte der Wandler/die Wandlerüberbrückung sein, oder die Getriebesteuerung, oder, oder, oder....


    Per Ferndiagnose und ohne Fehlerprotokoll kannst du hier nur Ideen zu möglichen Fehlern bekommen, aber nie eine gesicherte Lösung! Es kommen also auch durchaus andere Fehlerquellen für deine beschriebenen Symptome in Betracht. Genau weißt du das erst wenn du dich an die Reparatur machst und dein Fehler "verschwunden" ist.


    Gruß

    Todi

    Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls... der muss auch mit jedem Arsch klarkommen... ;)

  • Servus,

    das gleiche müsste auch in der manuellen Gasse der Automatik passieren, d.h. dann keine Drehzahlschwankungen mehr.


    Ich meine mich zu erinnern, dass es dazu mal einen Thread hier im 7L Bereich dazu gab. Bemüh mal die Suchfunktion.


    Gruß

    Marco

    7L GP V6TDI ** sold **
    7P V6 TDI, R-Line+ & TerrainTech😎
    Slowakische Frau --> Slowakisches Auto! :-)