Welcher T-Reg hat ein beheizbares Lenkrad?

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hi :)
    Ich bin gerade im Begriff, meinen jetzigen T-Reg durch einen neueren zu ersetzen.
    Ich liebe mein beheizbares Lenkrad, und obwohl es kein deal breaker ist - ich wuerde gerne wieder eines in meinem neuen haben.
    Da das Wetter jetzt zu warm ist, diese Funktionalitaet zu testen, wuerde ich gerne wissen, ob ich anhand der VIN herausfinden kann, ob mein zukuenftiger ein beheizbares Lenkrad hat?
    Wenn ich mehrere Fahrzeuge in der naeheren Auswahl habe, und einer davon hat's - dann wird das definitiv der Winner! :)

    Viele Dank fuer Euer input :)

    Stephanie

  • Servus Stephanie,


    zunächst mal herzlich willkommen bei den Touareg-Freunden! Ja, das funktioniert mittels der VIN, entweder über einen willigen VW-Dealer oder alternativ über eine gebuchte Stunde bei erWin: https://erwin.volkswagen.de/erwin/showHome.do


    Vor Ort siehst du das aber auch - je nach Baujahr besitzt das Fahrzeug eine entsprechende Taste (oberhalb des RNS, in der Tastenreihe ganz links, wo auch der Warnblink-Taster sitzt), oder einen Softbutton im Menü "Klima", aufrufbar ebenfalls über das RNS.


    Grüße

    Robert

  • Hi Robert,
    Vielen Dank fuer Deine schnelle Antwort :)
    Mein jetziger ist ein 2004 - kann ich es da auch im Fahrzeug sehen? Meines Wissens nach haben alle T-Regs den Knopf auf der Rueckseite des Lankrads, um es an oder aus zu schalten - darueber hinaus hab ich noch nichts im Fahrzeug gefunden, was mir anzeigt, dass meiner es hat ...

    Mein naechster wird wahrscheinlich ein 2010 TDI werden - ist es dort sichtbar?
    Was ist Erwin? Eine gebuchte Stunde - kann man da support stuendlich buchen?

    Vielen Dank nochmals :)
    Stephanie

  • Servus Stephanie,


    den Knopf findest du nur beim Touareg I (7L) an der Lenkradsäule. Eigentlich sollte da beim Einschalten auch ein kleines grünes Lenkrad im Kombiinstrument leuchten. Beim 7P verhält sich das wie oben schon beschrieben. Und da du das Thema im 7P-Bereich aufgemacht hast, gehe ich mal davon aus, dass du mit einem Touareg II liebäugelst...

    erWin kann als Minimum eine Stunde gebucht werden für kleine Münze via einer Kreditkarte. Also am besten die VINs sammeln und dann in jener Stunde alles checken, die Zeit wird nämlich nicht "aufgespart", sondern die Uhr tickt ab dem Login ;).


    Grüße

    Rober

  • Hallo Stephanie,


    auch von mir herzlich willkommen hier im Forum - bei der mittleren Baureihe (7P) von 2010-14 kannst du leider auf Bildern bzw. in der direkten Ansicht nicht erkennen, ob eine Lenkradheizung verbaut ist. Wie Robert schon geschrieben hat, sitzt der Schalter auf dem Bildschirm im Untermenu der Radio/Navi Einheit. Beim Facelift ab MJ 2015 gab es wieder einen richtigen Schalter neben dem für den Warnblinker.


    Grüße von Stephan :winken:

  • Hallo Stephanie,

    da Du mit einem Modelljahr 2010 liebäugelst, der Knopf für das beheizte Lenkrad ist nicht wie von Robert beschrieben zwischen RNS850 und oberer Ablage im Armaturenbrett auf der linken Seite der Schalter sondern versteckt sich im Klimamenue.

    Die Funktion lässt sich auch bei diesen Temperaturen noch testen.
    Ich habe es selbst gestern noch probiert.

    Vermutlich ist eine Aktivierung, ebenso wie bei der Sitzheizung, bis 27° möglich


    Gruß


    Hannes

  • [...] der Knopf für das beheizte Lenkrad ist nicht wie von Robert beschrieben zwischen RNS850 und oberer Ablage im Armaturenbrett auf der linken Seite der Schalter sondern versteckt sich im Klimamenue. [...]


    [...] Vor Ort siehst du das aber auch - je nach Baujahr besitzt das Fahrzeug eine entsprechende Taste (oberhalb des RNS, in der Tastenreihe ganz links, wo auch der Warnblink-Taster sitzt), oder einen Softbutton im Menü "Klima", aufrufbar ebenfalls über das RNS. [...]

    Wie beschrieben... :/


    Beim 7P gibt es im Übrigen keine Temperaturschwelle für Lenkrad- und Sitzheizung, beides kann immer eingeschaltet werden. Es sei denn, die Sonne hat aufs Fahrzeug geknallt und die jeweilige Bauteiltemperatur liegt oberhalb der Temperatur-Abschaltschwelle. Es macht aber wenig Sinn, die Lenkradheizung zu "testen", wenn sie verbaut ist, dann funktioniert sie auch.


    Grüße

    Robert

  • Vielen Dank an Euch alle! :)

    Ihr habt meine Fragen sehr ausfuehrlich beantwortet :)


    Ich habe allerdings einen Kommentar zur Testbarkeit der Lenkrad Heizung:

    Bei meinem T-Reg hab ich den Schalter in der Tat nur 1x betaetigt - zum anschalten ;o)
    Sie war Winter wie Sommer an - ist halt im Sommer nicht angesprungen ...
    Aber das trifft dann wohl nur auf den T I zu ...
    (Und geleuchtet hat bei uns noch nie etwas - LOL)


    Vielen Dank nochmals!

    Stephanie

  • Servus Stephanie,


    die dahinter steckende Technik ist (in diesem Fall zu Ungunsten des 7P) bei den beiden Modellgenerationen eine jeweils andere. Der Ur-Touareg hatte eine aufwändige und komfortablere stetige Temperaturregelung der Lenkradheizung (mittels Pulsweitenmodulation) und passte darüber hinaus die Temperatur des Lenkradkranzes an die Umgebungsbedingungen an. Also vereinfacht gesagt: Innenraum kalt -> Lenkrad höhere Temperatur, Innenraum warm (oder nach dem Start allmählich erwärmt), Temperatur wird proportional zurückgeregelt. Das war perfekt umgesetzt, so wie eine echte Automatik eben funktionieren soll.


    Beim 7P hat man abgespeckt und die stetige Regelung durch eine einfache On-Off-Regelung ersetzt. Auch die Umgebungsparameter haben hier keinen Einfluss mehr, das Lenkrad wird stets bis zu einer bestimmten Temperatur aufgeheizt (Werkseinstellung 28 °C), dann wird abgeschaltet. Kühlt das Lenkrad wieder um ein paar Grad ab, wird wieder geheizt - und so weiter.


    Beim Touareg III (CR) wurde das Gottseidank wieder komfortabler gelöst, spürbare Temperaturschwankungen durch das einfache On-Off-Prinzip gibt es hier keine mehr, auch kann die Temperatur in drei Stufen vom Fahrer eingestellt werden.


    Grüße

    Robert

  • Moin Robert,

    Ja im Touareg III ist das beheizbare Lenkrad wirklich ein Segen! In der kühleren Jahreszeit ist das Lenkrad(sowie die Sitzheizung) bei mir ständig auf Stufe 1(beides speichert sich ja nach dem Abstellen bis zum nächsten Start automatisch).

    Ich kenne parallel noch den Opel Mokka(nur 1 Stufe wird kurz richtig warm und geht dann zurück wie ca. Stufe 1 im Touareg, super fahrbar)

    und den Kia Sorento welcher auch nur eine Stufe hat, die aber so heiss wird, daß man nach ein paar Minuten freiwillig abschaltet und ohne weiterfährt.


    Gruß

    Silvio

  • Tja, das lässt sich leider nicht ändern, sprich umbauen auf den Stand des 7L. Aber es erfüllt den Zweck, wenn auch etwas weniger ausgefeilt und ist damit immer noch deutlich besser als kalte Pfoten ;). Wenn es dir zu kalt oder zu warm sein sollte, bei "Erfolg": Die Solltemperatur lässt sich via VCDS (Diagnoseinterface) immerhin umprogrammieren. Ich hatte bei meinen damaligen 7P jeweils zwei Grad mehr eingestellt, aber das ist natürlich individuelle Geschmackssache.


    Grüße

    Robert

  • ...................

    Ich hatte bei meinen damaligen 7P jeweils zwei Grad mehr eingestellt, aber das ist natürlich individuelle Geschmackssache.


    Grüße

    Robert


    Hallo,

    ich würde es eher Gefühlsache nennen.


    Also, ich beiße da nicht rein!^^


    Gruß


    Hannes