Undichtigkeit Heckachse

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo Gemeinde,


    früher als erhofft habe ich heute einen kleinen Ölfleck unter dem Auto entdeckt. Komischerweise aber hinter der Heckachse an der Seite. Ich habe es versucht zu fotografieren. Vielleicht kann mir hier jemand mehr dazu sagen, wie gefährlich es ist, und vor allem, ob ich so aus dem Urlaub nach Hause fahren kann. Bzw. ob ich so überhaupt noch fahren kann, ohne Folgeschäden zu entwickeln. || Natürlich muss es gemacht werden, die Frage ist, ob hier im Urlaub, in dem ich das Auto eigentlich täglich benötige, oder ob es noch bspw. 1500-2000km hält :rolleyes:


    Ich danke euch!


    P.S. Ich habe auf die Schnelle in der Suche nichts gefunden, sollte ich etwas übersehen haben, gern verschieben.

  • Heute war ich in einem VW-Autohaus. Nach dessen Begutachtung sind wohl gleichzeitig, auf beiden Seiten, sogenannte Hydrolager kaputt gegangen. Bis zu meiner Abreise hier auf Rügen schaffen sie es sicher nicht. Kaputt geht weiter auch nichts, nur das Fahrverhalten könnte etwas „schwammiger“ werden. Soweit so gut, wird das dann zu Hause erledigt. :)

    Zum Glück nur eine Kleinigkeit 8)