Wasser an der Sonnenblende

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Meist kommt es auch noch im Bereich der Verkleidung im Bereich des Schiebedachschalters raus (einfach mal außen tasten).


    Wie sieht die Dichtungsschnur beim Schiebedach aus? Die werden auch ganz gerne kaputt.

  • Der Himmel ist zur Dachinnenseite hin relativ "feuchtestabil". Das Wasser wird nicht direkt aufgesaugt, sondern perlt erstmal darauf ab, "läuft" also an tiefergelegene Stellen und tritt dort durch Öffnungen wie die Bohrungen der Sonnenblende usw. aus.


    Öffne mal das Schiebedach und guck nach, ob dort Wasser steht, bzw. reinige mal die Abläufe mit z.B. einer langen, dünnen Flaschenbürste. Kein Schweissdraht o.ä. verwenden, das könnte die Schläuche beschädigen.

  • Hi,

    die richtige Herangehensweise an die Lösung lautet: Himmel raus. Undichtigkeit finden (mit Wasserschlauch), Undichte Stelle beseitigen und dann den Himmel wieder rein.

    Der Himmel ist an der Rückseite wasserabweisend bzw. fast wie harter Kunststoff. Dadurch perlt da das Wasser ganz gut ab - es kann dann somit durch Öffnungen nach unten (z.B.: hinter A Säule oder Sonnenblende etc.)


    Gruß Peter