Fehler P0087 (Systemdruck) und 2 Injektoren

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo,


    habe mit meinem T2 (2012; 3,0 TDI 245 PS; 8 Gang; 260 Tkm) ein paar Problemchen. WEnn ich das Pedal zu stark durchdrücke, geht er mit dem Fehler P0087 in den Notlauf. Auto aus und an und er fährt wieder normal.


    War nun bei meiner Werkstatt (Einmann-Einzelkämpfer). Er hat die Injektoren durchgemessen. zwei waren schlecht (1. Injektor: +3, 2. Injektor -3,4). Ich weiß nicht, welche Einheit zu den Werten passt und wie er durchgemessen hat. Jedenfalls werde ich zwei neue Injektoren benötigen.


    Nun meine Fragen:

    Ich habe auch gelesen, dass ein Druckregelventil für den Fehler verantwortlich sein kann. Wo sitzt es und hat jemand die Teilenummer? r


    Hat jemand die Teilenummer für die Injektoren? Gehen auch Erneuerte? Oder lieber die Finger von lassen?


    Den Touareg wollen wir noch weiter fahren. Oder doch eher abstoßen? Er ist in einem guten Zustand. Bei 260 k auf der Uhr bekommt man für ihn auch kaum noch was. Da reite ich ihn lieber die nächsten 2-3 JAhre noch auf 350 tkm und gebe ihn dann nach Bulgarien oder Rumänien. Wie seht ihr das?


    Danke für eure Hilfe!


    Lexenlewax

  • Hi,

    Bei 260tkm bekommt man wirklich nicht mehr so viel Geld für die Fahrzeuge. Vermutlich würde ich ihn lieber reparieren als abstoßen. Das hängt aber auch von anderen Faktoren wie Allgemeinzustand, Fahrweise, Notwendigkeit, Stand in der Kasse etc. ab.

    Der Fehler selbst ist im vcds Wiki gut beschrieben - vielleicht ist auch nur der Kraftstofffilter zu...


    Gruß Peter

  • Ja, werde ihn weiterfahren. Algemeinzustand ist für das Alter gut. Ausstattund bis auf Rückfahrkamera und Abstandstemppomat für mich perfekt.

    VCDS Wiki? brauche ich dafür eine VCDS Lizenz? Werde ich mir ansehen.


    Danke für deine Unterstützung.

  • Servus

    Zitat aus VCDS Wiki sinngemäß:


    Dein Fehler kann entweder durch zu niedrigen Kraftstoffdruck oder einen mechanischen Mangel (Verschleiß oder fehlende Teile) entstehen.


    Prüfen:

    gequetschte/ geknickte Kraftstoffleitungen

    Kraftstofffilter

    Leckage im Kraftstoffsystem

    geförderte Kraftstoffmenge der Kraftstoffpumpe


    Kraftstoffpumpe reinigen


    Überprüfen Nockenwelle, Nockenwellenförderer etc.


    Viel Erfolg

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 212520km steigend