Touareg V6 TDI ruckelt / nimmt kein Gas an

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Hallo!

    Habe bei meine V6 TDI Bj, 2016 204PS ca. 98.000km folgende Problem: beim Beschleunigen (ca. 1700-2200 Upm) ruckelt der der Motor (meist 3x) und nimmt keine Gas an. Trete ich das Gaspedal voll durch ist es etwas besser. Ist der Motor kalt, tritt das Problem meist nicht auf. Habe bereits Luftfilter, Dieselfilter, LMM erneuert. Leider ohne Besserung.

    Kann mit da jemand helfen?

    Danke!

    Alex

  • Hallo Alex,

    den Fehlerspeicher auslesen - da kann auch was drin stehen - wenn keine Leuchte im Display warnt.

    Wenn es nur bei leichtem Gasgeben auftaucht - könnte es ein verstopftes AGR System sein. Das kann man testen, indem man den Stecker vom AGR Ventil abnimmt. Dann erwartet der Motor keine Abgasrückführung und läuft gut.

    Ansonsten kann man auch die Leerlauf Regelmengen der Einspritzventile mal per Diagnose anschauen, ob da ein Ventil abweicht.

    Gruss Volker

  • ...Fehlerspeicher ist leer. Einspritzventile sind lt. VCDS auch in Ordnung.

    Geht das Auto nicht in Notlauf, wenn ich das AGR anstecke?

    Gruß

    Alex

  • Hallo Alex,

    mein 2011er CASD geht nicht in den Notlauf. Bei deinem kenn ich mich nicht aus.

    Besser ist es natürlich wenn Du eine Diagnosesoftware dabei hast - ggf. den Notlauf wieder beenden kannst. Gruss Volket

  • Hallo!


    Habe jetzt mal das AGR Ventil im Ansaugtrakt gereinigt leider keine Besserung. Am Morgen beim Kaltstart macht er die ersten 15-20km keine Probleme, dann geht das Ruckeln bzw., Verschlucken beim Beschleunigen wieder los.

    Steht das Auto tagsüber am Parkplatz(warmes Wetter) ist der Fehler vom Start an wieder da. Ich bin am Verzweifeln :(

  • Habe VCDS während der Fahrt laufen lassen. Zum Zeitpunkt des Rückens hat er fast keinen Ladedruck. Jetzt ist die Frage warum er zu diesem Zeitpunkt keinen Ladedruck hat??

    Bei Außentemperaturen um 0°c dauert es meist so ca. 15-20 km n s der Fehler auftritt. Steht das Auto in der Sonne ist der Fehler viel früher da .

    Ich bin echt ratlos...

  • Hallo Alex,


    im Forum gibt es einen Beitrag, da war ein Kunststoffstutzen im Ladedruckweg gebrochen und hat sich nur bei Wärme im Ladedruck bemerkbar gemacht.

    Gruss Volker

    Touareg geht nur bei Sommertemperaturen in den Notlauf

  • Hallo,


    habe mir jetzt auf verdacht einen neuen Ladedrucksteller(glaube so heißt das Ding) Hella: 6NW 009 550 - G082 gekauft.

    Leider geht der Motor nach dem Einbau in den Notlauf. Anscheinend muss dieser neu angelernt/programmiert werden.

    Hat jemand von euch damit Erfahrung? Kann man das mit dem VCDS machen?

    Danke!

    Alex