Lösung: Wenn sich der Fahrersitz absenkt

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo !


    Ich hatte bisher den Eindruck, dass sich mein Fahrersitz mit der Zeit absenkt. Mein Mann hatte jetzt das gleiche Problem. Klebenband+Bleistiftmarkierung haben uns dann bewiesen, dass es tatsächlich so ist.
    (Um Eure Gedanken gleich vorweg zu nehmen: Nein, wir wiegen keine 2 Zentrner !)


    Werkstatt meint, es könnte daran liegen, dass man beim Aussteigen den Hebel zur Sitzhöhenverstellung berührt und der Sitz dadurch absinkt. Hhhmmmm.....
    Für diese Möglichkeit spricht, dass mir das Absenken bisher nie während der Fahrt aufgefallen ist, sondern immer nur vorm Beginn der nächsten Fahrt.


    Also gut ! Entwickeln wir also ein paar schicke Techniken und Übungen zum Ein- und Aussteigen. Elegante Drehungen und spektakuläre Sprünge sind angesagt. T-Jumping z.B.: Durch offene Schiebedach über Bande einlochen.


    "T-Aerobic für Anfänger und Fortgeschrittene", das wird der neue Trend ! :p


    Oder hat jemand eine andere Idee was es sein könnte ?


    Gruß
    Gundel

  • habe das gleiche problem vom anfang an und mein mechaniker kam mir mit der gleichen ausrede !! hat nichts mit der aus-oder einsteige technik zu tun sondern ist definitiv ein fehler . werde mal wieder demnächst wenn ich zeit habe kurz mal bei der werkstatt vorbei schauen. ist zwar ne kleinichkeit aber nervt mit der zeit wenn man dauernd den sitz wieder neu einstellen muß dafür habe ich nicht soviel geld gezahlt. :mad:
    noch wer da der das gleiche problem hat oder schon eine lösung ???


    grüsse

  • Bei mir senkt sich der Sitz auch ab und zu, das liegt wirklich an der Art wie einer aussteigt,vw hat hier einfach den Bügel so knapp plaziert, dass du einfach draufkommst.
    Hätte besser gemacht werden können.
    :eek:

  • warum senkt sich meiner dann während der fahrt ab ??? probiert es mal aus, bei einer längeren fart. den sitz bis zum höchsten stellung raufpumpen und ne halbe oder stunde später nochmal ver suchen ob er sich wieder hochstellen läßt.

  • Hi,


    ich bin auch der Meinung das der Sitz sich während der Fahrt absinkt.


    Werde demnächst in meiner Werkstatt nachfragen, habe keine große Hoffnung auf eine befriedigende Antwort.


    Gruß,
    Derek

  • Hallo
    Möchte mich auch mal melden.
    Bei euch senkt sich der Fahrersitz von alleine ab,mein Fahrersitz fährt nach dem absenken nicht mehr hoch. Seit Gestern Abend geht der Stellmotor nicht mehr.Er zuckt nur leicht wenn man ihn betätigt. :(
    Haben uns mit der Werkstatt in Verbindung gesetzt, am Montag ist der Meister erst wieder da. Dann erfahre ich näherres.
    Ich denke da muß der Stellmotor gewechselt werden, man wird sehen.
    Gab es bei euch schon mal so ein Problem?
    Viel Glück mit euren Sitzen!
    Ps.: Fahre einen Touareg V6, Reflexsilber,23030 km,Baujahr: 07.01.2003


    Gruß
    Pfadi69

  • bei unserem Touareg senkt sich der Sitz (manuelle Verstellung) auch ab. Werde mal eine Markierung anbringen und mit ein paar Bildern festhalten.
    Gruß Andreas

  • Hi T-Freunde,


    komme gerade aus Wien zurück und ? - na klar, mußte während der Hinfahrt und auf der Rückfahrt nach Berlin öfters "NACHPUMPEN".
    Will damit sagen, dass sich mein Sitz (manuelle Sitze o.Leder) auch ohne Aus- und Einsteigen absenkt.


    Mein Händler ist da ziemlich ratlos und meint, dem Hersteller sei dieses Problem unbekannt :confused:


    Hat jemand schon Erfahrung mit Sitztausch o.ä ?


    Vielen Dank für die Infos


    Grüße
    Michal

  • Hallo,


    wie ich gestern durch meinen Händler erfahren habe, scheint sich bei Volkswagen in der Sitzproblematik etwas zu bewegen. Aus diesem Grund könne er im Moment auch nicht, wie vorgesehen, mit dem Sitz/Teilewechsel beginnen. Dies könne erst nach der Freigabe der entsprechenden Rep.-teile geschehen. Sofern ich es richtig verstanden habe, sollbei mir das Gestell und die Rückenlehne getauscht werden. Sobald diese Freigabe erfolgt ist, würde ich benachrichtigt.


    Grüße aus Berlin
    Michael

  • Hallo,


    hat jemand neue Erkenntnisse über dieses Thema? Meine beiden Vordersitze (manuell) senken sich auch während der Fahrt ab. Die Werkstatt stellt sich dumm - so etwas gäbe es nicht...


    Gruß

  • Hallo Freunde


    Ich habe das gleiche Problem der Sitz senkt sich bei einer längeren Fahrt ab.
    Auch bei jedem neuen Start am nächsten Tag, muß ich den Sitz neu enstellen hinzu kommt noch, das die Sitzrückenlehne in einer bestimmten Position anfängt zu knarren, wenn man sie verstellt hört das knarren auf, kommt aber nach einer weile wieder.
    Habe von anfang an das Gefühl, das die normalen Ledersitze manuel verstellbar nicht das
    Gelbe vom Ei sind.


    Grüße Stephan

  • hallo alle,


    endlich ist nach 1 jahr wartezeit mein T in Belgien geliefert !!


    schonn einige zeit her habe ich von ein problem beim Sitzhöhenverstellung in die stoffbezuge/mechanische
    ausfuhrung, gelesen


    mir fiel schonn nach einige stunden fahrt auf dass auch ich diese problem habe, namlich dass die (fahrer)sitz nach einige zeit nach unten wegzinkt, bei mir ging es so +/- 3 cm in eine halbe stunde!!


    habe mann dass problem schonn aufgelost??
    und was war dann die losung ??


    vielen dank fur ihre hilfe


    (und sorry fur mein schuldeutsch, bin ja aus Flandern!!)


    gruss , Patrick

  • Durch das ewiege hoch pumpen habe ich heute ein knapp 5mm x 5mm grosses Loch in meinem Ledersitz entdeckt, das wahrscheinlich durch die Reibung entstanden ist.
    Montag geht es zu VW. Tolle Verarbeitung!!!

  • Laut Händler kann ab nächsten Donnerstag ein neues Sitzgestell für den Touareg bestellt werden. Dazu muss natürlich auch (wenn beschädigt) ein neuer Sitzbezug bestellt werden. Gerade bei Ledersitzen ist das neu beziehen eine Mordsarbeit. Ich habe meinen Termin am 14.6.2004 und werde natürlich sofort nach Einbau Bilder und Bericht posten.

  • Mir graut es schon wieder. Werde meinen neuen Touareg nächste Woche abholen. Er war aber schon Mitte April produziert und abholbereit. Ich habe die manuelle Lederausstattung. Das Problem scheint bei jedem manullen Sitz vorhanden zu sein. Kann jemand das Gegenteil bestätigen?


    Mir graut es deswegen, weil mein Händler wohl nichts davon wissen wird. Das haben ja schon einige erlebt. Ausserdem müssen wohl beide Sitze aus- und wieder eingebaut werden. Naja, wenn das mal gutgeht. Und das mit dem Loch im Leder von Thanandon ist auch klasse, oder?


    Danke, Mann!!! :mad:

  • Ich habe auch die manuellen Ledersitze und beide Sitze senken sich ab, daher werden auch beide ausgetauscht. Sag Deinem Händler mal er soll seinen VW info channel mit dem Thema "Touareg" abrufen. Da gibt es bestimmt schon üner 100 Punkte und Infos in Sachen Touareg, unteranderem auch das mit den Sitzen.
    Beid en automatischen weiß ich nur, dass es da wohl auch oft Probleme gibt, aber mehr mit de Memory Funktion usw. Wird schn klappen bei Dir. Viel Glück!

  • Zitat von eddy22

    Das Problem scheint bei jedem manullen Sitz vorhanden zu sein. Kann jemand das Gegenteil bestätigen?


    Ich habe manuelle Sitze und keinerlei Probleme mit der Absenkung .
    Es geht also auch anders . :rolleyes:

  • So alle Teile sind da und Montag geht es los.
    Die neuen Sitzgestelle müssen alle mit einem Grünem Punkt versehen sein. BIn gespannt was dannach passiert. Die Gestelle sehen nackt echt schlimm aus, werde am Montag Bilder machen und posten. :eek: