geschütze Bilder - Ankündigung

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo Eric,


    das Problem bei den meisten Usern ist sicherlich, dass sie gar nicht wissen, dass sie ein Bild benutzen welches geschützt ist.


    Oft gehen Bilder per eMail durch die Welt, ohne dass man weis wo sie wirklich her kommen. Wenn dann kein Copyright im Bild vermerkt ist, ist es wirklich schwierig!


    Somit finde ich da sofortige Löschen schon OK. Wir wissen ja nun warum.


    Wenn Du sonst noch Hinweise hast, die uns weiterhelfen... :guru:

  • HÄ??? Was Du meinen? Kann es sein, dass mir der erste Teil des Threads fehlt? Ich sehe nur die Einträge 1 und 2 - aber worauf die antworten, kann ich nicht erkennen??? :wand: Help, please!

  • Zitat von MemphisStein


    Sind solche Bilder nicht geschützt?


    Ja meines Wissens sind solche Bilder ausdrücklich geschützt selbst mit Copyright drauf. Es wurden schon ganz andere Forenbetreiber wegen kleiner Bildchen abgemahnt. Prinzipiell sollten man von allem was man nicht selber abgelichtet bzw. gemalt hat die Finger lassen... :zwinker:


    VG
    Tilo

  • Hallo Thomas,
    so trivial ist das Thema leider nicht. Da Du z.B. den Motor wahrscheinlich nicht selber abgelichtet hast, hat jemand anderes Geld dafür bezahlt, dass ein professioneller Fotograf das gemacht hat.
    Jetzt gibt es arbeitslose Juristen bzw. spezialisierte Kanzleien, die es sich zum "Sport" gemacht haben Foren nach kommerziellen Bildchen zu durchforsten. Finden sie so ein halbwegs professionell aussehendes Foto, sichern sie den aktuellen Online-Inhalt und recherchieren nach dem Rechteinhaber, wie z.B. in diesem Fall offensichtlich VW. Dann geht die Abmahnung los und dann bekommt der Foreninhaber, der die PFLICHT hat die Verletzung von Urheberrechten zu unterbinden, ein Briefchen mit einer 3-4 stelligen Forderung, was dann noch reichlich Ärger nach sich zieht.


    Hier mal ein paar Tipps zum Thema Fotorecht:
    http://www.stack.de/fotorecht-faq.pdf


    Selbst private Aufnahmen, die ohne Einwilligung des Knipsers genutzt werden, können zu 2-3 stelligen Forderungen führen...


    Viele Grüße
    Tilo



  • Grundsätzlich schon klar. Hier aber bestimmt eher unwahrscheinlich. Oder meinst du, dass VW sich irgendeinen Wald- und Wiesenanwalt nimmt und damit unendlich viele Kunden vergrault? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Thomas

  • Zitat von Thomas TDI

    Grundsätzlich schon klar. Hier aber bestimmt eher unwahrscheinlich. Oder meinst du, dass VW sich irgendeinen Wald- und Wiesenanwalt nimmt und damit unendlich viele Kunden vergrault? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Thomas



    Vielleicht im Rahmen der 5000x5000?:D
    Vorausgesetzt es gibt so viele arbeitslose Anwälte?

    Gruß

  • Zitat von Thomas TDI

    Grundsätzlich schon klar. Hier aber bestimmt eher unwahrscheinlich. Oder meinst du, dass VW sich irgendeinen Wald- und Wiesenanwalt nimmt und damit unendlich viele Kunden vergrault? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.


    Thomas:
    So klar ist das nicht, Du weiß doch gar nicht wer der URHEBER sprich der Fotograf des Fotos ist. Üblicherweise lassen große Firmen Produktfotos von Werbestudios machen. Die werden gut bezahlt und gewähren dafür Ihren Kunden z.B. VW Nutzungsrechte. Wessen Kunden vergrault werden braucht den Fotografen nicht zu interessieren wenn er sich durch eine Wald&Wiesen-Kanzlei vertreten lässt...
    Es kann mir ja egal sein, ist ja nicht mein Forum... :D


    Tilo

  • Zitat von Tilo

    Thomas:
    So klar ist das nicht, Du weiß doch gar nicht wer der URHEBER sprich der Fotograf des Fotos ist. Üblicherweise lassen große Firmen Produktfotos von Werbestudios machen. Die werden gut bezahlt und gewähren dafür Ihren Kunden z.B. VW Nutzungsrechte. Wessen Kunden vergrault werden braucht den Fotografen nicht zu interessieren wenn er sich durch eine Wald&Wiesen-Kanzlei vertreten lässt...
    Es kann mir ja egal sein, ist ja nicht mein Forum... :D

    Tilo



    Glaubst du im Ernst, dass sich VW die Rechte an den Fotos nicht gesichert hat?

    Thomas