Kaufberatung V8 TDI 7p

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

TF-Fotokalender 2023: Wir präsentieren die gewählten Bilder und bitten die Gewinner um ihre Story zum Bild! KLICK

  • Hallo Zusammen,


    Bin neu hier und suche nach einer Kaufberatung fur einen V8 TDI. Habe einen schönen im Internet gefunden, bin aber bezgl. Alter und Laufleistung unsicher. Kann jemand helfen?

    Grüße Thomas :/

  • Servus Thomas,


    dann mal willkommen bei den Touareg-Freunden! Bezüglich deiner Frage wären natürlich weitere Infos (oder eben ein Link zum Verkaufsangebot) essentiell, sonst dürfte das etwas schwierig mit brauchbaren Antworten werden.


    Grüße

    Robert

  • Hi,

    Die Ausstattung ist ziemlich komplett. Da gab's zusätzlich nicht mehr viele Option (belüftete Sitze).

    Mir persönlich wäre der Preis für einen 7P aber zu hoch. Da sich der Markt aber momentan verrückt verhält - kann das Ding auch günstig sein. Wie verhält es sich mit Garantie? Dazu finde ich in Inserat keine Angabe.

    Ggü. dem V6 sind Steuer und Versicherung höher, im Verbrauch nehmen sich beide eher wenig. Die Wartung bzw. Verschleiß ist auch höher - 2 Luftfilter mehr Öl etc. ist da zu beachten. Schickes Fahrzeug - hat man sicher Freude dran.


    Gruß Peter

  • D.h. Kommen da künftig große Reparaturen auf mich zu( luftfederung)???

    Servus,


    also in die Zukunft kann niemand blicken, auch wir nicht. Das Auto ist gut sieben Jahre alt, es wird natürlich aller Wahrscheinlichkeit irgendwann mal was kaputtgehen. So wie eben jede technische Gerätschaft nicht für die Ewigkeit gebaut ist und es - neben verschleißbedingten und unvermeidlichen Ersatzbeschaffungen - auch bei Neufahrzeugen zu Defekten kommen kann.


    Die Luftfederung des 7P ist jedenfalls nun keine sonderlich auffällige Komponente, so wie das Fahrzeug an sich auch ganz sicher nicht zur Gruppe der "silbernen Zitronen" (falls dir das noch was sagt, in Sachen ADAC seinerzeit) gehört.


    Grüße

    Robert

  • Nun ja, ausgestattet sind beide Fahrzeuge ziemlich komplett und die Baujahre liegen auch nah beieinander. Das Auto in Angebot II hat halt 30.000 km weniger auf der Uhr und kostet etwas weniger. Dafür hat es kein R-Line Paket und die beige Innenausstattung samt Holz-Dekoreinlagen muss man natürlich auch mögen, aber das ist ja absolut eine reine persönliche Geschmackssache.


    Hätte ich die Wahl, würde ich eher Variante II nehmen. Das helle Leder erfordert allerdings schon regelmäßige Pflege, damit das auch in Zukunft lange schön bleibt. Das sollte aber kein Kriterium sein, das gibt es fertig getränkte Pflegtücher (nutze ich auch) mit denen man da ab und an drüber wischt und alles ist wieder hübsch.


    Grüße

    Robert

  • Hi,

    Bei regelmäßiger Wartung ist der V8 ein Dauerläufer und sicher für weit mehr als 100 tkm gut. Wenn du mal bei Mobile nach V8 mit hoher Laufleistung suchst, das findest du einige mit 400tkm und mehr.

    Optisch gefällt mir der 1. besser. Beim 2. Ist die Laufleistung das bessere Argument. Vermutlich würde ich daher zum 2. greifen.

    Gruß Peter

  • Hätte ich die Wahl, würde ich eher Variante II nehmen. Das helle Leder erfordert allerdings schon regelmäßige Pflege, damit das auch in Zukunft lange schön bleibt. Das sollte aber kein Kriterium sein, das gibt es fertig getränkte Pflegtücher (nutze ich auch) mit denen man da ab und an drüber wischt und alles ist wieder hübsch.

    Hallo zusammen,


    davon kann ich ein Lied singen. Die beige Ausstattung hatte ich bei meinem alten. Das kommt mir nicht mehr in's Haus. :(


    Gruß Matthias