Touareg Original Dachträgersystem

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Hi ???


    Meinst Du jetzt die originalen Dachträger „Spoilerstyle“ (auch gern „Henkel zum Wegschmeissen“ genannt), oder die originale Dachreling mit den entsprechenden Querstreben?


    Schöne Grüße

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 199830 steigend

  • Hallo,

    der Ur-Touareg mit dem Henkel hat sich wenigstens von diesen Reling-Trägern abgehoben.


    Auch konnte man damit wunderbar Dachlatten, Kanthölzer und Weihnachtsbäume ohne Zusatzträger transportieren.
    Versuch das mal mit einer Reling.


    Gruß


    Hannes

  • Moin Hannes,

    Da muss ich Dir Recht geben! Das sah am Touareg 1 wirklich super aus und man konnte direkt eine Dachbox draufhauen. Ich hab bisher 2 Querträgersysteme daheim liegen:

    1x Kia Sorento Minirehling(mit recht viel Gummi drinnen, das passt sich also gut an die jeweilige Rehlingform an)

    1x VW große offene Rehling(Tiguan 1)


    Erstere Querträger werd ich irgendwann mal probieren, ob ich sie montiert bekomme. Ansonsten muss ich mir von Thule einmal andere Füße kaufen(ich meine Kias System ist von Thule hergestellt).


    Gruß

    Silvio

  • Hallo zusammen,

    bin jetzt zur folgender Lösung gekommen. Die Querstreben sind die Originalen von VW. Etwas rechts versetzt kommt dann die Thule Dachbox XXL, daneben der Thule Proride. Hab leider vergessen ein Foto zu machen :-(.

  • Hallo zusammen,

    vielleicht darf ich mich hier mit einer ähnlichen Frage anscchließen. Ich möchte gerne einen Dachträger auf meinen Touareg bauen. Ich habe gelesen, dass Nicht-originalteile wie beispielsweise Dachträger von Sortimo auch kompatibel sind. Ich habs mal verlinkt, damit ihr einen Vergleich habt. Ich finde das System von Sortimo nicht schlecht, würde trotzdem gerne nochmal euere Einschätzung bzw. eure Erfahrungen einholen. Dachträger sind doch nicht ganz günstig.

    Ich freue mich über eure Meinungen!