Strategie ACCELERATE: Volkswagen gibt Gas in Sachen Digitalisierung & autonomes Fahren

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Servus zusammen,

    man wacht (langsam aber scheinbar doch) auf in Wolfsburg und positioniert sich für die zu erwartenden Änderungen bei der individuellen Mobilität.



    Insbesondere Absatz zwei von oben auf der zweiten Seite der Medieninfo "Software-Integration wird Kernkompetenz von Volkswagen" lässt aufhorchen in Sachen "Over-The-Air" Updates. Und das wird auch wirklich langsam mal Zeit! Schier antik mutet es in der heutigen Zeit an, dass der Kunde wegen jeder (Software)Kleinigkeit das Fahrzeug in die Werkstatt bringen muss, wo dann der Freundliche teils tagelang (und mit leider durchaus volatilen Erfolgsaussichten...) mit Updates zugange ist, die dann letztlich mehr oder minder erfolgreich sind.


    Wollen wir hoffen, dass die in dieser Richtung durchaus ambitionierten Vorhaben auch tatsächlich im anvisierten Zeitrahmen realisiert werden. Und noch viel mehr, dass nicht nur die ID.x-Modelle davon profitieren, sondern auch der Touareg als Flaggschiff der aktuellen Flotte.


    Alle weiteren Details in der Volkswagen Medieninformation vom 5. März 2021: PM_Volkswagen_beschleunigt_Transformation_zum_softwareorientierten_Mobilitaetsanbieter.pdf


    Grüße

    Robert

  • Hi Robert,

    vielen Dank für diese aufschlussreiche Information. Die haben ja Großes vor....mal sehen, was schlussendlich realisiert wird.


    Servus irliman

  • Servus Chris,


    können täten die es schon, aber ich meine, das wird aktuell noch nicht umgesetzt (Navidaten ausgenommen). Da übergebe ich aber besser an unseren ID.3 Experten Hummerman. Ich selber hatte den ID.3 nur einen Tag zur Verfügung und damit einfach viel zu kurz, um derlei Details auszuprobieren.


    Grüße

    Robert

  • Diese Update Over the Air sind schon was schönes. Habe gerade am Freitag wieder eins bekommen und mein Full Self Driving und Visualisierung ist noch einmal 20% besser geworden und das Batterie Management hat sich auch wieder verbessert. Wäre SUPER wenn VW das für die ID.x Serie genauso gut hinbekommt. Hoffen wir die Händler machen da keine Aufstand :( Sie werden einige Einnahmen verlieren.