Druckluftspeicher wird nicht befüllt

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,


    an meinem Touareg 1 Bj. 2006 wird der Druckluftspeicher nicht befüllt.

    Die Luftfederung funktioniert und im Fehlerspeicher wird hierzu kein Fehler angezeigt.

    Das habe ich gemerkt als einen Reifen aufpumpen wollte und nach Anschluss des Druckluftschlauches vorne rechts unten am Beifahrersitz keine Luft rauskam.

    Kennt jemand so ein Problem?

    Kompressor und Ventilblock sind bereits getauscht worden.


    Danke im Voraus.


    Grüße

    yaandy

  • Hi,


    Unter dem Sitz ist kein Druckluftspeicher. Dieser ist hinten links in der Kofferraummulde verbaut. Da deine Luftfederung funktioniert, gehe ich davon aus, dass der Kompressor auch funktioniert. Ich nehme an, dass ein Problem am Ventil im Sitz vorliegt. Kannst du da mal vorsichtig mit einem Schraubendreher das Ventil in der Mitte drücken und schauen ob dann Luft raus kommt?


    gruß Peter

  • Ich meine das funktioniert nur wenn die Zündung an ist. Und freigeschaltet wird der Ausgang über den original Schlauch per Reed Kontakt. Luft kommt dann direkt vom Kompressor und nicht aus dem Druckspeicher. Wobei ich bei dem letzten Punkt nicht sicher bin.

  • Hallo,

    der Reifenfüllanschluss wird per Reed-Kontakt am Stutzen unterm Beifahrersitz aktiviert. Wird dann auch im Kombiinstrument angezeigt.

    Da kann es vorkommen das der Magnetring am Reifenfüllanschluss irgendwann mal zerbröselt ist und er das Teil dann nicht mehr erkennt und folglich nicht auf die Reifenfüllfunktion umschalten.


    Der Kompressor liefert normalerweise direkt zum Füllanschluss, das ist ein separater Abgang am Kompressor und geht nicht über den Druckspeicher. Das hat den Hintergrund das der Lufttrockner im Kompressor beim Reifen füllen umgangen wird. Der Trockner wird normalerweise durch die Luft beim ablassen des Fahrwerks wieder regeneriert. Beim Reifenfüllen würde ansonsten der Trockner durch die geförderte Luft gesättigt ohne das irgendwann Luft zum regenerieren zurück strömt.


    Wenn der Kompressor mal gegen ein Zubehörteil getauscht wurde, könnte es auch sein das ein Kompressor ohne den Abgang für den Füllanschluss eingebaut wurde. Passt soweit auch, nur der Füllanschluss ist dann nicht angeschlossen.

    Das ist eine Leitung die direkt am Zylinderkopf vom Kompressor angeschlossen wird, nicht am Ventilblock.

    Die Leitung müsste ja dann noch beim Kompressor liegen ohne angeschlossen zu sein.


    Gruß Stefan