AdBlue Warnanzeige erlischt nach dem Auffüllen nicht

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • coala

    Hat den Titel des Themas von „Ade blu leuchtet“ zu „AdBlue Warnanzeige erlischt nach dem Auffüllen nicht“ geändert.
  • Ja habe es durchgelesen und mit der Zündung einschalten lassen 60 sec. Hat nichts genutzt.


    Muss ich evt. eine längere Fahrt mache. Habe aber Angst dass ich stehen bleibe da es noch 170 km anzeigt. ?

  • Hallo zusammen das Problem war bei der Heizung im ade Blue tank. Kosten ca 1200 fr mit Arbeit.


    Habe mich entschiedenen den ade Blue zu deaktivieren durch Überzeugung des Kollegen kreis aus der Automobil Branche.


    Das Raus programmieren sollte keine einfluss auf den Motor haben.


    Kosten Punkt für rausprogrammieren 280 fr.

  • [...] Habe mich entschiedenen den ade Blue zu deaktivieren durch Überzeugung des Kollegen kreis aus der Automobil Branche.


    Das Raus programmieren sollte keine einfluss auf den Motor haben. [...]

    Servus,


    schön dass du hier in aller Öffentlichkeit mitteilst, dass du nun mit einem Fahrzeug ohne Betriebserlaubnis durch die Gegend fährst und dich der vorsätzlichen Steuerhinterziehung schuldig machst :top:


    An der Stelle weiße ich darauf hin (bitte mal die Nutzungsbestimmungen des Forums studieren), dass derlei illegale Machenschaften und Tipps hierzu bei uns im Forum nichts verloren haben.

    Grüße

    Robert

  • Lieber Robert

    Bitte nicht immer gleich mit Kanonen auf Spatzen schiessen.

    Hier in der Schweiz macht es absolut keinen Unterschied, ob Du mit AdBlue oder mit Benzin oder Diesel unterwegs bist. Das hat absolut nichts mit den Steuern bzw hier Strassenverkehrsabgabe genannt, zu tun!

    Dass die Betriebserlaubnis theoretisch erlischt, darüber brauchen wir nicht zu diskutieren, das ist tatsächlich so, wenn es jemanden interessiert.


    Schönen Abend!

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 217360km steigend

  • Lieber Martin,


    hier wird nicht "immer" gleich mit "Kanonen auf Spatzen" geschossen. Es dürfte auch dem Dümmsten klar sein, dass derlei Machenschaften schlichtweg illegal sind. Ebenso haben wir glasklar kommuniziert, sowohl in unseren Nutzungsbestimmungen - wenn sie denn jemand lesen mag, und das ist immerhin Bestandteil des Registrierungsprozesses - als auch zig Male in ähnlichen Themen, dass bei den Touareg-Freunden kein Platz für derlei Mist ist.


    Alleine der (falls vorhanden) gesunde Menschenverstand dürfte völlig ausreichen, um sich denken zu können, dass die Stilllegung eines Abgasreinigungssystems nicht nur illegal, sondern in einem hohem Maße auch asozial ist und kaum Freunde finden dürfte. Wo leben wir denn?


    Wenn jemand zu geizig ist, um die defekte Abgasreinigung instand setzen zu lassen und diese - weil billiger - einfach mal so stilllegen lässt, damit dann aber auch die Luft der restlichen Leute mit Stickoxiden verpestet (ja, die Luft gehört uns allen...) und sich damit auch noch öffentlich brüstet, dazu braucht man dazu kaum noch was zu sagen. Scheinbar leuchtet das dem ein oder anderem aber "ich-motze-mal-einfach-so-gegen-alle Vorschriften-und-Gesetze-Typen" dennoch nicht recht ein und man macht hier auch noch Wind.


    Grüße

    Robert