elektr. sitze

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Wieder lieferbar im Touareg-Freunde Fanshop: Unser beliebter Stammeszeichen-Aufkleber. Bis 7. März 15 % Aktionsrabatt auf alle Artikel!   

  • Hallo zusammen,


    Bin nun seit 3 Wochen Besitzer eines 7P, 3.0 TDI mit 245 PS und Bj. 11.2011 Der Touareg ist sehr gepflegt und hat rund 158.000 km gelaufen. Nun bereiten mir die Memorysitze einige Probleme. es gibt Touaregs die haben die Memorytasten in den Türen, andere werden über das Car Menü im RNS850 programmiert. Trotz intensivste Suche im Handbuch habe ich nichts gefunden. Im Handbuch sind nur die beiden vorgenannten Anwendungen beschrieben. Ich hoffe hier kann jemand helfen 😊😎


    Im voraus schon mal besten Dank

    Viele Grüße aus dem Saarland

    Berthold

  • hallo Arndt,

    danke für die schnelle Antwort. Das heißt also ich habe das kpl. Paket der elektr. Vordersitze mit allem drum und dran und muss sie nach jedem Einsteigen in meine Position fahren.


    Gruß Berthold

  • Hallo Berthold,


    so scheint es zu sein. Es gab

    - elektrische Sitze

    - elektrische Sitze mit Fahrermemory

    - elektrische Sitze mit Premium Memory. Hierbei hat auch der Beifahrer seine Memorytasten und Spiegel und Lenkrad werden auch individuell eingestellt.

  • Hi,

    über das CAR Menu lässt sich meines Erachtens nichts programmieren oder verstellen. Dort gibt es lediglich die Funktion, dass das man die Schlüssel mit unterschiedlichen Positionen verbinden kann sowie eine möglichkeit den Beifahrersitz mit den Tasten des Fahrersitz einzustellen.

    Richtiges Sitzeinstellen gibt es erst ab dem CR.


    Gruß

  • Servus,

    Hallo Hannes,


    Doch bei jedem Aus-und Neueinsteigen, Zündung an dann muss ich meinen Fahrersitz wieder neu einstellen die Position wird nicht abgespeichert


    Gruß Berthold

    so wie du es beschreibst, verstellt sich der Sitz zwischen deinem Ausstieg mit Verriegeln und dem Wieder-Öffnen und wieder Hineinsetzen!?


    Das kann eigentlich nicht sein. Das kann ja nur passieren, wenn ein anderer Fahrer seine Sitzposition zwischen deinen Fahrten gewählt hat.


    Grüße,

    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.

  • genauso ist es. Ich stell den Touareg ab und verschließen ihn. Beim aufschließen und einsteigen Zündung an und Sitzposition korrigieren. Es wird nichts abgespeichert.


    Gruß Berthold

  • Servus,

    Kann es sein, dass die Option Einstellung „Einstellungen Schlüssel speichern“ oder so ähnlich im RNS aktiviert ist ?
    Das hatte ich mit meinem Zweitschlüssel. Immer wenn ich den genutzt habe, waren die Spiegel angeklappt und die Sitze auf Zwerg gestellt. Habe dann das Häkchen rausgenommen. Seither ist Ruhe.


    VG


    Christian

  • Hallo zusammen,


    ist ja nun schon einige Zeit seit meinem Problem vergangen. Aber der Fehler ist gefunden. In diversen anderen Foren wurde dieser Fehler auch oft diskutiert. Kam in den letzten Monaten leider nicht dazu mich wieder hier zurück zu melden. Als beim aussteigen sitze ich ja kurz auf der linken Sitzwange, hier ist auch der Taster der Lehnenverstellung die ich dann ungewollt nach unten drücke. Hab es auch live erlebt als meine Frau ausstieg und sich auf dem Sitz drehte ging Ihre Rückenlehne nach unten.

    Kleines Problem, große Wirkung ;):D


    frohe Festtage und einen guten Rutsch und vorallem bleibt gesund:)


    liebe Grüße Berthold