Kamera am Heck, jedoch ohne Funktion?

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 3 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Schönen guten Morgen,



    eigtl. bin ich immer mehr der stille mitleser aber nun habe ich doch mal eine Frage zu meinem Auto. Ich habe am Heck beim Kofferraumöffner eine Kamera jedoch ist diese anscheinend ohne Funktion. Daraufhin habe ich natürlich beim freundlichen angerufen und dies überprüfen lassen, dieser meint zu mir das da eigtl. keine sein kann:/? Also meine eigtl. Frage, da dort eine Kamera ist und diese ja keinen Zweck erfüllt, kann ich diese einfach irgendwie freischalten lassen oder ist das nicht möglich ist diese wirklich nur zur Zierde?

  • Guten Morgen , hat dein Fahrzeug den Trailer Assist ?

    Wenn ja , ist das der Grund warum eine Kamera verbaut ist , wird für die Sensorik benötigt.

    Und ja , das kann man ändern/-lassen in eine "richtig" Rückfahrkamera, gibt Nachrüstsätze .


    mfg

    Meik

    2019´er Touareg CR 3.0TDI 09/20-

    2009`er Cayenne GTS 4.8 09/19-08/20

    2013`er Touareg 7P 3.0TDI 01/18-09/19

    2003`er Touareg I V10 01/16-12/17

  • Moin Micha,

    ich lasse das mir morgen beim :) nachrüsten.

    Kann noch nicht sagen ob die solch ein Set nutzen , oder den Orginalen Kabelstrang.

    In meinen Diggen ist definitiv nicht der Komplette Kabelstrang eingebaut worden im Werk.;(

    Da ich mich darüber geärgert habe, das es keine Vollwertige RFK ist [( hatte ihn ja "blind" nach Foto´s gekauft) und die Verkäuferin hatte keine Ahnung....].

    Haben uns dann für die Kosten auf 50/50 geeinigt (ca 320€ für mich), aber ich haben dann eine RKF.

    Aber so ist läuft die Garantieweiter , ohne das ich mir darüber Gedanken machen muß.


    mfg

    Meik

    2019´er Touareg CR 3.0TDI 09/20-

    2009`er Cayenne GTS 4.8 09/19-08/20

    2013`er Touareg 7P 3.0TDI 01/18-09/19

    2003`er Touareg I V10 01/16-12/17

  • Könntest du mir dann evtl. eine Info geben was dein Freundlicher da nun genutzt hat? Werde dann wohl auch mal beim Händler nachfragen und bin vor allem mal gespannt was die preistechnisch von mir verlangen.

  • Hallo Micha,

    ich durfte mich wieder einmal über den :) ärgern..

    Gestern hab ich meinen Diggen abgegeben zum nachrüsten, schön mit Ersatzauto nach Hause (einfache Strecke 50 km), klingelt das Handy und der Servicemitarbeiter am anderen Ende:"... höä hä oh das Kabel ist garnicht da ... , das kommt erst nächste Woche....":zorn:

    So durfte ich mein Auto heute nur mit gewechselten Rädersatz wieder abholen und nächste Woche wieder 100km fahren...

    Auf meine Frage was Sie verbauen , wurde mir schon gesagt , das es ein Nachrüstsatz aus dem Freien Handel ist.

    Sollte es tatsächlich (vielleicht geschieht ja ein Wunder), alles klappen werde ich es Dir mitteilen ,welcher Anbieter.

    Der eigentliche Kostenvoranschlag des :) lag bei 707,32€ Gesamt.


    gruß Meik

    2019´er Touareg CR 3.0TDI 09/20-

    2009`er Cayenne GTS 4.8 09/19-08/20

    2013`er Touareg 7P 3.0TDI 01/18-09/19

    2003`er Touareg I V10 01/16-12/17

  • ... und nächste Woche wieder 100km fahren...

    Die wissen halt, wie gerne du mit deinem Touareg fährst und wollen dir einfach mehr Gründe für ausgedehnte Fahrten liefern. 1A Kundenservice



    Ist dein Faßberg das in der Lüneburger Heide (gibt es überhaupt noch ein anderes)? Meine Oma hat da mal ein paar Jahre gewohnt. War immer spannend, von der A7 über die Truppenübungsplätze hinzufahren und dann war im Ort Endstation. Null Durchgangsverkehr.



    Gruß



    frank

  • So und nun sieht der AlteMann auch was wenn er rückwärts fährt

    Moin Meik,

    Ich muss kein Area View haben, aber RFK und vor allem die Parktroniksensoren rundherum sind schon wirklich eine angenehme Hilfe!


    Was ich total genial finde, daß die Parktronik sogar seitlich die ganze Fahrzeuglänge abdeckt.


    Gruß und weiterhin gute Fahrt,

    Silvio