Projekt TF-Forum 2021 - laufende Anpassungen/Optimierungen

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Servus zusammen!


    In letzter Zeit haben wir nicht nur hinter den Kulissen am Forum gefeilt, also technische Verbesserungen in Hinsicht auf Systemstabilität und Geschwindigkeit, sowie Updates vorgenommen, sondern auch neue nützliche Funktionalitäten in Form von Plugins für euch installiert.


    Auch in der Vergangenheit schon gab es immer wieder besonderes Lob für unsere aufgeräumte Bedienoberfläche und ein schnelles Zurechtfinden im Forum. Mit dem Umstieg im Dezember 2019 auf eine komplett neue Forensoftware haben wir viele neue Funktionen und Möglichkeiten hinzugewonnen. Mobile Geräte werden nun deutlich besser unterstützt, wir können wieder (streng DSGVO-konform) einen Newsletter verschicken, und letztlich ist alles moderner und komfortabler geworden.

    Natürlich haben wir zu Anfang nicht jede klitzekleine Feinjustage vornehmen und genau vorausahnen können, wie die User mit den einzelnen Möglichkeiten umgehen und wie sinnvoll (oder eben nicht...) sie jeweils genutzt werden. Das haben wir nun über gut ein Jahr beobachtet, ausgewertet, besprochen und auch die Vorschläge, Anregungen und Beschwerden von Usern einfließen lassen. Etliches ist bereits - Stück für Stück - 2020 umgesetzt worden, ein paar Dinge stehen noch an und natürlich wollen wir immer besser werden und nicht stehen bleiben.


    Eine vordringliche Baustelle sind leider zwischenzeitlich die sogenannten Signaturen etlicher User geworden. "Sogenannt" deshalb, weil eine Signatur - wie der Name eigentlich schon sagt - dafür gedacht ist, einen kurzen Gruß an die Leser am Ende des Beitrags zu schicken, wenn man ihn nicht jedes Mal neu tippen mag. Zum besseren Verständnis, das sähe dann zum Beispiel so aus:



    Liebe Grüße

    euer Tom


    oder


    Grüße

    Nicole



    Nun haben das aber diverse Benutzer leicht falsch verstanden und so findet man stattdessen häufiger so wahnsinnig interessante Dinge wie Aufzählungen der letzten xx Autos* und Motorräder, Hinweise samt Verlinkungen auf die eigene, zu vermietende Ferienwohnung, "VCDS-Dienstleistungen", alle möglichen Bildchen, eigenartige Sprüche und Zitate teils beachtlicher Länge usw. Das Ganze dann noch obendrein gerne "verschönert" mit verschiedenen Schriftarten, Schriftgrößen und -Farben, sowie Smileys in inflationärer Stückzahl. Selbst regelrechte, komplett unverblümte Werbeanzeigen fehl(t)en dort nicht. Entsprechende Bitten, letzteres zu entfernen und durch eine vernünftige Signatur zu ersetzen, führten und führen leider nur eher selten zur Einsicht, sondern im Gegenteil zumeist noch zu durchaus unverschämten Nachrichten a la "ich schreib' da rein was ich mag, ihr könnt mich mal" usw.

    Nun interessieren aber derartige Inhalte den weitaus größten Teil der anderen Benutzer überhaupt nicht. Und der Übersichtlichkeit und Aufgeräumtheit, immer schon eine große Stärke unsere Forums, kommt das schon gar nicht zugute, wenn derart ablenkende Inhalte am Ende der Beiträge platziert sind. Die Einbindung bestimmter Inhalte treibt zudem Ladezeiten und Datenvolumen unnötig in die Höhe, was letztlich allen schadet und in der Konsequenz natürlich auch weitere Kosten generiert.

    Ab sofort sind daher bei Signaturen registrierter Benutzer** nur noch Textzeichen in (beschränkter aber ausreichender Länge) möglich, um hier wieder Ordnung rein zu bringen und dem eigentlichen Sinn und Zweck einer Signatur zu entsprechen. Technisch bedingt werden also in nächster Zeit derartige "Signaturen" gelöscht, welche die aktuellen Voreinstellungen überschreiten. Das Gleiche gilt für "lustig animierte" Avatare, die den Rest der Community mit fröhlichem Dauergeblinke auf die Nerven gehen. Ebenso entfernen wir bei Bedarf Avatare mit unzulässigen Inhalten, wie beispielsweise Copyright-geschütztem Material, werblichen Inhalten usw.

    Bitte ersetzt gerne vorab von euch aus derartige Signaturen und Avatare durch eine angemessene und sinnvolle Version - siehe oben, dann sind die vorhandenen Inhalte nämlich nicht "plötzlich weg".


    Vielen Dank im Voraus und Grüße
    Robert



    *Für euer aktuelles Fahrzeug, eure Vita und weitere Informationen über euch, habt ihr entsprechende Felder im Benutzerprofil ("Über mich") zur Verfügung! Dort kann jeder, der Interesse hat, sich ein Bild von euch machen.


    ** Ausnahmen gelten ausschließlich für Benutzergruppen, welche zum "Personal" gehören, beziehungsweise aktuell mit bestimmten Projekten betraut sind. Durch ihren direkten Beitrag zum Betrieb und Unterhalt des Forums haben auch MÄZENe erweiterte Rechte in Bezug auf Signaturen, Datenlimits und bestimmte Features im Forum.

  • Hallo Robert


    Grundsätzlich finde ich diesen Vorstoss sehr löblich.

    Allerdings würde ich gern vorsichtig einwerfen, dass gerade das aktuelle Fahrzeug in der Signatur, um das es hier in diesem Forum geht, sollte nicht unbedingt als verwerflich gelten. Dadurch lässt sich dem geneigten Helfer wesentlich schneller die Gehirnwindungen auf Touren kommen und die richtigen Tipps geben.

    In einem anderen Forum, in dem ich auch unterwegs bin, ist sogar per default das entsprechende Fahrzeug einzutragen und dies ist auch unter dem Avatar und Nickname zu sehen.

    Evtl. kann man das ja noch implementieren. Um ehrlich zu sein, ich möchte nicht gerne erst durchs Forum surfen, um dem Hilfesuchenden die richtigen Tipps geben zu können, weil ich das Fahrzeug suchen muss. Oder vielleicht in dem Fenster, das kommt, wenn man mit der Maus über dem Nickname hovert!?


    Schöne Grüsse

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 199830 steigend

  • Servus Martin,


    ganz so einfach bzw. gar hilfreich ist das leider nicht, diese Thematik hatten wir schon öfter diskutiert und ich hänge dir mal einen entsprechenden Textblock als Zitat hier an zum besseren Verständnis, warum das in der Praxis nicht so leicht umsetzbar ist.


    Grüße

    Robert


    Zitat:


    [...] Dazu kommt, hatten wir auch schon, dass manche User mehrere Fahrzeuge im Haushalt haben. Was dann? Dann steht auch noch das falsche Fahrzeug in der Sig, obwohl es sich gerade um ein anderes handelt. Gleiches gilt, wenn User an fremden Fahrzeuge schrauben, oder über andere Fahrzeuge diskutieren.


    Halte ich aus diesen Gründen für nicht sinnvoll, teils dann sogar für Verwirrung stiftend. Es ist wirklich jedem zuzumuten, abhängig vom Problem, die hierzu erforderlichen Daten zum Fahrzeugen kurz abzutippen. Hat er was am Getriebe, dann braucht's den GKB, fehlts an den Bremsen, dann werden die PR-Codes fällig. Da würde die Sig dann wieder bis zum Platzen anschwellen - alternativ vergessen die User dann noch mehr, "weil ja das Auto eh in der Signatur steht", die notwendigen Details aber eben nicht. [...]

  • Servus

    Den Einwand verstehe ich.

    Trotzdem sollte es erlaubt sein, seine Fahrzeugdaten in die Signatur zu schreiben, wer möchte.

    Irgendwas vergisst man immer zu erwähnen, weil man es vielleicht nicht als wichtig erachtet.

    Bezüglich dem Einwand bei verschiedenen Fahrzeugen:

    Es kann sich ja nicht jeder drei Touaregs leisten. ;)

    Und da würde dann ja im Text des TEs ein Hinweis auf entsprechendes Fahrzeug reichen.


    Schönen Tag

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 199830 steigend

  • Servus Martin,


    ich fasse es nochmals zusammen.


    1.) Nach ausgiebiger Recherche der Benutzerprofile nutzen, Achtung, in etwa 98 - 99 % der registrierten User überhaupt keine Signatur. Das ist nun mal Fakt.

    2.) Die Handvoll, die eine "Signatur" angelegt hat, hat da wiederum zu grob geschätzten 90 % + Sachen drinstehen, die keinen interessieren. Schlaue Zitate und vermeintliche Weisheiten, irgendwelche Sprüche, Eigenwerbung fürs eigene Geschäft usw. Oder eine Litanei an Autos und/oder Motorrädern, die man seit dem Erhalt des Führerscheins irgendwann mal gehabt hat.


    Was bleibt denn dann bitteschön übrig in der Praxis, von der vermeintlichen Nützlichkeit der (welcher?) Fahrzeugdaten da drin....? Kurz gesagt: Sehr deutlich unter ein Prozent, wir bewegen uns da bereits im Promille-Bereich.


    Ich habe mir das lange und sehr genau angeschaut, diese Ärgernisse ziehen sich ja schon ewig. Und du brauchst auch nicht glauben, dass einer von den Usern der Bitte nachgekommen ist, seine Signatur vernünftig zu gestalten. Da fehlt es einfach an der Kooperationsbereitschaft, bzw. manchem ist eine gewisse Verweigerungshaltung gegenüber allem Sinnvollem schon in die Wiege gelegt.


    Das schauen wir uns einfach nicht mehr länger an, im Interesse aller User, zumal das Ganze immer mehr ausufert, anstatt sich zu bessern. Deine Einwände nehme ich zur Kenntnis und ja, auch ich an vorderster Front würde mir das wünschen. Aber es ist eben reines Wunschdenken und funktioniert nicht. Seit langem nicht. Der Nutzen ist gleich null. Im Gegenteil blähen diese nichtsnutzigen und zum guten Teil meist noch mehrzeiligen Pseudo-Signaturen nur jeden Beitrag unnötig auf, was besonders bei der Anzeige auf mobilen Endgeräten kolossal nervt, wenn aus eigentlich zwei Zeilen Beitrag dann sieben werden und fünf davon unnötiger Mist ist.


    Aus diesem Grund löschen wir sukzessive derartige "Signaturen", was zwar nicht von heute auf morgen geht, aber bereits läuft.


    Bezüglich der Fahrzeugdaten verweise ich auf die bereits mehrfach kommunizierten Punkte. Auch ich habe übrigens seit 15 Jahren keine Signatur und bin tatsächlich imstande, bei Problemen und Fragen zum Fahrzeug die jeweils relevanten Daten mitzuliefern, sowie ein "Grüße, Robert" ans Ende des Beitrags anzuhängen. Da fallen mir nicht die Finger ab. Und das können alle anderen User auch, ansonsten ist denen halt nicht zu helfen.


    Grüße

    Robert

  • Hallo Ingo,


    nein, das habe ich nicht ;), darum steht sie bei dir ja noch drin. Du warst heute schon unter den geprüften Profilen mit dabei, denn das wird sortiert nach dem letzten Anmeldedatum abgearbeitet. Die aktivsten User, die ja auch am relevantesten sind, trifft das halt demzufolge auch zuerst.


    Da über 25.000 Profile schlecht manuell zu prüfen sind, werden irgendwann zwischendurch auch mal wieder "Extrem-Signaturen" auftauchen, wenn länger untätige User wieder einen Beitrag erstellen. Die werden dann "on demand" bearbeitet, es wird also niemand bevorzugt oder benachteiligt, das ist schlichtweg eine reine Zeitfrage.

    Grüße

    Robert

  • [...] In einem anderen Forum, in dem ich auch unterwegs bin, ist sogar per default das entsprechende Fahrzeug einzutragen und dies ist auch unter dem Avatar und Nickname zu sehen.

    Evtl. kann man das ja noch implementieren. Um ehrlich zu sein, ich möchte nicht gerne erst durchs Forum surfen, um dem Hilfesuchenden die richtigen Tipps geben zu können, weil ich das Fahrzeug suchen muss. Oder vielleicht in dem Fenster, das kommt, wenn man mit der Maus über dem Nickname hovert!? [...]

    Servus Martin,


    deinen, von mir hier rot markierten Vorschlag, halte ich für eine gute Idee. Damit zwingen wir keinem was auf, dennoch ist die Info sofort auf Wunsch verfügbar :top:.

    Wir diskutieren das mal intern und klären ab, ob es technisch umsetzbar ist, durch eine Änderung an den Templates beim Mouseover über den Benutzernamen in Beiträgen auch den Inhalt des Felds "Ich fahre einen: Touareg xx xx xx" einzublenden. Dann müssten halt aber endlich mal die User dieses Feld auch (sinnvoll) im Profil ausfüllen, wozu man dann ja noch separat aufrufen könnte.


    Das mit der permanenten Anzeige unterhalb von Nickname & Co. führt leider dazu, dass dieser Bereich halt wieder aufgebläht und dementsprechend in die Länge bzw. Höhe gezogen wird. Das war ein Kritikpunkt vieler User bei der Umstellung auf die neue Forensoftware, deshalb haben wir das auch wieder schlanker gestaltet.


    Grüße

    Robert

  • Servus zusammen!


    Den guten Vorschlag von Martin aka Sierrakiller (Beitrag # 9 in Rot markiert) haben wir nun technisch umsetzen können und das mittels Änderungen an den Templates zum Laufen bekommen. Vorteile:


    1.) Wer die Infos zum Fahrzeug sehen will, der kann das nun blitzschnell.

    2.) Alle anderen werden nicht mehr durch unnötige Infos (und teils fragwürdige/nichtsnutzige/ausufernde) Infos in den Signaturen genervt.

    3.) Beiträge zieht es durch genannte, mehrzeilige "Signaturen" nicht mehr unnötig in die Länge.


    Das Ganze sieht dann so aus. Einfach den Mauszeiger über den Usernamen positionieren und schon wird nun auch das Profilfeld "Ich fahre einen: xxx" eingeblendet. Das funktioniert übrigens im Prinzip überall wo ihr einem Usernamen begegnet, nicht bloß in Beiträgen. Damit könnt ihr dann auch mal so eben fix und rein interessehalber schauen, was der ein oder andere User überhaupt für ein Auto fährt.




    Dieses Feld ist - wie der Name schon sagt - für eine kurze Info zum eigenen, aktuell genutzten Fahrzeug gedacht. 30 Zeichen (inkl. Leerzeichen) sollten da völlig ausreichend. Nutzt das bitte sinnvoll.


    Ein Beispiel wie es eben bitte nicht aussehen sollte, ist hier - nur als aktuelles Beispiel wahlfrei herausgegriffen - aufgeführt:



    Wir bitten euch, eurer Profile dahingehend sinnvoll = nur das aktuelle Fahrzeug eintragen, zu überarbeiten, damit wir mit dieser neuen Funktion Übersicht dazu gewinnen und nicht wieder von sinnlosen und komplett überflüssigen Einträgen mancher User erschlagen werden. So was könnt ihr in euer Poesiealbum rein schreiben, aber eben nicht hier.


    Wenn das nicht funktioniert, dann müssen wir eben die Maximallänge des Profilfelds entsprechend kürzen, vorhandene unpassende Einträge löschen und nötigenfalls für besonders beratungsresistente User die Bearbeitung dieser Felder sperren. Wir machen uns hier nicht einen Haufen Arbeit für die breite und vernünftige Masse, damit einige meinen, sie müssten da zukünftig wieder ihre Lebensgeschichte im Fahrzeugfeld veröffentlichen


    Der hier anonymisierte Screenshot ist nur ein einzelnes Beispiel unter vielen, da sollten bitte alle mal ihre Profile checken, ob die Einträge noch aktuell sind, damit wir diese Funktion zukünftig produktiv nutzen können. Das ist in wenigen Augenblicken erledigt und kommt allen zugute.


    Besten Dank schon mal dafür! :top:


    Grüße

    Robert

  • [...] gleich überarbeitet :top: [...]

    Servus Stephan,


    sehr gut, mögen deinem Beispiel möglichst viele TF folgen! Wenn der Januar-Newsletter demnächst raus geht, dann wird das ein Thema sein. Zeitgleich kombiniert mit einem Hinweisbalken im Forum und als Beitrag auf unserer Facebook-Seite.

    Grüße

    Robert

  • ..Wenn der Januar-Newsletter demnächst raus geht, dann wird das ein Thema sein. Zeitgleich kombiniert mit einem Hinweisbalken im Forum...

    wir sollten dann auch darauf hinweisen, wie diese Funktion in einer Touchscreen- Umgebung realisiert ist - bzw. dass es mit einem Touchscreen nicht geht.


    Gruß


    frank

  • wir sollten dann auch darauf hinweisen, wie diese Funktion in einer Touchscreen- Umgebung realisiert ist - bzw. dass es mit einem Touchscreen nicht geht.

    Servus Frank,


    zumindest am iPhone und iPad als mobile Endgeräte geht das tatsächlich nicht, hier müsste man dann noch auf "Über mich" klicken. In einer Desktop-Touchumgebung funktioniert das aber sehr wohl, das ist ja nur eine Mausemulation und funktional identisch.


    Grüße

    Robert

  • Also ich habe es auf meinem Windows10 Touchscreen nicht hinbekommen. Ich wüsste auch nicht, wie. Denn mit dem Finger kann man ja entweder klicken oder eben nicht, wenn man nur über den Link hovert passiert nix. Wenn es da einen Trick gibt sollten wir ihn erwähnen.


    Gruß


    frank

  • Nach einigen Rumprobieren kann ich jetzt meine eigene Frage beantworten:



    • MacOS unterstützt keine Touchscreens, können wir ignorieren
    • Linux: wer das verwendet wird auch rausfinden, wie die Maus bei einem Touchscreen funktioniert :)
    • Windows10: Hat ja eingebaute Touchscreen- Unterstützung, die Umsetzung der „Hover“ Funktion ist aber nicht so dolle: Man kann auf den Nutzernamen tippen und 1-2 Sekunden getippt halten. Dann geht das Info- Fenster auf, allerdings geht – zumindest bei mir – ebenfalls ein Kontext- Menu auf, da dieses lange Tippen auch einen Klick mit der rechten Maustaste emuliert. Naja, wer Windows10 mit einem Touchscreen bedient hat es nicht besser verdient.


    Gruß



    frank

  • Servus zusammen,


    aus gegebenem Anlass...



    ...nochmals darauf hingewiesen, da scheinbar auch die vorgekaute Syntax-Empfehlung bei den entsprechenden Feldern nicht (immer) fruchtet :hopelessness:.


    Grüße

    Robert

  • Hallo zusammen,


    das mit den Signaturen kann ich durchaus nachvollziehen.

    Ich denke auch nicht, das man auf Grund einer Signatur wirklich sinnvolle Hilfestellung bei Problemen geben kann. Das ist dann höchstens irgend welches oberflächliches "gequatsche" wie ich es aus anderen Foren kenne. Ich denke es sollte da durchaus möglich sein von Hilfe suchenden Personen entsprechende Daten mit zu liefern, oder von der helfenden Person dies kurz abzuklären.


    Ich selber habe dort auch nicht nur einen Gruß stehen. Bin aber durchaus bereit dies zu ändern, wenn das Grund zum Anstoß sein sollte. ;)


    Gruß Matthias

    „Alles außer Allrad ist ein Kompromiss.“
    „Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!“

    Walter Röhrl

  • [...] das mit den Signaturen kann ich durchaus nachvollziehen. [...] Ich selber habe dort auch nicht nur einen Gruß stehen. Bin aber durchaus bereit dies zu ändern, wenn das Grund zum Anstoß sein sollte. ;) [...]

    Servus Matthias,


    Mäzene haben für die Laufzeit ihres Abos erweiterte Benutzerrechte im Forum und dazu gehört eben auch eine individuelle Signatur. Stein des Anstoßes waren ja ganz andere, oft ausufernde und teils inhaltlich auch recht fragliche Sachen. Dein Text ist vom Inhalt und Umfang her absolut in Ordnung, kein Grund was zu ändern.


    Grüße

    Robert