Ladekantenschutz 7P in Chromoptik

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo aus Erfurt :)


    Ich habe an meinem 2017er 7P einen ziemlich unschönen schwarzen Ladekantenschutz.

    Ich habe bei VW angerufen und die sagten, dass es bei meinem vermutlich wegen der R-Line Stoßstange keine

    in Chromoptik gibt. Jedoch habe ich am Wochenende auf der Autobahn gesehen, dass es sowas sehr wohl gibt?


    Zweite Frage wäre... wie ist die Leiste aktuell befestigt? Scheint gesteckt zu sein... aber weiß es nicht genau.


    Würde mich über einen Tip freuen!


    Gruß Matze

  • Hallo,


    nee ich meine diese Leiste, die auf dem Stoßfänger sitzt. Viele haben diese ja in Chromoptik... was ich chic finde.

    Habe an meiner mal vorsichtig gezogen, aber sitzt sehr fest. Fühlt sich an als wäre es geklipst.


    Gruß Matze

  • Servus,

    die ist geklebt.

    Hatte bzw. habe sie ebenfalls bei all meinen Modellen nachträglich "verbaut"...


    Grüße,

    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.

  • Servus,


    ah, ich dachte, es wird von aftermarket-Teilen gesprochen.

    Wenn die Original"aufnahme" da ist bzw. schon eine originale verbaut ist, dann ist sie tatsächich geklipst. Wie üblich bei Rastnasenverbindungen liegt die Stärke in der schwierigen Demontierbarkeit :hopelessness:


    Bei meinen hatte ich stets ein aftermarket-Produkt aufgeklebt. Dies lässt sich tatsächlich am besten mit dem Fön, bei hartnäckiger Verklebung zusätzlich mit Drachenschnur (Nylonschnur) lösen.


    Grüße,

    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.