Fahrradträger

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 2 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Servus zusammen,


    ich überlege, einen VW Original Fahrradträger Compact II zu bestellen. Ist zwar offenbar die abgespeckte Uebler Version aber mir würde das reichen. Online finde ich dazu 2 Versionen mit unterschiedlichen Bestellnummern : einmal die 3C0071105B, einmal die 000071105G .


    Gut € 25 Differenz, Welche ist die richtige ? Und sollte man überhaupt auf den VW Träger gehen? Oder lieber THULE oder Uebler nehmen?


    Ideen? Meinungen?

  • Servus,
    für wieviel Fahrräder brauchst Du den Träger?


    Ich persönlich würde den nicht bei VW kaufen, da die sicherlich auch noch was daran verdienen wollen.


    Ich habe einen Atera Strada Sport M3 und bin damit voll zufrieden 👍.


    Gruß
    Marco

    7L GP V6TDI ** sold **
    7P V6 TDI, R-Line+ & TerrainTech😎
    Slowakische Frau --> Slowakisches Auto! :-)

  • Du hast doch gar kein CR, und auch kein Fahrrad:wand::wut:

    Geht nicht gibts nicht wenn man es bezahlen kann und will


    Wer Luxus haben will, muss auch Luxus bezahlen:Applause::Applause::Applause::Applause:

  • Hallo Jörg,

    richtig, ich habe noch keinen CR und auch kein Fahrrad, dafür aber ein Pedelec und einen E-Scooter.:P

    Meine Holde hat ein Pedelec und keinen E-Scooter.

    Ich habe allerdings noch keinen Träger für die AHK, daher meine Frage.


    Solltest Du also ein Fahrrad und einen Träger für den CR habe (was ich mir nun wiederum nicht vorstellen kann)?

    Was ist das für ein Träger?

    Gruß

    Hannes

  • Hannes ich hab nicht nur ein Fahrrad sondern ein Lastenfahrrad aus den 60ern frisch Restauriert. Aber zum Träger

    schau doch mal bei Tuhle die haben denke ich mal die beste Auswahl.


    Und mit dem CR wird ja noch dauern bei dir oder juckt es schon in den Fingern.

    Ich hab meinen bei Hülpert gefunden für entspanntes Geld,


    Jörg

    Geht nicht gibts nicht wenn man es bezahlen kann und will


    Wer Luxus haben will, muss auch Luxus bezahlen:Applause::Applause::Applause::Applause:

  • Moin!

    Auch ich hatte mich gerade mit dieser Thematik befassen müssen, weil mein bisheriger Träger nicht für E-Bikes geeignet ist. Zudem nutze ich diesen auch als Träger auf der Wohnwagendeichsel (mittels Al-Ko-Adapter in der Deichsel).


    Da es keinen AHK-Träger f. E-Bikes gibt, der von seinen Ausmaßen her auf meine (kurze) WoWa-Deichsel passt, musste ich also einen Deichsel-Fahrradträger kaufen (Thule Superb) und brauchte einen neuen AHK-Träger.

    Hier wollte ich einen faltbaren Träger haben, der äusserst einfach zu bedienen ist. Das Angebot ist wirklich groß, letztendlich habe ich mich für den MFT euro-select compact entschieden:

    - einer der leichtesten seiner Klasse

    - Tragfähigkeit 60kg (unsere Bikes wiegen ohne Akku jeweils 19,8kg bzw. 19,5kg)

    - gefaltet recht handlich

    - total easy zu bedienen (Video bei youtube)

    - ansprechendes Design

    - preislich mit knapp 300 Euro (Amazon) einer der günstigsten


    Wenn ich die Preise für die "Original VW-Träger" sehe wird mir schlecht.

    Das sind alles auch nur Markenträger von Uebler, Thule usw.. Nur halt mit einem kräftigen Preisaufschlag.

    Im Netz finden sich da jede Menge preisgünstiger Alternativen.

  • einen E-Scooter

    Moin Hannes,

    OT:

    Ich erinnere mich, daß so so ein relativ edles Rollerteil hast und hab gerade im Kopf, daß von dem Hersteller mittlerweile für nen (vergleichsweise) schmalen Taler ein Upgrade Kit auf aktuellere Technik angeboten wird.....damit hättest Du dann nen 500w Motor drinnen(wie ich in Unserem E-Roller auch). Bei uns ist der E-Roller aber als Kinderspielzeug für den Junior(im Prinzip hat fast jedes Kind in unserer Straße hier so ein Teil) und wir Erwachsenen nutzen den nur ganz selten mal um ne Runde zu drehen.


    Gruß

    Silvio

  • Servus zusammen,


    ich nutze einen Eufab Premium II Plus (11523).


    Ich wollte einen faltbaren Träger, der auch 2 Ebikes tragen kann (60kg Zuladung). Zudem fahre ich sehr breite "Segelstangen" auf meinen MTBs, die auf normalen Trägern der Heckklappe schon sehr nahe kommen. Der Premium II Plus hat einen längeren "Ausleger" und ist ursprünglich für Busse und Vans mit senkrechten Heckklappen gedacht um auch dort ein Öffnen der Heckklappe bei montierten (abgeklaptem) Träger zu ermöglichen.


    Auch auf dem Touareg macht dieses Modell eine gute Figur und die Lenker haben genug Abstand zur Karosse - es gibt den Premium II auch ohne "Plus" für die, die "normale Lenker fahren und nicht auf den größeren Abstand zur Heckklappe Wert legen.


    Ich nutze den Träger jetzt seit 3 Jahren und bin vollauf zufrieden.


    Gruß

    Todi

    Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls... der muss auch mit jedem Arsch klarkommen... ;)

  • [... ]die Heckklappe geht problemlos auf und zu?[...]

    Hallo Hannes,


    ja völlig problemlos. Die montierten Fahrräder liegen abgeklappt fast auf der Strasse und die Heckklappe kann ohne Demontage ungehindert geöffnet werden - das war auch bei meiner Anschaffung Bedingung - Kinder wollen bei Zwischenstopps immer gerade das, was hinten im Kofferraum ist: die Kühlbox mit Fressalien... ;)


    Gruß

    Todi

    Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls... der muss auch mit jedem Arsch klarkommen... ;)

  • Hallo,

    ich habe keinen T5 mehr sondern einen T6.

    Todi hat keinen CR und der die Klappe soll beim T6 nur eingeschränkt geöffnet werden können.

    Das verstehe ich zwar nicht aber ich werde es wohl probieren müssen.

    Wenn der Träger beim 7P eine einwandfreie Klappenöffnung zulässt wird es wohl auch beim CR so sein.

    Danke für die Hinweise an Silvio und Todi.


    Von den CR Piloten verreist wohl niemand mit Fahrrädern?

    Sollten das tatsächlich alte Säcke sein?^^



    Gruß


    Hannes

  • Servus Hannes,


    geht auch beim T6. Ich hatte den Träger letztes Jahr an Freunde mit T6 verliehen und kann es deshalb -selbst getestet - bestätigen..


    Gruß

    Todi

    Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls... der muss auch mit jedem Arsch klarkommen... ;)