Transport Sommerreifen

  • Hallo und ein gesundes neues Jahr aus Berlin.

    Ich möchte meinen Dicken nach 10 Jahren in Zahlung geben.

    Der neue steht 70 km von Berlin entfernt. Nun müssen die Sommerreifen mit zum Verkauf.

    Nun die Frage an Euch, passen 4 Sommerkompletträder 20 Zoll in den Kofferraum?

    Natürlich bei umgelegten Rücksitzen.

    Zurück müssen 21 Zoll Kompletträder in den neuen passen!

    Ich hoffe auf Transporterfahrung von Euch, dann könnte ich mir einen Anhänger sparen.

    Danke für die Antworten und noch eine schöne Woche

    Detlef

  • Dir auch ein frohes neues Jahr, Detlef.

    Mit einer nur nach vorne geschobenen Rücksitzbankhabe ich 4 Kompletträder 9,5jx21 - 275/40 R21 im Kofferraum stehend nebenbei transportieren können - trotz Vierzonen-Klimaanlage. Das sollte also kein Problem sein.

    Damit die Reifen beim Beschleunigen nicht an die Kofferraumklappenverkleidung stoßen, oder beim Öffnen der Kofferraumklappe herausrollen, kannst du z. B. eine Decke unten vor die Reifen legen.

    Anbei ein Bild vom Transport.

    Gruß Andreas

  • Moin Detlef,

    Ist eng, passt aber mit umgeklappter Rückbank sowohl beim Touareg 2 als auch Touareg 3. Erfahrungen beruhen auf 18 Zoll Felgen beim T2 und 20 Zoll beim T3. Wobei aufgrund eines ähnlichen Abrollumfangs der Felgendurchmesser als Vergleichsgröße unrelevant sein sollte.

    Gruß

    Julian

  • An Alle ein großes Danke für schnelle Antworten. Kann ich mir defi. den Miethänger sparen.

    Dann macht auch die Rückfahrt mit dem R ehybrid so richtig Spass.

    Ich würde dir den Anhänger empfehlen, habe den Transport von vier 21" Felgen mit 285er Reifen schon durch, da macht dann nichts Spaß.

  • Servus Detlef,

    nachdem ich es nun aufgestöbert habe, kann ich auch noch ein Bild beisteuern. Das sind vier Sommerräder vom Typ "Suzuka" in 9 x 21" und 285/40er Bereifung. Hier im Touareg CR verladen, aber die passen ebenso auch beim 7P rein.

    Transport_Suzuka_1600.jpg

    Und im Audi SQ8 habe ich auch schon vier Räder in der Dimension 10 x 23" / 285/35 gepackt, die ja noch eine Nummer größer sind. Auch das geht, denn der Laderaum dort ist zwar etwas länger als beim Touareg, aber dafür auch speziell am Heck niedriger.

    Speziell die 23"er ein- und auszuladen ist aufgrund des beachtlichen Gewichts zwar kein wirkliches Vergnügen, aber passen tut es jedenfalls. Zu zweit tut man sich da erheblich leichter, vielleicht assistiert dir ja jemand, damit du nicht noch "Rücken" bekommst :zwinker:.

    Grüße

    Robert

  • Hallo Robert,

    heute habe ich meinen R eHybrid abgeholt und die 21 Zoll Felgen nach deinem Bild geladen und verzurrt.

    Hatt alles gehalten, nichts hat gerieben oder gescheuert.

    Tolles Auto! Was so 11 Jahre Entwicklung ausmachen. Muß ich mich ganz langsam einfuchsen.

    L.G.

    Detlef

  • Servus Detlef,

    super schöne Kombi mit Siliziumgrau Metallic und R-Line Black Style Paket. So (nur mit den 21" Suzuka" in Schwarz) hätte ich mir fast meinen letzten "One Million" V8 TDI 2019 bestellt. Letztlich habe ich mich dann nicht recht getraut, weil es kein Anschauungsmodell gab und ich habe wieder "sicherheitshalber" Deep Black genommen.

    Ich hatte ihn nicht lange, da fuhr dann genau das gleiche Auto in Siliziumgrau auf den Parkplatz am Schloss Schleißheim an mir vorbei und ich hätte mir spontan in den Allerwertesten beißen können, weil das so gut ausgeschaut hat :hopelessness:.

    Grüße

    Robert

  • Hi Detlef,

    Den kleinen habe ich kurz vor Weihnachten 2023 gekauft.

    Hat zwar gerade zwei Kleinigkeiten, aber alles iO.

    Viel Spaß mit ihm, ist ein wirklich sehr schönes Auto, gerade in der Farbkombination.

    Grüße

    Carsten