DVB T wird DVB T2 HD - wie umrüsten?

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Bin mir nicht sicher ob das hier schon besprochen wurde - hab nichts gefunden.


    Gibt es eine Lösung den TV-Emfang auf DVB T2 HD unzurüsten. Oder ist der Bildschirm dann dumkel?

  • Servus,


    wenn die Technik nicht dafür bereits verbaut ist (und davon gehe ich aus, da VW den TV-Empfang gar nicht mehr im Konfigurator anbietet und die Option auch in der Preisliste verschwunden ist), dürfte es düster aussehen, weil dafür komplett neue Hardware fällig würde. Ich schätze mal, VW wird den Aufwand eventuell nicht mehr betreiben wollen, für das "alte" RNS 850 nochmal eine neue Version aufzulegen, da der Touareg 7 P ja langsam das Ende seines Lebenszyklus erreicht hat. Betrachtet man die Vergangenheit, dann rechne ich persönlich nicht mit einer Nachrüstlösung.


    Grüße
    Robert

  • Bei mir geht seit Freitag auch ken TV mehr. Spreche jetzt mal vor, da ich noch Garantie habe.....
    bin mal gespannt was für Ausreden sie diesmal haben. Werde euch auf dem laufenden halten
    gruß aus München

  • Hallo,
    ich habe meinen alten T1 wegen eines Schadens am Zylinderkopf verkauftund mir einen TII FL von 2/2016 mit Vollausstattung zu gelegt.
    Da im Rheinland auf DVBT2 umgestellt wurde ist das TV schwarz!
    Kann man den alten Tuner einfach gegen einen neuen tauschen?
    Habe hier was ausgegeraben und als PDF angehängt, kann so etwas eingebaut werden im Tausch gegen den alten Tuner?

    Gibt es jemand der sich genau mit dem Rear Entertainment System auskennt, bei VW habe ich 3 verschiedene Aussagen erhalten!
    Hat eventuell jemand auch das RSE-System und daran Ipads ab Generation 5 (ab 2013/14)
    angeschlossen ?
    Vielen Dank im Voraus für Eure Infos und viele Grüße
    packi

  • Hallo,
    Kann man den alten Tuner einfach gegen einen neuen tauschen?
    Habe hier was ausgegeraben und als PDF angehängt, kann so etwas eingebaut werden im Tausch gegen den alten Tuner?


    Wahrscheinlich würde der Tuner sogar funktionieren - vorausgesetzt die Auflösung der Programme wird für die Wiedergabe am RNS850 heruntergerechnet - allerdings nur für die öffentlich-rechtlichen Programme. Sämtliche privaten Programme sind bei DVB-T2 verschlüsselt und können nur mit einem Freenet-Modul entschlüsselt werden. Einen CI+ Schacht konnte ich da nicht ausmachen.
    Ich würde da einfach noch ein bischen warten, bis im Zubehörhandel eine wirklich kompatible Lösung angeboten wird.

  • Hallo,
    seit einem Jahr nichts Neues in diesem Chat.
    Mich nervt es unverändert, dass in meinem Touareg II Bj. 2012 kein TV-Empfang mehr möglich ist.
    Eine Nachrüstmöglichkeit auf DVBT2 wurde von mir im Werk mehrfach nachgefragt. "Es gibt nichts" war die Antwort.
    Selbst bei HIRSCHMANN dem VW-Lieferanten gab es nur Achselzucken.
    Nun habe ich beiläufig gehört, dass ein gewiefter Touareg-Fahrer sich der Multimediabuchse bedient haben soll,
    um dort mit einem kleinen separatem mobilem DVBT2-Reciever das TV-Signal einzuspielen.
    Kann sich hier jemand vorstellen, wie und womit das funktionieren könnte ?
    Beste grüße
    docviolin

  • hallo

    Kennt jemand eine Lösung für das Problem? Könnte man nicht irgend einen nicht VW dvbt Receiver aber zb die Auto Antenne weiterbenutzen über irgendeinen Ausgang/Eingang MIT DEM RNS850 anschließen und zum laufen bringen?

  • Moin! :)


    Ich glaube das Problem überholt sich mit der Zeit von selber. Meine die Mobilfunktarife etc. werden früher oder später sicherlich so im Preis sinken das man auf den Empfang per Antenne verzichten kann. Ich habe das bei mir so gelöst das ich einen Fire TV Stick an den Media Port (HDMI zu 3RCA Konverter) angeschlossen habe und dieser mit dem Wlan im Auto verbunden ist. Hat den Vorteil das ich so nicht nur den TV Empfang Streamen kann sondern natürlich dann auch Filme, Serien etc. Das geht dann auch mal Offline und die Bedienung ist durch die Fernbedienung per Taste oder Sprache auch so super möglich. Beim Anschluß eines anderen DVB-T2 Modul an die vorhandenen Antennen bliebe ja noch die Frage der Bedienbarkeit. Meistens lassen diese sich dann nicht so gut ("Blind") bedienen denke ich


    Grüße Stefan

  • Dieses Thema ist veraltet, aber das Problem mit DVB-T2 für Touareg mit RNS-850 wurde noch nicht zufriedenstellend gelöst. Die vom "Little Bastard" beschriebene Lösung scheint ein Ausweg aus der Not zu sein. Er hat geschrieben: "Ich habe das bei mir so gelöst das ich einen Fire TV Stick an den Media Port (HDMI zu 3RCA Konverter) angeschlossen habe und dieser mit dem Wlan im Auto verbunden ist". Ich habe nur eine Frage - was ist in diesem Fall Wlan im Auto? Bedeutet dies, dass der Fire TV Stick 4K über Wlan mit einem Mobiltelefon (oder einem 4G-Modem) verbunden ist?

  • Ich habe nur eine Frage - was ist in diesem Fall Wlan im Auto? Bedeutet dies, dass der Fire TV Stick 4K über Wlan mit einem Mobiltelefon (oder einem 4G-Modem) verbunden ist?

    Der Touareg bietet in Verbindung mit der Premium-FSE die Möglichkeit einen Hotspot zu errichten und dann kann man sich via WLAN verbinden. Allerdings kann der T2 leider nur 3G, eine 4G-Verbindung ist mit der alten Hardware leider nicht möglich.

  • Hallo,


    über das WLan des Fahrzeuges, wie Hannes es richtigerweise beschrieben hat, funktioniert es

    nicht.


    Ich hab es in der Konfiguration :


    FireStick > 3 RCA Konvernter > Media Port > Handy HotSpot


    zum Laufen gebracht. Bildqualitität fällt jedoch relativ Bescheiden

    aus, ob es an dem Konverter oder Media Schnittstelle liegt, vermag

    ich nicht zu sagen. Das Fahren bei niedriger oder mittlerer Geschwindigkeit

    hatte keine Einfluss auf die Bildqualität.


    VG

    didi

  • über das WLan des Fahrzeuges, wie Hannes es richtigerweise beschrieben hat, funktioniert es

    nicht.

    Dein Problem wird wohl sein, dass du (falls du in Deutschland bist) keine 3G-Verbindung mehr hast und das System nur via 2G verbunden ist. Leider ist diese Verbindung viel zu langsam und so funktioniert das Video schauen leider nicht.

  • Moin! :)

    Also bei mir funktioniert das immer noch super - auch vom Bild her. Allerdings gibt es einige HDMI Konverter die ein miserables Bild liefern... wenn ich das richtig in Erinnerung habe gibt es auch noch eine Möglichkeit einen LTE Router ins System einzubinden und so das RNS850 sowie den Hotspot vom Fahrzeug wieder mit schnellem Internet zu versorgen.


    Grüße Stefan

  • Hallo,

    Mein T2 Bj.2013 hat TV-Funktion,Empfang aber nicht möglich,wegen der öffentlichen Signalumstellung.

    Kennt Jemand eine Nachrüstmöglichkeit zum Empfang?