Zum Abschied des V8 TDI: Der Touareg "Last Edition"

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 6 Exemplare verfügbar! Rasch informieren und bestellen: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Schade, dass sowas eingestellt wird. Auch wenn man eh mehr zahlen musste, es wird einem die Freiheit genommen zu wählen, was man fahren will…


    Kurioses Detail am Rande: als der Touareg der 3. Generation in die Autohäuser Einzug hielt, da war ich zufällig beim Freundlichen und der wurde soeben vom LKW runter transportiert. Ich durfte mal Probe sitzen und es war der Angabe des Freundlichen zufolge einer der Ersten Touareg der 3. Generation in Wien respektive österreichweit. Ich war natürlich fröhlich und glücklich und sagte zum Freundlichen beiläufig: „Haben‘s denn nicht bedenken, dass es ein Diesel ist?“ Er schaute mich nur an und ich sagte „na wegen Euro-Normen, Fahrverbote usw.“ und er meinte dann „es wird noch nen stärkeren Diesel geben.“


    Ja, es gibt ihn. Noch. Und in ein paar Jahren werden die Preise für die V8 so hoch sein, weil es nie viele gegeben haben wird…

  • Moin,

    Vollelektrisch wird bei mit mit den unendlichen Weiten und null Ladesäulen noch schwierig. Aber ja, es wäre unglaublich günstig bei mir zuhause an der Steckdose(2 bzw 4cent pro KWH, Nacht-/Tagstrom). Leider werden bei uns (fast gar-) keine Elektrofahrzeuge angeboten....selbst ordentliche Plug-In Hybride gibt es nicht.

    Gruß

    Silvio